• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Roastbeef von der Färse (1st time Sous-vide)

Man@Grill

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

heute gab es Roastbeef von der Färse mit Kürbis und Salat.
Den Kürbis habe ich nach @Q-Treiber gemacht. Mit Magic Dust vom @Spiccy , super Sache!

Nun aber zum Fleisch. Nach langem Hin und Her (Roastbeef am Sück, Steaks...) da hab ich mir gedacht Sous-vide, das probier ich mal.
Also Fleisch (ca. 800-900g) mit Rosmarin, Knofi und Olivenöl ins Vakuum. Dann (hab kein Sous-vide-Gerät) den Wunderkessel von Göga zweckentfremdet. 1,5h bei 50C und 30min bei 55C.
Dabei die Kugel angeheizt. Kürbis, eine Süßkartoffel und Pommes für Wuki auf den Grill.
Dann das Fleisch 40-40-40-40 auf die Sizzle. Kerntemp. sagte 57C.
Super! Anrichten.
Fleisch toll, zart. Medium rare. So mag ichs.
Kürbis lecker
Sous-vide im TM, geht (viel zu wenig Platz, hat grad so reingepasst).
Wiederholung? Sicher!

Hier die Bilder, leider fehlen zu Beginn welche... Da war das Stück schon unter Wasser... :P

Im Wasserbad:
IMG_20151206_102028.jpg


Beilagen:
IMG_20151206_114107.jpg


Nach 2h:
IMG_20151206_120239.jpg


Ein paar Röstaromen:
IMG_20151206_121005.jpg

IMG_20151206_121242.jpg

Anschnitt (leider mit Sehne, aber zart):
IMG_20151206_122258.jpg

Tellerbild:
IMG_20151206_122447.jpg

Ups was vergessen!!!! (@Spiccy der Pfeffer rockt!!!!!!!!):
IMG_20151206_122621.jpg


VG und noch nen schönen Abend, Alex.
 

Anhänge

  • IMG_20151206_122621.jpg
    IMG_20151206_122621.jpg
    153,1 KB · Aufrufe: 801
  • IMG_20151206_122447.jpg
    IMG_20151206_122447.jpg
    175,9 KB · Aufrufe: 852
  • IMG_20151206_122258.jpg
    IMG_20151206_122258.jpg
    220,9 KB · Aufrufe: 960
  • IMG_20151206_121242.jpg
    IMG_20151206_121242.jpg
    223,4 KB · Aufrufe: 864
  • IMG_20151206_121005.jpg
    IMG_20151206_121005.jpg
    172,7 KB · Aufrufe: 828
  • IMG_20151206_120239.jpg
    IMG_20151206_120239.jpg
    119,8 KB · Aufrufe: 839
  • IMG_20151206_114107.jpg
    IMG_20151206_114107.jpg
    159,9 KB · Aufrufe: 879
  • IMG_20151206_102028.jpg
    IMG_20151206_102028.jpg
    103 KB · Aufrufe: 839

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Für ein Roastbeef ein etwas befremdlicher Cut.

Ja, mit der Sitze kann das sehr schnell extrem hitzig werden ... hier gilt wirklich die Regel dabei bleiben und spätestens nach 20 Sekunden wenden, oder die Hitze reduzieren.
Welche Temperatur hast du im TM eingestellt?

:prost:
 
OP
OP
Man@Grill

Man@Grill

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Mit der Sehne? ok ... das war dann Pech.

Bei sous vide solltest du zudem auf eine gleichmässige Temperatur achten ... das geht auch im TM :sun:

:prost:
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nachbars Thermomix liegt 3° über der eingestellten Temperatur.
Wie ich hier im Forum schon des öfteren gelesen habe, schreinen diese drei Grad eigentlich die Regel zu sein.

Daher bitte nochmal mit anderen Thermos prüfen.

Bei drei Grad übersteuern würde ich nämlich nur 50° fahren.
Hattest du das Fleisch im Garkorb? Würde ich machen und die Messer langsam laufen lassen, um das Wasser umzuwälzen. Dann ist die Temperaturverteilung gleichmäßiger.
 
OP
OP
Man@Grill

Man@Grill

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
OK, ich prüfe die Temoeratur nochmal. Bei 3 Grad drüber würd ich auch 50 wählen.

Hattest du das Fleisch im Garkorb?
Ja war im Garkorb Stufe 1. Ohne schneidet der TM mir noch die Folie kaputt. Leider ist in dem Korb nicht viel Platz. Hat grad so alles reingepasst.
 
Oben Unten