• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Scheiben von der Rinderkeule

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Eigentlich wollte ich Ossobucco machen, das sind ja Beinscheiben vom Kalb. Hab ich keine gescheiten gefunden.

Also.... Rinderbeinscheiben. Auch nix.

Hm. OK, mal gucken, was gibts denn überhaupt ? Da wäre dieser Rinderbraten aus der Keule, 8 EUR das Kilo, vom Schlachthof letzten Samstag. Das isses. Den schneid ich mir auf Ossobucco-Größe und mach ihn in der Art. Natürlich im Dutchie. Ich rechne mal so drei Stunden.

Heute, vor dem Feiertag, mach ich um 15h Ende, ab nach Hause, ein Bierchen aufgemacht und da beginnt die Geschichte.

Wir eröffnen mit nem Jubeltrunk. Auf den Vatertag morgen !!!! Hurra !!!!!
new_sdc11566.jpg


Jawoll, 1 KG Rinderbraten aus der Keule, direkt aus dem Schlachthof.
new_sdc11567.jpg


Ich schneid das Teil mal in 3-4cm dicken Scheiben, quer zu Faserung. So ist das "ossobucco-like"
new_sdc11568.jpg


Sehr schön, das wird was.
new_sdc11569.jpg


Zwiebel, Möhre, Bleichsellerie, Knoblauch. Damit kann nichts schief gehen.
new_sdc11570.jpg


Neue Kartoffeln, ich werde die waschen und dann so 90 Minuten vor Gar-Ende in den Dutch dazugeben.
new_sdc11571.jpg


Erstmal wässern, dann geht die Erde besser runter
new_sdc11572.jpg


Und schön Petersiliestiele schneiden, die schmoren mit.
new_sdc11573.jpg


So, der RapidFire hat zwischenzeitlich angeheizt, ich leg mal unten auf
new_sdc11574.jpg


Und oben den Rest, erstmal den Dutchie auf Touren kommen lassen
new_sdc11575.jpg


Nu das Fleisch anbraten, dann das Gemüse rein, ne halbe Flasche Weißwein und 2 Dosen gehackte Tomaten (die haben einfach ein zuverlässig tomatiges Aroma)
new_sdc11576.jpg


nach 2 Stunden kamen die Kartoffeln dazu (das Bild ist allerdings schon von der Fertigstellung)
new_sdc11577.jpg


und nach weiteren 90 Minuten...... drauf auf den Teller.
new_sdc11580.jpg


Blitz
new_sdc11581.jpg


Das grüne Zeug auf dem Fleisch ist ein Püree aus Petersilie, Olivenöl, grobem Meersalz und Zitronenschale. Auch als Gremolata bekannt.

Genial. Super zart, weich, saftig. Das Fleisch ist klasse. In die Sugo werd ich nächstes Mal noch ein Lorbeerblatt implantieren, das würde passen.

Sehr fein, Freunde. War ein gelungener Einstieg in den Feiertag morgen. So gefällts mir.

Und morgen gibts fränkische Bratwürste vom Grill, angeräuchert mit feinem Spargel und neuen Kartoffeln. Gents, ich berichte.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Maestro Gerhardino,

grande - molto grande...


Danke dafür, dass ich jetzt mit Kohldampf ins Bett gehe.

Sieht man die Rauchschwaden von Lauf aus?
Wenn ja, dann könnte es brenzlich werden für die Wörscht !!!!!
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sauber Gerhard....das ist klasse. Rindfleisch geschmort steht bei mir auch ganz hoch im Kurs....
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Gerhard,

schöner RindfleischDOpf :mosh:

Ich würde auch so ein Tellerchen nehmen :happa:

:prost:
 

die Bruckers

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schaut super aus. Da bekomm ich glatt Huger.

:thumb1:
 
Oben Unten