• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ruhrpott BBQ

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Moin Leutz,
ich komme heute grade vom Ruhrpott BBQ und muß für mich feststellen es war nuja...... ein Reinfall würde ich nicht sagen aber sehr enttäuschend. Erstmal die Suche nach einem Parkplatz, die zwar allerdings ausgeschildert waren aber trotzdem nicht alle geöfffnet, geschweige denn vom Shuttleservice auf den man immer auf gut Glück warten konnte weil keine Zeiten oder sonstwas an den Haltestellen ausgeschrieben waren. Soweit so gut nachdem s geschafft war einen Parkplatz zu ergattern, wir keinen Bock aufs warten wegen dem Bus hatten erstmal 25 min Fußweg...und ach ja wir waren icht die einzigen denen es so ergangen ist. Also egal voller Vorfreude ab aufs Festival und dann....???? Nuja alles irgendwie lieblos aneinander gereiht, keine wirklichen Produktvorstellungen die in irgendeiner Weise Interesse geweckt hätten, Ausnahme hier Spiccy, Otto Wilde und ....und kennenlernen der BBQ Wiesel......na dann geh mer mal was zu futtern suchen..... Fehlanzeige...... nicht wirklich was tolles da außer WagyuBude und einen Food Truck der was mit BBQ zu tun hatte der Brisket und PP verkauft hatte. (Was hat hier ein Kirmes Curry Wurst Stand zu suchen ??????) Alles in allem brauch ich sowas NIE wieder. Ach ja die Youtuber habe ich vergessen die sich bei Napoleon etwas selbst beim verteilen einer Bratwurst gefeiert haben..... für mich wars dann zu Viel,maßlos enttäuscht von der Veranstaltung haben wir dann aber die 300 km zum 2. Mal abgerissen und sind nu wieder zu Hause. Das sind meine 2 Cents zu der Veranstaltung und bildet nur meine Meinung wider.

Nun noch ein paar Bildchen (falls was gelöscht werden soll bitte melden):

IMG_7100.JPG


IMG_7101.JPG


IMG_7102.JPG


IMG_7104.JPG


Anhang anzeigen 1577242

Anhang anzeigen 1577243

IMG_7109.JPG


IMG_7108.JPG


IMG_7111.JPG


IMG_7114.JPG


IMG_7116.JPG


IMG_7117.JPG


IMG_7120.JPG


IMG_7121.JPG


IMG_7123.JPG


IMG_7124.JPG


CIMG2173.JPG


CIMG2175.JPG


CIMG2176.JPG


CIMG2178.JPG


CIMG2179.JPG
 

Anhänge

  • IMG_7100.JPG
    IMG_7100.JPG
    598,8 KB · Aufrufe: 870
  • IMG_7101.JPG
    IMG_7101.JPG
    345,2 KB · Aufrufe: 830
  • IMG_7102.JPG
    IMG_7102.JPG
    489,4 KB · Aufrufe: 827
  • IMG_7104.JPG
    IMG_7104.JPG
    501,7 KB · Aufrufe: 834
  • IMG_7109.JPG
    IMG_7109.JPG
    309,5 KB · Aufrufe: 856
  • IMG_7108.JPG
    IMG_7108.JPG
    394,5 KB · Aufrufe: 841
  • IMG_7111.JPG
    IMG_7111.JPG
    447,7 KB · Aufrufe: 845
  • IMG_7114.JPG
    IMG_7114.JPG
    574,4 KB · Aufrufe: 850
  • IMG_7116.JPG
    IMG_7116.JPG
    640,5 KB · Aufrufe: 858
  • IMG_7117.JPG
    IMG_7117.JPG
    604,8 KB · Aufrufe: 823
  • IMG_7120.JPG
    IMG_7120.JPG
    518,8 KB · Aufrufe: 813
  • IMG_7121.JPG
    IMG_7121.JPG
    478,9 KB · Aufrufe: 807
  • IMG_7123.JPG
    IMG_7123.JPG
    353,5 KB · Aufrufe: 799
  • IMG_7124.JPG
    IMG_7124.JPG
    413,8 KB · Aufrufe: 809
  • CIMG2173.JPG
    CIMG2173.JPG
    735,6 KB · Aufrufe: 818
  • CIMG2175.JPG
    CIMG2175.JPG
    601 KB · Aufrufe: 828
  • CIMG2176.JPG
    CIMG2176.JPG
    529,5 KB · Aufrufe: 809
  • CIMG2178.JPG
    CIMG2178.JPG
    489 KB · Aufrufe: 801
  • CIMG2179.JPG
    CIMG2179.JPG
    478,7 KB · Aufrufe: 805

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke dir für den Bericht!
Wollte eigentlich morgen da mal hin.
Werde wohl lieber mit Goega eine Radtour machen.
 

Diddi Backmeister

GSV-Botschafter
10+ Jahre im GSV
Tolle Bilder...

der Shuttleservice hat zwar nicht gut funktioniert, aber das Ruhpott-BBQ war insgesammt eine ganz tolle und interessante Veranstaltung für uns.

Der Besuch hat sich gelohnt

Gruß, Diddi :prost:
 

pjotr

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wir waren gestern ein paar Stunden da, und es hat uns gefallen.

Der nicht vorhandene Shuttleservice ( zumindest in der Zeit, in der wir da waren ) hat uns zur Improvisation gezwungen, zum Glück haben wir dann neben dem Eingang einen offiziellen Parkplatz gefunden ( Gisela kann ja nicht so gut laufen ).

Die Wiese im Cateringbereich war zwar schon sehr durch, ich hoffe die hält heute noch.

Und ich finde, es muss ein Essensangebot für alle geben, und da gehört dann die Currywurst mit Pommes genau so dazu wie Reibekuchen, Waffeln, Burger und ein Foodtruck.

Das Probieren an den Ständen wird auch erst heute stattfinden, wenn die Teams ihre Teller abgegeben haben und dann die Reste ausgereicht werden.

Wir haben auch einige Freunde aus den Foren getroffen.

Wir würden wieder hingehen.

LG

Peter
 
OP
OP
Nibelungen_Griller

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich sagte ja ist nur meine Meinung. Fand es für das "größte" bbq event eben ziemlich lieblos. Würde dafür nicht nochmal 300 km fahren.
 

Tofi02

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich war gestern auch da und, da ich das erste mal auf einem solchen Event war und nicht wusste was mich erwartet, bin auch nicht enttäuscht worden.

Das eine oder andere nette Gespräch geführt, bisschen was gegessen und gekauft und einige neue Eindrücke gesammelt.

Erwartet hätte ich mehr Grillhändler, bei dem ich vielleicht einen Schnapp hätte machen können. Ok, 300 km hätte ich dafür nicht fahren wollen, aber grundsätzlich fand ich es gut und würde auch wieder hingehen.

Gruß
 

Fritz_Felge

-Profilprofi-
5+ Jahre im GSV
Moin Moin.

Gestern nach der Arbeit bin ich auch hin.
Ich habe auf dem ersten Parkplatz geparkt. Den Bus habe ich leider gerade verpasst. Bin dann zu Fuß, würde sagen ca. 10 Minuten. Da es in der Nacht nass wurde, war die Wiese ziemlich matschig, der Veranstalter hat aber einiges getan und hat Mulch aufgebracht. Das Gelände war schon weitläufig aber vom Aufbau nicht anders möglich so wie es aussah.
Was das Essen angeht, war für jeden Geschmack was dabei und ich habe einiges probiert. Bei @Spiccy war ich auch und habe mich nett unterhalten, persönlich kannte ich Ihn ja nicht.
Der Stand war gut besucht und die haben Ihr Ding gut gerockt. Werde wieder da sein im nächsten Jahr.

Hier noch ein paar Bilder.

DSC_2476.JPG

DSC_2477.JPG


DSC_2478.JPG



DSC_2479.JPG


DSC_2481.JPG


DSC_2482.JPG



DSC_2484.JPG


DSC_2483.JPG


IMG-20170923-WA0013.jpeg



Ich wünsche dem Team von @Spiccy noch einen erfolgreichen Sonntag. Vom Wetter her passt es ja super.

Glück auf
 

Anhänge

  • DSC_2476.JPG
    DSC_2476.JPG
    311 KB · Aufrufe: 744
  • DSC_2477.JPG
    DSC_2477.JPG
    367,6 KB · Aufrufe: 745
  • DSC_2478.JPG
    DSC_2478.JPG
    269,7 KB · Aufrufe: 749
  • DSC_2479.JPG
    DSC_2479.JPG
    242,4 KB · Aufrufe: 726
  • DSC_2481.JPG
    DSC_2481.JPG
    454,3 KB · Aufrufe: 738
  • DSC_2482.JPG
    DSC_2482.JPG
    558,1 KB · Aufrufe: 739
  • DSC_2484.JPG
    DSC_2484.JPG
    395,1 KB · Aufrufe: 730
  • DSC_2483.JPG
    DSC_2483.JPG
    221,6 KB · Aufrufe: 736
  • IMG-20170923-WA0013.jpeg
    IMG-20170923-WA0013.jpeg
    335,3 KB · Aufrufe: 731
G

Gast-iHdH8d

Guest
Moin,

ich fands auch gut. Das Problem dieser Location ist eben halt, dass es mehr oder minder in einem Wohngebiet liegt und die eventnahen Parkplätze natürlich gerne von Teammitgliedern genutzt werden, weil sie eben früh genug da sind und auch kurze Wege brauchen. Wir haben, wie letztes Jahr auch, bei Hornbach geparkt und hatten dann eben Fußmarsch.

Das Event selber fand ich schon cool, obwohl ich nicht viele Vergleiche ziehen kann. Die bessere Location für die Ruhrpott BBQ war definitiv die Zeche Ewald in Herten, aber da muss ja irgend etwas so dermaßen schief gelaufen sein, dass es dort keine Veranstaltung mehr geben wird.

Hier im Schiffshebewerk finde ich es sehr schön, jedoch ist das Gelände seeeeeehr weitläufig und die Teams sehr verzweigt. Die Wiese war durch den Regen am Freitag schon grenzwertig. Das bißchen Mulch war ruckzuck pulverisiert.

Alles in allem finde ich, es war ein tolles Event, mit guter Stimmung aber langen Wegen, die es einem ziemlich erschweren, dort was zu kaufen.

Mein Mitgefühl hat die Frau, die mir gegen 11 Uhr gestern mit einem FT12 im Arm entgegen kam.
 

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Servus!
Danke euch für euren Besuch!
Mal schauen ob wir uns für nächstes Jahr etwas einfallen lassen könen, zwecks GSV-Vereinsverpflegung.
Dieses Jahr hatten wir aufgrund interner Umstellungen (Kommt bald, freut euch!!) soviel zu tun, dass eine große Planung nicht möglich war.
Trotzdem dürfen wir bei sowas natürlich nicht fehlen.

Man sieht sich im kommenden Jahr! Wenn es wieder die gleiche Location ist, dann am gleichen Platz!

Ich sag mal im Namen des ganzen Royal Spice Messeteam @kadderl @r2d2 @PuMod Herzlichen Dank!!!!
 

illexfischer

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ach ja die Youtuber habe ich vergessen die sich bei Napoleon etwas selbst beim verteilen einer Bratwurst gefeiert haben.....
:D:D:D war mal auf einem Treffen von so Bloggern und YT-"Stars". Da konntest den Großteil was die gemacht haben in die Tonne treten (teilweise haben sie das sogar selber gemacht). Hab sogar auf den Bildern welche wiedererkannt.
 

EchteLiebe

Militanter Veganer
Das war doch ne Charity-Aktion für Paulinchen e.V.
Find das ne super Sache, dass da 1000 Würtchen verschenkt wurden
und nebenbei für einen guten Zweck gesammelt wurde.
Das kann man dann gerne auch groß anpreisen.

Und bei 1000 Würsten auf drei Gasgrills in sechs Stunden hatten
die wohl kaum Zeit sich zu feiern...
 
G

Gast-iHdH8d

Guest
Eines möchte ich noch loswerden, Sonntags ist eindeutig der bessere Tag, um ein solches Event zu besuchen. Der Samstag ist eher langweilig, da die Teams in den Vorbereitungen stecken und nichts an Speisen fertigen, außer für sich selbst. Sonntags, nach dem Schicken der Gänge, gehen dann die Überproduktionen ans Volk raus. Meine Kumpels vom Team Gourmetfleisch haben 40 kg Rippchen ans Volk verteilt. Und die Gier des Volkes ist grenzenlos. Einige hatten ihr eigenes Besteck mit, andere kamen mit Tellern, die vollgepackt wurden. Also zum verkosten gabs schon einiges. Auch an den Verkaufsständen wurde einiges an Steaks vergrillt.
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Und bei 1000 Würsten auf drei Gasgrills in sechs Stunden

20 Stck. pro Reihe, 2 Reihen = 40 Würstchen pro Durchgang

1000 Stck. / 40 Würstchen = 25 Durchgänge

25 Durchgänge / 3 Grills = 8,3 Durchgänge pro Grill (ca. 9)

10 Minuten pro Durchgang = 9 Durchgänge x 10 Minuten = 90 Minuten pro Grill.

90 Minuten zzgl. Schwätzchen und superwichtigenbloggerbilder = 120 Minuten

Ergo:
zwei Stunden anstatt derer sechs.

:-D
 
OP
OP
Nibelungen_Griller

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Die Aktion des yt bloggers in allen Ehren, die war klasse. Wenn ich mir Sprüche anhören muss wie "bist du auch voll in der szene" und mir das demonstrative Schultergeklopfe ankucke... usw...... das hatte was mit sich selbst feiern zu tun. In die box ist auch ein Scheinchen von mir gewandert. War vielleicht nicht gut das ich Samstags da war,kann sein, habe aber schon wesentlich besser organisierte Veranstaltungen besucht.
Nochmal das ist meine Meinung und die darf ich, denke ich auch äussern. Ach ja langweilig war mir eigentlich nicht :D:D. Hatte url und dachte ich kuck mir das mal an.
 

EchteLiebe

Militanter Veganer
20 Stck. pro Reihe, 2 Reihen = 40 Würstchen pro Durchgang

1000 Stck. / 40 Würstchen = 25 Durchgänge

25 Durchgänge / 3 Grills = 8,3 Durchgänge pro Grill (ca. 9)

10 Minuten pro Durchgang = 9 Durchgänge x 10 Minuten = 90 Minuten pro Grill.

90 Minuten zzgl. Schwätzchen und superwichtigenbloggerbilder = 120 Minuten

Ergo:
zwei Stunden anstatt derer sechs.

:-D

Naja, hast du das Video dazu vom Jörn bei YT gesehen?
„Sechs Stunden und nicht mal Zeit um zwischendurch
ein kurzes Video für YT zu drehen“ hat er ja da gesagt.

Davon abgesehen bleibe ich dabei, dass die Charity-Aktion
für den Verein zur Unterstützung brandverletzter Kinder
eine tolle Sache ist, wieviel Zeit auch immer die hatten
um „sich feiern zu lassen“.

LG
 
OP
OP
Nibelungen_Griller

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Noch ein letzter Kommentar dazu, nochmal die Aktion verdient großen Respekt und war auch super. Allerdings bin ich weder ein Fan noch ein Jünger solcher Youtuber. Ich gönne denen jeden Erfolg den die Jungs haben, nur wenn das Verhalten der Truppe für mich eben so ausgesehen hat, vor allem mit manchen Sprüchen, dann war das in dem Augenblick eben so. Der Fred hier sollte auch keinen Glaubenskrieg über YT auslösen.
 

EchteLiebe

Militanter Veganer
Ist doch ok.
In deinem ersten Post als du nur von den YTern sprachst,
die sich feiern lassen wollten, klang es kaum oder gar nicht
so als ob du die dahintersteckende Aktion zu würdigen wusstest.

Unklarheiten beseitigt, weitermachen... ;)

LG aus dem Pott.
 

ElWilli

Militanter Veganer
Es war schwierig im Vorfeld der Veranstaltung Informationen zu bekommen bzgl. Abgabezeiten, Siegerehrung, etc.
Nachmittags, zur besten Ausflugszeit für den Familiensonntag war dann im Grunde nichts mehr los. Die Teams packen natürlich zusammen, alles ist eingereicht. Die Live-Musik hat das letzte Liedchen gespielt und auf der Event-Bühne ist auch Totentanz. Nirgends findet man Hinweise auf Programm oder zumindest Zeiten für eine Siegerehrung.

Will man die Menschen erreichen und fürs BBQ begeistern, die sich nicht morgens um halb 7 ins Auto setzen können und wollen, muss da mehr Organisation und Information kommen. Gerade an Informationen über den Ablauf der Veranstaltung. Die Veranstaltungsseite auf Facebook wurde während des Wochenendes nicht mit Informationen versorgt. Die Website ist im Grunde überflüssig, bis auf die Team-Registration und Ergebnisbekanntgabe. Das muss man aus meiner Sicht in der heutigen Zeit anders machen.

An der Currywurst-Bude waren erstaunlicherweise teils wirklich lange Schlangen. Keine echten Alternativen oder diese zu teuer? Ein konzentrierteres Essensangebot mit ein wenig mehr "Wohlfühlcharakter" täte dem Ganzen also gut. Es sei denn, man will die "externen" Gäste gar nicht.

Da ist Luft nach oben. Die Veranstaltung als solches und die Kulisse des alten Schiffshebewerkes wussten durchaus zu gefallen.
 
OP
OP
Nibelungen_Griller

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Das was @ElWilli schreibt ist genau das was ich meine. Wenn man schon eine solche Veranstaltung macht sollte sie besser organisiert werden.HP und FB waren wirklich katastrophal.
 
Oben Unten