• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

"Schauenburg" in 69221 Dossenheim

aNx

Grillkönig
Da GöFreu und ich letzte Woche mal wieder meine Eltern besucht haben sind wir wieder in unser Lieblingsrestaurant gegangen:

Gasthaus zur Schauenburg

in Dossenheim bei Heidelberg. Das Restaurant hat eine total urige Einrichtung und Atmosphäre, Ritterrüstung am Eingang, Schwerter an der Wand und eine Speisekarte in "deftiger" Sprache passen toll zueinander.
Das Restaurant ist schon seit "Menschengedenken" in Familienbesitz, hat viele viele Stammgäste und ist eigentlich immer voll, Reservierung ist hier wirklich hilfreich!
Meine Eltern sind dort schon in den 60iger und 70iger Jahren hingegangen und sind nachwievor dort sehr sehr gerne!

Die Speisekarte ist gespickt von Klassikern die es dort seid einer Ewigkeit schon gibt, wird allerdings peu a peu mit neuen Sachen ergänzt. Es gibt eine Tages/Wochenkarte und Jahreszeitliche Highlights (Wild, Gans, Pilze, Spargel, eben was die Saison gerade tolles hergibt).

Ich habe leider nur Handyphotos machen können aber besser als nichts :)

Vorneweg gab es für alle einen tollen und wirklich sehr großen bunten Vorspeisensalat mit einem leckeren Buttermilch/Knoblauch-Dressing, leider kein Foto.


Ich habe mich für den Klassiker schlecht hin entschieden:

Churassco Teller

attachment.php


Unter dem üppigen und vorzüglich schmeckenden Berg aus Zwiebeln befinden sich je zwei Lendchen von Rind,Schwein und Lamm, sowie höllisch scharfe chimichurri Bohnen und Currykraut.


Mein Vater hat sich für ein Rumpsteak mit Kräuterbutter entschieden.
Der gewünschte Garpunkt medium war perfekt getroffen:

attachment.php



Mein Bruder hat das Saisonangebot gewählt und sich für Gänsebrust mit Rotkraut und Klößen entschieden:

attachment.php


Die Brust war mit einer Dörrpflaumen/Brot Mischung gefüllt, die grandios geschmeckt hat.


GöFreu hat meinen zweiten Favoriten gewählt, den Kreuzzug zur Hölle:

attachment.php


Es gibt Schweinefilet unter einer Käse/Knoblauch Sauce, sowie Rinderfilet mit Black Tiger Garnelen mit einer "irgendwas/Chili" Sauce, weiß es leider nichtmehr genau.


In der Schauenburg bekommt man neben gutbürgerlichen Speißen auch kreolisch Angehauchtes.
Das Essen sieht auf den Fotos etwas lieblos angerichtet aus, das ist vielleicht das einzige was ich bemängeln würde.
Die Portionen sind allesamt als groß zu bezeichnen wobei das Preis/Leistungsverhältnis absolut stimmt.
Die Teller sind nicht warm, sie kommen heiß auf den Tisch, die Bedienung ist super freundlichen und zuvorkommend und das Restaurant ist wirklich sehr sauber!


Wir sind immer gern dort und freuen uns auch schon auf den nächsten Besuch.

IMG_0662.JPG


IMG_0663.jpg


IMG_0664.JPG


IMG_0665.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0662.JPG
    IMG_0662.JPG
    191,5 KB · Aufrufe: 1.123
  • IMG_0663.jpg
    IMG_0663.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 1.011
  • IMG_0664.JPG
    IMG_0664.JPG
    180,8 KB · Aufrufe: 1.170
  • IMG_0665.JPG
    IMG_0665.JPG
    190,4 KB · Aufrufe: 1.107
Zuletzt bearbeitet:

Grillefix

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ist gar nicht so weit weg von uns. Danke für den Tipp, wird demnächst mal getestet! :prost:
 
OP
OP
aNx

aNx

Grillkönig
Du mutss ja wirklich nur die B3 runter ;)
Lohnt sich defnitiv!
Derzeit gibt es wohl auch ganze Gans, glaube 50€ mit allen Beilagen.
 

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich war grade neulich wieder mal da! Die Portionen sind recht groß, die Bedienung sehr nett und aufmerksam und das Essen richtig lecker. Für mich ein klarer Tipp wenn man an der Bergstrasse gemütlich Essen gehen will.
 
Oben Unten