• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rindfleisch mit Nudeln mit neuen Wokbrenner

miko73

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo Wokfreunde,

nachdem ich gestern meinen neuen Wokbrenner mit 2,4 kW:D Leistung bekommen habe, musste heute der erste Test gemacht werden.

Nach dem Motto "Was ist alles im Kühlschrank und muss weg" gab es Rindfleisch mit Nudeln.

Und das ist dabei rausgekommen:

IMG_7727.jpg


IMG_7730.jpg


IMG_7732.jpg


IMG_7734.jpg


IMG_7737.jpg


IMG_7744.jpg


IMG_7748.jpg


IMG_7762.jpg


IMG_7771.jpg


IMG_7773.jpg


IMG_7775.jpg


IMG_7788.jpg


Tellerbilder:

IMG_7793.jpg


IMG_7800.jpg


Fazit: Es war sehr lecker.

Für einen Anfänger wie mich, ist dieser Wokbrenner für 99,- absolut ausreichend, sicherlich nicht der TOP-Brenner aber im Vergleich mit meinem bisherigen Brenner (Hockerkocher) mit 8,8 kW Nennleistung konnte ich riesige Unterschiede in Bezug auf die Leistung feststellen.

Den Druckregler hab ich mal auf 1,5 bar eingestellt.

Gruß Miko73
 

Anhänge

G

Gast-AD3PYW

Guest
nachdem ich gestern meinen neuen Wokbrenner mit 2,4 kW:D Leistung bekommen habe, musste heute der erste Test gemacht werden.
Für einen Anfänger wie mich, ist dieser Wokbrenner für 99,- absolut ausreichend, sicherlich nicht der TOP-Brenner aber im Vergleich mit meinem bisherigen Brenner (Hockerkocher) mit 8,8 kW Nennleistung konnte ich riesige Unterschiede in Bezug auf die Leistung feststellen.
:hmmmm:

... aber Hunger habe ich auf jeden Fall bekommen.
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht doch schon mal ganz gut aus!

Aber wieviel KW hat er denn jetzt?
 
OP
OP
M

miko73

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Sieht doch schon mal ganz gut aus!

Aber wieviel KW hat er denn jetzt?
Tja, laut Verkäufer 24 kW, laut unserem Fachmann "infernal-fire" hier im Forum sollen jedoch nur 2,4 kW nutzbar sein?!

Gegenüber meinen Hockerkocker, der 8,8 kW Nennleistung hat, ein himmelweiter Unterschied beim wokken.

Es liegt vermutlich am Druck, ich habe einen zwischen 0,5 und 4 bar regelbaren Druckminderer und einen Druck von 1,5 bar eingestellt. Bei meinem alten Hockerkocher habe ich nur 0,5 bar Druck zur Verfügung

Gruß Miko73
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das Flammenbild sieht dem eines Hockerkochers schon sehr ähnlich.
Aber du du ja selber einen hast, kennst du den Unterschied ja eher.

Hauptsache es funktioniert :-D
 

bad boy

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Sieht doch echt lecker aus!
Da bekomme ich voll Bock meinen Brenner wieder einmal in Einsatz zu bringen. :thumb2:
 

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
Bei meinem alten Hockerkocher habe ich nur 0,5 bar Druck zur Verfügung
vermutlich sind es 0,05 bar. Das wäre der Niederdruckstandard in D.

Deine Fotos kommen ganz gut. Machste die vom Stativ weit weg und mit langer Brennweite?
Dein Essen sieht bis auf einen Punkt echt lecker aus: die vielen kleinen schwarzen Punkte... das ist irgendwas Verkohltes, vermutlich vom Fleischgang.
 

infernal-fire

Wok-Großmeister
Tja, laut Verkäufer 24 kW, laut unserem Fachmann "infernal-fire" hier im Forum sollen jedoch nur 2,4 kW nutzbar sein?!
Naja, 12,4 kw sind es vielleicht schon :lol: und doch eher scherzhaft gemeint! ;)

die vielen kleinen schwarzen Punkte... das ist irgendwas Verkohltes, vermutlich vom Fleischgang.

Aber sonst hast Du es fein gemacht! :thumb2:


Gruß Jens :prost:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöne Einweihung !!:messer:

:thumb2:

Gruß Matthias
 

umsid

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Was ist das für ein Brenner?

Betreibst Du den im Haus, oder nur im Freien?

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 

René Marenga

Müsligriller
5+ Jahre im GSV
Lecker gewokt! Ich habe mir auch so einen Brenner aus Thailand mitgenommen. Bei mir hängt ein 2,5Bar Minderer dran. Über die Luftzufuhr kanns Du noch einiges rausholen. Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich die 2,5Bar als optimal empfinde. Mit einem 0,5Bar Minderer war es für die Füße. Viel Spaß noch beim Woken!
 

James

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sieht ganz gut und lecker aus Miko!

Selber wokke ich auch auf ein billig brenner, haben meine eltern für mich aus Indonsien urlaub mitgenomen.

Abhängig von was ik wokke stelle ich den regeler ein. Von 1,5 bis manchmal 3 bar. Geht ganz gut!

Viel spass weiterhin und zeige die resultate ;) Weisst doch... :bilder:

Gruss,

James
 

Dr. Mett Wurst

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
hallo,

es werden ja immer mehr die diesen Brenner haben. Ich habe auch so zwei.
Naja, der eine war in der Bucht sehr günstig zu bekommen. Ich betreibe die Brenner mit 4 Bar.

Sieht echt gut aus was du gemacht hast!

Gruß Steffen
 

TomTako

Militanter Veganer
Wok benutz ich seit Jahren, ist zum Beispiel auch zum Frittieren sehr gut geeignet.
Am Anfang hab ich nur Asia-Food da drin gemacht, aber inzwischen auch gern mal die Kötbüllar etc.
 
Oben Unten