• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Saftiger Apfelkuchen

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das Rezept ist wirklich sehr einfach und sollte auch Backanfängern gelingen. Könnte mir vorstellen, dass es auch im DO funktioniert.

Zutaten für den Boden:
150 g weiche Butter
1 Ei
100 g Zucker
100 ml Sahne
250 g Mehl
½ P. Backpulver

Zutaten für den Belag:
1 kg Äpfel (waren genau 5STK)
2 P. Vanillepuddingpulver (ich hatte Zitronenpuddingpulver)
¼ l Apfelsaft (ich hatte Most)
1/8 l Weißwein (ich hatte auch hier Most)
100 g Zucker
100g Rosinen
2 – 3 EL Rum
200ml Sahne
2 Eigelb

Puderzucker
Zitronensaft

Aus den oberen Zutaten einen Teig herstellen und ca. 30 min kühl stellen.
2/3 des Teiges in eine ausgefettete und gebröselte Springform geben.

014.JPG



Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden, mit Apfelsaft und Zucker aufkochen, ca3-4min köcheln lassen.

005.JPG


Rosinen in Rum einlegen.Puddingpulver mit Weißwein anrühren und die Apfelmasse damit andicken, die Rosinen unterrühren.

010.JPG

Etwas abkühlen lassen und auf den Boden geben.

016.JPG


Nun den restlichen Teig ausrollen und als Decke auflegen. Muss nicht so perfekt ausschauen.

018.JPG


Sahne und Eigelb verquirlen und darüber gießen.Sieht ein bisschen komisch aus, aber das wird.

019.JPG



Im vorgeheizten Ofen bei etwa 170° C, etwa 35 – 40 min backen.(Stäbchenprobe machen) In der Form auskühlen lassen.
025.JPG


Jetzt könnt ihr den Springformrand entfernen und den Kuchen mit einem Zitronenzuckerguss verzieren.
Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit garnieren.

033.JPG


So schaut er angeschnitten aus.

002.JPG


Absolut fruchtig und nicht zu süß. Ein Klecks ungesüßte Sahne wäre jetzt der Hit. :hmmmm:

004.JPG


Gutes Gelingen wünscht euch Jana................;)
 

Anhänge

  • 014.JPG
    014.JPG
    105,6 KB · Aufrufe: 666
  • 005.JPG
    005.JPG
    124,3 KB · Aufrufe: 683
  • 010.JPG
    010.JPG
    159 KB · Aufrufe: 651
  • 016.JPG
    016.JPG
    252,1 KB · Aufrufe: 637
  • 018.JPG
    018.JPG
    234,9 KB · Aufrufe: 578
  • 019.JPG
    019.JPG
    121 KB · Aufrufe: 581
  • 025.JPG
    025.JPG
    172,4 KB · Aufrufe: 613
  • 033.JPG
    033.JPG
    193,9 KB · Aufrufe: 613
  • 002.JPG
    002.JPG
    257,5 KB · Aufrufe: 599
  • 004.JPG
    004.JPG
    204,7 KB · Aufrufe: 605

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
das sieht sehr lecker aus :messer: so einen Apfelkuchen habe ich auch noch nicht gemacht, mal schauen ob das im Dopf geht :thumb2:
 

Nordstroem

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
bin dann mal weg. Äpfel kaufen. :-)
danke fürs zeigen
Gruss
Nordstroem
 

Wilddieb

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
... super gemacht! Liegt schon im "Nachbauordner"! Danke!
 

Nordstroem

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Schon nachgebaut. Echt lecker. Das Rezept kommt in meine Sammlung zum weiterverteilen.

Den Zuckerguss habe ich mir für das nächste mal aufgespart und die letzten 4 kleinen Stücke sind morgen für die Arbeitskollegen.

Gruss
Nordstroem
DSC08177.JPG


DSC08178.JPG
 

Anhänge

  • DSC08177.JPG
    DSC08177.JPG
    148,1 KB · Aufrufe: 561
  • DSC08178.JPG
    DSC08178.JPG
    107,4 KB · Aufrufe: 594

Singa

Militanter Veganer
Wow, das macht echt Appetit! :messer:
War eh grade auf der Suche nach nem neuen Apfelkuchen-Rezept.
Jetzt hab ich es gefunden.
Danke! :-)
 
OP
OP
sgddd10

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Schon nachgebaut. Echt lecker. Das Rezept kommt in meine Sammlung zum weiterverteilen.

Den Zuckerguss habe ich mir für das nächste mal aufgespart und die letzten 4 kleinen Stücke sind morgen für die Arbeitskollegen.

Gruss
Nordstroem
Anhang anzeigen 944644

Anhang anzeigen 944645
Der ist dir prima gelungen und war doch nicht schwer, oder?! Man könnte auch einen Schokoguss machen, schmeckt bestimmt auch gut.
 

Nordstroem

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Jana,
danke für das Lob.
Ist wirklich einfach. Den Teig fand ich etwas klebrig. Hatte da beim mixen eher einen Mürbeteig erwartet. Muss beim nächsten mal etwas länger in die Kühlung.
Gruss
Nordstroem
 
OP
OP
sgddd10

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klebrig war mein Teig jetzt nicht, im Gegenteil ich musste ihn sogar mit der Hand fertig kneten. Ich hatte weiche Butter, keine aus dem Kühlschrank.
Hab es oben im Rezept mal dazu geschrieben.Beim Ausrollen musste ich auch etwas Mehl dazu geben, aber das macht man ja bei allem was ausgerollt wird.
Aber schön ist dein Kuchen geworden, freut mich.
 
OP
OP
sgddd10

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Morgen hat Junior Geburtstag (wird schon 20zig) und er hat sich diesen Kuchen gewünscht. Wir haben ihn mit Apfel, Birnen und Vanillestange gemacht.
Verziert hat er ihn selbst, ist gar nicht so einfach, wie er sagt.

003.JPG


002.JPG


008.JPG


Nun noch den Deckel drauf und den Guss drüber...............

009.JPG


010.JPG


Ab in den vorgeheizten Ofen.

024.JPG


028.JPG


Morgen darf er dann Anschneiden.
Ahoi Jana
 

Anhänge

  • 003.JPG
    003.JPG
    173,2 KB · Aufrufe: 437
  • 002.JPG
    002.JPG
    142,1 KB · Aufrufe: 437
  • 008.JPG
    008.JPG
    210,1 KB · Aufrufe: 433
  • 009.JPG
    009.JPG
    162,4 KB · Aufrufe: 436
  • 010.JPG
    010.JPG
    139,9 KB · Aufrufe: 397
  • 024.JPG
    024.JPG
    194,1 KB · Aufrufe: 448
  • 028.JPG
    028.JPG
    291,5 KB · Aufrufe: 451
OP
OP
sgddd10

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Anschnitt...........
002.JPG


Ich muss sagen Birne-Apfel-Vanille, das hat was, schmeckt wirklich sehr gut.

004.JPG
 

Anhänge

  • 002.JPG
    002.JPG
    148,6 KB · Aufrufe: 401
  • 004.JPG
    004.JPG
    131,2 KB · Aufrufe: 345
Oben Unten