• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Safran-Rucola-Risotto mit Riesengarnelen

Birzi

Nix hin
10+ Jahre im GSV
Tach zusammen, da meine Schwester ab nächster Woche zusätzlich zu ihrem Studium den ersten Job annimmt und daher auszieht hab ich heute zum Mittagessen nochmal was gekocht.

Safran-Rucola-Risotto mit Riesengarnelen:

leider sind es etwas wenig Bilder geworden, aber hier das was ich hab:

Die Garnelen, ganz schöne Trümmer:
http://www./img/pict2806q91x.jpg

Für das Risotto werden kleingehackte Schalotten und Knoblauch in der Pfanne glasig geschwitzt, dann kommt trocken der Risottoreis dazu und wird mitgebraten.

Ablöschen mit Weißwein, dann schwache Gemüsebrühe und die darin gelösten Safranfäden nach und nach zugeben bis das Risotto die gewünschte Konsistenz hat, sämig eben.

http://www./img/pict2809faah.jpg

Frühlingszwiebeln dazu

http://www./img/pict28124yv2.jpg

Die Garnelen wurden mit Olivenöl, getrocknetem Basilikum und Thymian sowie Zitronenzesten mariniert. Dann in der Pfanne scharf angebraten und auf kleiner Flamme durchziehen.

http://www./img/pict2807ka1o.jpg

Rucola und Parmesan ganz am Schluss unter das Risotto heben. Das ging leider so schnell dass ich keine Bilder mehr gemacht habe

Und anrichten, Tellerbilder:

http://www./img/pict2813dxzk.jpg

http://www./img/pict2814pbur.jpg
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ein schoen schlonziges Risotto !!!!
 
OP
OP
Birzi

Birzi

Nix hin
10+ Jahre im GSV
Also wenig wars nicht, als der Rucola in der Pfanne war war die gestrichen voll. Da is mehr als genug fürs Abendessen übrig geblieben. Gab also Nachschlag

Die Garnelen waren wirklich groß, das auf dem ersten Bild ist ne eher überdurchschnittlich große Zitrone.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten