• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Scharfe Blutwurst "Schwarzer Veri"

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus,

endlich habe ich wieder Blutwurst gemacht, zwar meine Lieblings Schwarzer Veri. Die Würste schmecken richtig scharf, wie es man mag.
Problem ist für mich Schneiden, man soll Schinkenfleisch und Speck in kleine Würfel schneiden. Wichtig dabei sind auch Därme, Darm soll ein Schweinedarm und ganz dünn sein. Ich habe mich lange bemüht um solche Därme zu bekommen. Darm ist schön knackig und ganz essbar.

Rezept Schwarzer Veri.

Schweinefleisch von Schlegel 2,5kg
Speck 500g
Schwarte 200g

Gewürze und Zutaten je kg Wurstmasse
NPS für Blut 10g
Cayennepfeffer 3g
Chili 1g
Nelken gemahlen 0,5g
Zimt 0,2g
Kardamom 1g
Oregano 1,5g
Weißer Pfeffer 3g
Rohzwiebel 3 St.

Herstellung
Schinkenstück vorpökeln, bei 85°C mit Scharte kochen.
Fleisch sollte nicht durchgekocht werde und schnittfest bleiben.
Schwarte weichkochen.
Fleisch abkühlen und in kleine Würfel (0,8 -1 cm) schneiden.
Speck auch in kleine Würfel (0,5cm) schneiden und mit Schinkenwürfeln und Gewürzen mengen.
Zwiebel schneiden und in der Pfanne mit Schmalz braun gold rösten.
Schwarte mit Zwiebeln durch 2mm Lochscheibe drehen und daraus eine BSM im Kutter vorbereiten.
BSM zu Würfeln geben und vermischen, Wurstmasse nötige Konsistenz mit Zugabe von heißem Blut anpassen.
Mit Trichter in Schweinedärme Kaliber 42/45 füllen und abbinden.
Kochtopf bis 90°C erhitzen, Würste einwerfen und Thermostat gleich auf 75°C stellen. Würste bei 75°C 40 Minuten kochen und danach in kaltem Wasser abkühlen.
Über Nach trocknen und 12 Stunden kalträuchern.
Habe dazu Noch drei einfache Blutwürste zum Braten gemacht, wrde eine gleich mit Zwiebeln braten.

PC100096.JPG


PC100097.JPG


PC100098.JPG


PC100099.JPG


PC120109.JPG


PC120112.JPG


PC120113.JPG


PC120114.JPG


PC120115.JPG


PC120116.JPG


PC120117.JPG


PC120118.JPG


PC120119.JPG


PC120120.JPG


PC120121.JPG


PC120122.JPG


PC120123.JPG


PC140125.JPG


PC140126.JPG


PC140127.JPG


Grüß
Zeus
 

Anhänge

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
Was ist BSM (außer Bondage & Sado-Maso) :bdsm: und wieviel Blut hast du verwendet?
Wie werden die Würste aufbewahrt bzw. wie lange sind sie roh haltbar?

Danke,
A.


:inquisition:
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
klasse :thumb2:
 
OP
OP
Zeus

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus,

habe eine Blutwurst mit Zwiebeln gebraten.
Schmeckt sehr lecker.
Mit Bier besonders, das Bier verbesserе Assimilierbarkeit.

PC140108.jpg


PC140109.jpg


PC140110.jpg


Grüß
Zeus
 

Anhänge

The Grillfather

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Klasse, deine Arbeit ist einfach beeindruckend und immer wieder ein Highlight.
 

Oberstjägermeister

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Genial. Sieht wirklich lecker aus. Schade, daß ich mir sowas nicht zutraue.
 

Kettenmanni 1963

Herrscher der Kugel
Waldi mal wieder eine schöne Wurst gemacht Bravo !!:gratuliere:

Hast Du da eine neue Quelle für Därme aufgetan ?? :santamad:
 

onkel rübe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das wäre genau mein Ding, ich liebe gut gewürzte Blutwurst.:essen!:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Waldemar,

bei dem Bild





wäre ich fast durch den Monitor gekommen :happa:

Einfach Klasse :top:

:prost:
 

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
das ist Profi-Arbeit! Genial
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Super Klasse mer sog I ned :gratuliere:
 
Oben Unten