• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Schamotte lebensmittelecht

jenniemo

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
bin neu hier, ist mein erster Eintrag...
Wir möchten ein Backhäuschen, einen Grill und einen Räucherschrank in die Terrasse integrieren.
Haben dazu sehr viele alte Ziegelsteine aus einer Scheune gesammelt. Nun eine grundsätzliche Frage:
Kann man Schamottesteine aus einem Kaminofen für die Backfläche nutzen, oder gibt es wirklich lebensmittelechte Steine dafür. Dachten eigentlich, dass es ein Produkt ohne chemische Zusätze ist?!

Gruss und Danke für die Antworten der Profis.
 
Herzlich willkommen jenniemo,

Sind die Schamottsteine frei von jeglichen Schadstoffen, dann können sie wieder verwendet werden.
Der Grund hierfür ist die Asbest- Verseuchung, welche vor allem bei alten Kaminen oder Kachelöfen entstehen kann.
 
Im HBO innen würde ich da kein Risiko eingehen
 
Die heutigen Schamottesteine kannst du auch nehmen...
Alte Kamine und Kachelöfen verursachen keine Asbest - Verseuchung !!! Sonst wäre ich vermutlich schon unter der Erde.
 
Danke für die Nachrichten. Geht ja richtig fix hier!
Hier mal ein Bild davon. Ich würde sie auch für den HBO innen verwenden wollen.
Ist es eigentlich grundsätzlich besser die Kuppel aus Schamotte zu mauern oder sind die alten Backsteine auch gut und
Schamotte dann nur für die Bodenfläche im Backraum zu nehmen. Da gibt es wohl versch. Varianten?

'
upload_2015-5-22_16-18-57.png
 

Anhänge

  • upload_2015-5-22_16-18-57.png
    upload_2015-5-22_16-18-57.png
    259,6 KB · Aufrufe: 1.504
Ich würde die alten Schamotte nehmen und die Kuppel damit bauen.
Für den Boden würde ich mir neue besorgen. Das hat den Vorteil, daß Du sie besser bearbeiten kannst und nachher eine top saubere Backfläche hast.
Die Steine auf dem Foto haben doch einige "Kampfspuren", so daß ein Backboden daraus möglicherweise etwas rau an der Oberfläche ist. Dann müßtest Du den abschleifen.
Schamotte ist von der Speicherfähigkeit etwas besser als Backstein.
 
So wie Arno @Grappaschlucker geschrieben hat, hab ich es auch gemacht.
Kannst Dir das ja in meinen Fred anschauen.
 
Hallo.
Ok dann versuchen wir es auch so☺
Vielen Dank für die Antworten. Das sieht alles gut aus, was ihr da macht. Ich werde mir dann für die Bodenplatte große Schamotteplatten holen und sie in Qwarzsand legen. Dazu hab ich dann auch noch eine Frage. Aber das kommt erst noch. Im Moment hab ich noch ein großes Loch im Garten
Gruss
 
wenn du erste Ergebnisse hast bitte herzeigen...
:bilder::bilder::bilder:

Grüße
Florian
 
Der Kampfgeist ist ungebrochen.
Aber es geht erst nächste Woche weiter. Bilder? Vom Loch? :muhahaha:

@ bernias: Ich kann deinen Thread nicht öffnen, ist wohl nicht für jeden freigegeben??

LG Jenniemo
 
AAAH. Jetzt geht´s plötzlich. Ja das sieht doch sehr gut aus. Ist das Projekt schon fertig und gibts dann auch Bilder vom fertigen HBO?

Gruß
 
So. Jetzt hat sich das ganze Projekt noch ein klein wenig verändert :D
Wir haben uns dazu entschlossen, unsere Terrasse auch gleich mit neu zu machen.
Gestern wurden nun die Fundamente für die Bodenplatte des HBO gegossen.
Der HBO wird nun in die Terrasse integriert.
 
Gestern wurden nun die Fundamente für die Bodenplatte des HBO gegossen.
Ich kann das auf diesem Foto gar nicht erkennen. :D
Nicht das ich neugierig bin, aber....

Stellst du für uns ne Bank, Bier und Knabberzeugs zur Verfügung oder müssen wir das erledigen? Oder willst du, das wir stehend bei deinem Projekt daran teilnehmen?
Wie groß planst du deine Kuppel zu bauen?
 
Ich kann das auf diesem Foto gar nicht erkennen. :D
Nicht das ich neugierig bin, aber....

Stellst du für uns ne Bank, Bier und Knabberzeugs zur Verfügung oder müssen wir das erledigen? Oder willst du, das wir stehend bei deinem Projekt daran teilnehmen?
Wie groß planst du deine Kuppel zu bauen?

Welches Foto?? Karl!!! Du siehst Gespenster!!! Außerdem bist Du dran mit der Bank! Bier und Knabberzeugs hab ich schon!

@jenniemo : :bilder:
 
Ich wollte @jenniemo nur freundlich darauf hinweisen, dass wir uns über Fotos freuen würden.
Und Arno, kannst du mir sagen in welcher Gegend ich die Bank aufstellen soll? Es würde ja schon die Gegend reichen, aber ich will nicht durch ganz Deutschland diese verdammt schwere Bank schleppen.
 
Weiter bin ich noch nicht gekommen. Habe auch noch nicht alles an Material zusammen. Wie steht ihr eihentlich zu einer Isoschicht aus Sand zwischen Betonplatte und Schamotteboden?
Gruss
 
Zurück
Oben Unten