• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Schaden durch hohe Temperatur ?

Truschi84

Putenfleischesser
20150429_123206.jpg
20150429_125554.jpg
Hallo
Ich habe heute das erste mal Pizza gemacht sie ist wirklich gut geworden.
Nun habe ich das Foto in meine grill Gruppe gepostet. Da schrieb jemand das der Grill (Weber OTP) bei zu hoher Hitze beschädigt wird.
Problem dabei ist das der Grill für Pizza ja schon sehr heiß sein muss.
Mir wurde gesagt ich soll einen halben Kamin hinten rein Holz drauf und den Deckel einen Spalt weit offen lassen.
Das Thermometer zeigte dann einmal rundherum an.
Kann das der Grill ab oder nicht ?
Finde nur alte Beiträge wo was geschmolzen ist. Bei mir nicht passiert. Oder Emallie beschädigt wurde (konnte ich noch nicht sehen aber auch noch heiß)
 

Anhänge

  • 20150429_123206.jpg
    20150429_123206.jpg
    95,3 KB · Aufrufe: 1.120
  • 20150429_125554.jpg
    20150429_125554.jpg
    161,5 KB · Aufrufe: 1.100
Hallo Truschi84,

ich sags mal so: Ein Kugelgrill ist kein Holzbackofen.


Daher sollte man bei zuviel zusätzlicher Hitze in der Kugel auf die Kugel gut aufpassen.

Gruß
Peter
 
Es gibt einen Grund, warum man manchmal einen Holzbackofen oder eine Kugel kauft.

Die eierlegendeMikrowelleWolfmichkugelHBOundZementnochmalGussRostallesOKBraunkohle-alles ist lecker.
gibt es halt nicht.

Die Kugel ist halt nur ein mögliche Hilfe.
Mit etwas Planung kann man damit schon Leckeres basteln.


Es ist halt nur kein gesteinerter Pizzabackofen.
Und für sehr hohe Hitze, dafür ist die Kugel nicht gebaut.

Gruß
Peter
 
Das ist aber noch keine Antwort auf wie dann Pizza mit dem Pizzastein; -)
 
Das ist aber noch keine Antwort auf wie dann Pizza mit dem Pizzastein; -)

Nun, da benutz ich das Teil von @Firefighter87 und den Pizzastein.
Aber eine Hitze wie im Ramster kann die Kugel halt nicht aushalten.

Zwischen 200 und 300-400 °C ist schon ein Unterschied.

Gruß
Peter
 
Von ?
 
Also den Ring aber die Hitze ist ja letztendlich dann die selbe ob mit oder ohne Ring.
Weil im Internet steht immer Pizza ist nach 2 min fertig bei 200 bis 300 C° dauert das aber deutlich länger oder nicht ?
 
Gerade noch mal geschaut scheint noch alles heil geblieben zu sein dieses mal ;-)
 
Ich habe in meiner Kugel, wenn ich darin Pizza mache, auch 350 Grad mindestens (teilweise echt höher) aber beschädigungen habe ich noch keine festgestellt. Es gibt auch einige, welche schon Lagerfeuer im Kessel ihrer Kugel gemacht haben.
Ist aber auch logisch dass das Material ganz anders belastet wird bei der Hitze als bei normalem Grillen und ggf früher nachgibt als vom Hersteller angegeben ist klar.
 
Die Pizza war einfach der Wahnsinn aber meinen grill riskieren wo ich lange drauf gespart hab wäre auch doof. Jetzt bin ich irgendwie verunsichert deswegen die ganzen fragen.
Für mich war das schon viel Geld.
 
Passt schon.

Kritisch sind nur verchromte Roste, die Tuck away Rollen (falls vorhanden) und ein schnelles abkühlen der Emaille nach so einem Höllenfeuer. Platzregen also besser meiden.

Meine Kugel hat mittlerweile um die 50 solcher Einsätze hinter sich und keinerlei Beschädigungen.
 
Das deckt sich mit dem was ich bis jetzt gelesen habe. Also meinst das kann ich ruhig wiederholen ? @S.Klopp
 
Die Pizza war einfach der Wahnsinn aber meinen grill riskieren wo ich lange drauf gespart hab wäre auch doof. Jetzt bin ich irgendwie verunsichert deswegen die ganzen fragen.
Für mich war das schon viel Geld.

Na dann lass es halt. Ich verstehe die situation, aber wenn ich lange auf nen Porsche spare, dann auf der Nordschleife fahre, dann darf ich mich über vorzeitigen Verschleiß nicht beschweren.

Sicherlich geht Holzfeuer in der Kugel. Sie Word auch nicht nach zwei mal kaputt sein, aber sie wird dir sicher schneller verschleißen als bei normalem Gebrauch. Also musst Du entscheiden was Du willst.
Desweiteren steht glaube ich was in der Anleitung von "offenes Feuer" meiden oder so. Also wird sicher auch im Falle des Falles keine Kulanz walten, wenn mal was ist mit dem Grill.
Aber wie gesagt : Die Grundaussage mit höherem Verschleiß ist sicher richtig.
 
Das Thermometer ist damit eigentlich im A****.

Faustregel: Messbereich + 10% = Maximale Einsatztemperatur.
 
Das Thermometer ist doch eh nicht wirklich zu gebrauchen da es nicht die Temperatur am Fleisch anzeigt ist doch nur für in etwa geeignet
 
Nuja wenn man weiß, daß das Thermometer 20° (Beispiel)zu viel anzeigt, dann kann man mit dem Ding schon was anfangen.
 
Zurück
Oben Unten