• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rindfleisch mit Pilzen nachgebaut

MichaelGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
So,

nachdem ich hier super beraten wurde - Hardware - soll mal eine Verwokung folgen.
Abgeschaut habe ich hier:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/rindfleisch-mit-pilze.128649/

Allerdings leicht abgewandelt - ich hatte nicht alles im Haus.

Ich gliedere es einmal ähnlich auf, da es mir geholfen hat:

400 g Rindfleisch

Die Marinade:

2 EL Brauner Zucker
4 EL Aceto Balsamico 35 Jahre alt
4 EL Sesam Öel
5 getrocknete Chilis kleingehackt

Weitere Zutaten:
500 g Frische Champignons
1 Rote Paprika
1/4 Gelbe Paprika
1 Packung frische Mungosprossen

Würzsoße:
4 EL Sojasoße
4 EL Austern Soße
400 ml fertige Bouillíon
1 TL Brauner Zucker
3 TL Sambal Oelek

400 ml Boullion waren definitiv zu viel - ich habe nur die Hälfte verwendet und es war wirklich genug.

Nun Bilder:

Vorbereitungen noch in der Küche - alles bereit stellen:

K800_IMG_1422.JPG


Wokstation im Garten nachdem es das Regnen anfing nochmals abgedeckt:

K800_IMG_1425.JPG


Shice Wetter - ab in die ohnehin volle Laube:

K800_IMG_1426.JPG


Rindfleisch soll frittiert werden - daher Öl erhitzen - sieht noch harmlos aus:

K800_IMG_1427.JPG


Löffelprobe - jepp die Blubberblasen kommen:

K800_IMG_1428.JPG


Kein Wunder dass es so wenige Bilder vom Woken gibt - es geht rasend schnell. Fleisch rund 30 Sekunden im Fett:

K800_IMG_1429.JPG


Fleisch raus, Gemüse rein - alles zack zack - im übrigen rühre ich mit diesem Olivenholzspatel ... Göga hasst das Geräusch von Metall auf Metall.

K800_IMG_1431.JPG


Champignon und Sprossen rein - die Champignon schrumpfen per sofort.

K800_IMG_1433.JPG


Würzsosse ist zur Häfte drinnen, nochmal aufkochen lassen

K800_IMG_1434.JPG


Fleisch wieder rein:

K800_IMG_1436.JPG


Nach 10 Minuten ist das komplette Essen fertig:

Tellerbild:

K800_IMG_1437.JPG



Was soll ich sagen - Göga war begeistert (sie hat schon vorher das Pseudowoken vom Gusseisernen geliebt) - das Gemüse war knackig und gesund ist es zudem.

Woken macht Spass

Gruss
Michael
 

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
lecker! klasse Aktion! Aber das Tellerbild... Du erlaubst? ->

ein bißchen aufgepeppt
K800_IMG_1437a.jpg
 

mams

Grillkaiser
:thumb2:

Woken rockzzzz . . . und schmecken tuts bei dem minimalen Zeitaufwand auch noch :lol:


:weizen:
 

Ghackets

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Mir bitte auch ein Spussel-Tellerchen voll :messer:
 

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
@oppfa: Das scheint mir jetzt farblich aber schon wieder fast ein wenig überdreht...;-)
Frank
nönö, das stimmt so schon... ich hab den Teller einfach unter ne Wärmelampe gestellt ;)
klar ist das überdreht, war ja auch nur quick'n dirty. aber in kochbüchern hab ich schon schlimmer behandelte bilder gesehen.
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
sauber gewokt , glückwunsch ...
wenn es dann auch noch schmeckt , was will mann frau mehr ...
jo die geschwindigkeit beim woken ist nicht von schlechten eltern ...
mir hat es eine erste portion schon mal verbrannt , aber es lag auch an dem klebenden wok ...

freut mich das du ein so positives erlebniss hattest , glückwunsch
 

die Bruckers

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hey, klasse, da bekomm ich ja glatt schon wieder Hunger! :thumb2:
 

Hitschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin Moin Michael

Schaut prima lecker aus :thumb1::thumb1::thumb1:

Wie war das Fleisch? ich hatte es ja in feine Streifen geschnitten, war es so auch schön zart? Wie lange hast Du es eingelegt?

Gruß Uwe:prost::prost::prost:
 
OP
OP
MichaelGrill

MichaelGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
lecker! klasse Aktion! Aber das Tellerbild... Du erlaubst? ->
Ob ich erlaube ???

Ich danke recht herzlich dafür und hätte gerne eine Portion von diesem lecker anmutendem Teller.
Ach ja ääääh - das war ja meiner ...

:sonne:
 
OP
OP
MichaelGrill

MichaelGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin Moin Michael

Schaut prima lecker aus

Wie war das Fleisch? ich hatte es ja in feine Streifen geschnitten, war es so auch schön zart? Wie lange hast Du es eingelegt?
Das Fleisch war in etwa 1-2 cm grosse aber sehr flache Stücke geschnitten, es kommt auf dem Teller etwas grober raus.
Ich hatte es rund 20 in der Marinade und habe durch den Balsamico gehofft, dass es zart wird.
Das war auch der Fall.

Gruss
Michael
 
Oben Unten