• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Saturday Nite Burger Time

BBQ-Fabse

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
So jetzt ist es mal wieder so weit. Nachdem die Temperaturen wieder steigen und ich in der kalten Jahreszeit immer nicht so Lust hatte Bilder zu schießen, weil der Hunger auf gegrilles einfach größer war, hoffe ich ihr verzeit mir und ich kann es durch die folgenden Bilder wieder gut machen. :grin:

So zunächst mal um die Beilage kümmern. Ich hab beschlossen es gibt heute mal Coleslaw Salad. Eine Küchenmaschine ist dabei wirklich hilfreich.
01.JPG


Dann alles in einer Schüssel und kräftig vermengen.
02.JPG


So dann natürlich das wichtigste, die Zutaten für die PADDIES!!
Hab mich heute mal dafür entschieden mit Chef Paul's Terriyaki, Liquid Smoke und einer Spezialmischung "Thunders Ring of Fire" zu experimentieren.
03.JPG


Da ich den Tipp mit dem Froster recht hilfreich fand, schnippel ich mir aus Backpapier kleine Träger auf welche die Paddies mit der Hand geformt werden und anschließend für 1 Stunde in den Froster wandern.
04.JPG


So nun zur Sauce... Gurken und Zwiebelrelish ist noch im Kühlschrank na dann mal los... Le Big Makke ich komme.
05.JPG


Gut Verrühren und kurz in die Microwelle damit das eine schöne homogene Masse wird.
06.JPG


Ok, dann noch etwas Farbe für den Burger vorbereiten. Salat, Tomaten, Gurken und etwas grünen Bums als Geschmacksunterstützer...
07.JPG


Ah sehr gut, die Stunde ist rum, dann werde ich mal die Babies aus dem Froster holen und ihnen kräftig einheizen.
08.JPG


Na und so sieht das ganze dann aus. Zunächst als einfache Variante, wobei man echt sagen muss, es fehlt einfach an Fleisch...
09.JPG


Da Lob ich mir dieses Baby schon eher.
10.JPG


Yammie...
 

964thunderbird

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Heiland Sack !

Erste Sahne, gute Idee mit dem Coleslaw, den muss ich unbedingt auch mal basteln. Spätestens beim ersten PP.....

Hat bestimmt super geschmeckt, sieht auf jeden Fall so aus !

Aber Du lebst ja im goldenen Dreieck zwischen starbridge.de, Metzgerei Ammon und Landbierparadies, Glücklicher ! :grin:
 

Moman

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Hi,
Sehr gut gelungen!

Whoohowww jetz ist mir klar was ich nächstes Wochenende mach:pfanne:
geht schnell und ist lecker!

Wie hast du die Sosse gemacht? Rezept?

Moman
 
OP
OP
B

BBQ-Fabse

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Wie hast du die Sosse gemacht? Rezept?

So ist super einfach, ich hab mich streng, naja oder fast :grin:, an das Rezept von Jack the hier im Forum gehalten:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/le-big-makke-vs-big-kahuna.118105/

Man nehme:
8 EL Miracle Whip,
3 EL oranges French Dressing,
1 Prise Salz,
1 TL Zucker,
1 TL sehr fein gehackte Zwiebel,
1 TL weißen Essig,
1 TL Ketchup,
2 TL süßes Relish (hier Zwiebel),
2 TL Gurkenrelish.

Alles gut verrühren und dann für 25 Sekunden in die Mikrowelle. Nochmals sorgfältig durchrühren und dann mind. 1 Stunde kalt stellen.
 

Moman

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
So ist super einfach, ich hab mich streng, naja oder fast :grin:, an das Rezept von Jack the hier im Forum gehalten:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/le-big-makke-vs-big-kahuna.118105/

Man nehme:
8 EL Miracle Whip,
3 EL oranges French Dressing,
1 Prise Salz,
1 TL Zucker,
1 TL sehr fein gehackte Zwiebel,
1 TL weißen Essig,
1 TL Ketchup,
2 TL süßes Relish (hier Zwiebel),
2 TL Gurkenrelish.

Alles gut verrühren und dann für 25 Sekunden in die Mikrowelle. Nochmals sorgfältig durchrühren und dann mind. 1 Stunde kalt stellen.

Danke für die Info, werde ich testen!!

Moman
 
Oben Unten