• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rumpsteaks rückwärts mit Sizzle.

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Eigentlich wollte ich ja nach den Filets letzte Woche jetzt wieder vorwärts grillen - aber die waren halt so gut ... deshalb die Rumpsteaks heute auch noch mal rückwärts. Vorwärts kommt aber auch noch mal dran - versprochen. Will ja auch den Vergleich haben.

Vor etwa zwei Wochen - argentinisches Black Angus Roastbeef "Corona del Sur" im Angebot. Da musste ich zuschlagen und mir ein schönes knapp 4,5 kg Stück besorgen. Schönes Fleisch, schön marmoriert, nur relativ dünner Fettdeckel.
IMG_3657.jpeg


IMG_3658.jpeg


Für heute dann 4 Steaks von je ca. 350g abgeschnitten und pariert.
IMG_3659.jpeg


IMG_3661.jpeg


zuerst auf den oberen Rost und indirekt bei 110° bis KT 49° gezogen, bevor die dann auf die Sizzle dürfen.
IMG_3662.jpeg


Von der Sizzle hab' ich keine Aufnahmen gemacht - musste auf die vier Teile aufpassen. Platz genug war aber für alle vier locker ausreichend.
Schöne, gleichmäßige Kruste, nix verbrannt ... KT 54°
IMG_3667.jpeg


Einmal Teller...
IMG_3668.jpeg


Sehr schön. So mögen wir das, Göga, Enkel und ich. Kein grauer Rand, super Farbe bis zur Kruste und absolut saftig und zart. Gewürzt nach dem grillen nur mit grobem Salz und Pfeffer aus der Mühle.
IMG_3669.jpeg


IMG_3670.jpeg


Und das ist der ganze Fleischsaft, der rausgekommen ist. Ohne ruhen oder sonstige Klimmzüge. Einfach auf den Teller und los.
IMG_3672.jpeg


Fazit: Sizzle ist der Hammer - mit Edelstahlrost und auf der oberen Position werden die Steaks einfach traumhaft. Uns hat's super geschmeckt... Anderthalb Steaks sind übrig gebleiben - für Göga war's zu viel. Kommt dann zum Frühstück mit Remoulade auf Toast. (Fast) Low-Carb also.

Ach ja - die verbliebenen rund 3 kg warten noch auf ihre Verwendung. Bin noch nicht sicher, ob nochmal Steaks oder doch am Stück. Oder beides ... würde ja auch noch reichen.

LG
EffJott
 

Anhänge

  • IMG_3657.jpeg
    IMG_3657.jpeg
    640,2 KB · Aufrufe: 5.348
  • IMG_3658.jpeg
    IMG_3658.jpeg
    599,3 KB · Aufrufe: 5.385
  • IMG_3659.jpeg
    IMG_3659.jpeg
    517,8 KB · Aufrufe: 5.278
  • IMG_3661.jpeg
    IMG_3661.jpeg
    431,7 KB · Aufrufe: 5.246
  • IMG_3662.jpeg
    IMG_3662.jpeg
    504,1 KB · Aufrufe: 5.231
  • IMG_3667.jpeg
    IMG_3667.jpeg
    483,2 KB · Aufrufe: 5.225
  • IMG_3668.jpeg
    IMG_3668.jpeg
    382,2 KB · Aufrufe: 5.190
  • IMG_3669.jpeg
    IMG_3669.jpeg
    397,4 KB · Aufrufe: 5.209
  • IMG_3670.jpeg
    IMG_3670.jpeg
    413,4 KB · Aufrufe: 5.198
  • IMG_3672.jpeg
    IMG_3672.jpeg
    476,1 KB · Aufrufe: 5.186

Röstwurst

Aushilfsabschwarter und geilste Sau im GSV
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Klasse :thumb2:
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Top Ergebnis, richtig lecker :thumb2:
 

red_hammer

Militanter Veganer
Frage als absoluter Sizzle-Zone Neuling: Hast du die Thermometer auch auf der SZ im Fleisch, oder kann das den Kabeln zu heiß werden? Und wie lange pro Seite mussten die Steakks ungefähr auf die SZ?

So schöne Steaks möchte ich auch können.
 

Saftbock

Militanter Veganer
Moin @red_hammer
Bin zwar kein Profi aber das Thermometer auf der Sizzle lasse ich weg. Da geh ich nach dem Auge wie viel Röstung ich haben möchte.
Ob die Kabel das aushalten ist die andere Frage.
Ich grille meine Steaks ca eine Minute pro Seite auf der SZ.
Grüße
 
OP
OP
fjm

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo @red_hammer
Genau so wie @Saftbock schreibt. Auf der Sizzle hab ich keine Thermometer mehr drin. Das siehst du am Bräunungsgrad, wieviel die brauchen. Ich drehe die auch gerne mehrmals ... Am Ende kommen dann immer so ca. 54° bis 55° KT raus.
 

red_hammer

Militanter Veganer
Alles klar. Wird sehr zeitnah probiert. Habe zufällig ein 2,3 Kilo Stück Entrecote hier liegen. Überlege die ganze Zeit, ob ich es am Stück probieren soll, oder lieber Steaks draus schneide...
 

AndyMlr

Bundesgrillminister
Klasse, das würde mir genauso auch gefallen:-)
 
OP
OP
fjm

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter

GrillAir23

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schaut verdammt lecker aus!
 
Oben Unten