• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ruhrpott BBQ 2019 abgesagt!

Bastelwastel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Gern geschehen, nur für die Class lohnt es sich wahrscheinlich echt nicht, aber da am Wochenende ja wieder volles Programm in Beers sein wird und die Veranstalter ja auch immer die Familienfreundlichkeit betonen, lohnt sich vielleicht der Weg mit der ganzen Familie.
 

Palviewer

Militanter Veganer
Es gibt einige Gründe und der war es nicht. Es gab auch keinen Streit, sondern Probleme mit zwei Entrys in einer Sidecategorie, die zu zahlreichen Diskussionen zwischen Judges und Teams geführt haben.
Ruhrpott-BBQ ist als größtes Event in Europa auch ein finanzieller Kraftakt, und den muss man erst mal stemmen. Und der Veranstalter selber polarisiert, das ist richtig.

Ja. "BBQ an der Burg" in Bad Bederkesa, wie jedes Jahr am ersten Juliwochenende, diesmal wohl noch ne Nummer größer, da auch das "Prime Uve Invitational" in Italien nicht mehr stattfindet.
KCBS-Juryclass ist am Freitag ab 14.00 Uhr. Info steht noch nicht auf der Website, findet aber statt.
Prima, dass man hier ein paar Hintergrundinfos bzgl. der Absage erfährt. Ich war doch sehr betroffen, als ich davon erfuhr.
Die letzten Jahre waren super und man konnte von Jah zu Jahr sehen, dass die Veranstaltung wächst.
Hoffentlich geht es 2020 weiter. Den Hinweis mit "BBQ an der Burg" ist gut und im Kalender notiert.
Fulda bleibt weiter in meinem Kalender. Das, mit den leergekauften Ständen hatte ich eigentlich nur bei Petromax
(für manche Produkte) und bei Moonshine festgestellt und unfreundlich war die Studentin auch nicht.
 
Oben Unten