• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Scheunentor überlisten

chevyhausi

Militanter Veganer
Falls jemand Probleme mit dem Baumarktgrill hat,...so hab ich das (weniger schön ) gelöst.
250 Grad nach 10 min .......ungelogen
IMG_0720.JPG
IMG_0718.JPG
IMG_0719.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0720.JPG
    IMG_0720.JPG
    284,4 KB · Aufrufe: 1.484
  • IMG_0718.JPG
    IMG_0718.JPG
    286,8 KB · Aufrufe: 1.515
  • IMG_0719.JPG
    IMG_0719.JPG
    275,2 KB · Aufrufe: 1.378

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Bist Du sicher, das das sicher ist?

Gibt ja Gründe, warum manchmal solche Entlüftungsschlitze eingebaut werden.
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wenns zu warm wird einfach das Tor öffnen, schon ist wieder alles sicher.....

Wenn du das geschlossene Scheunentor nimmst um bei low&slow weniger Zugluft zu haben bzw. um die Abluft zu reduzieren (z.B. bei Nutzung einer Smoketube), spricht aus meiner Sicht nichts dagegen. Ich würde jedoch davon abraten diese Klappe zu nutzen um höhere Maxtemperaturen zu erzielen weil dem sog. Baumarktgrill etwas die Power fehlt.
Feuerst du Vollgas und die Klappe ist zu, weißt du nicht ob und wo es innen zu einem Hitzestau kommt, der Schuss kann dann nach hinten los gehen bzw. es ist ein Glückspiel.
Wie schon von @silex geschrieben, hat es einen Grund warum das Scheunentor ist wie es ist, ansonsten würden die Hersteller keine Scheunentore vorsehen.
 

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
5+ Jahre im GSV
Bist Du sicher, das das sicher ist?

Gibt ja Gründe, warum manchmal solche Entlüftungsschlitze eingebaut werden.

Ich betreibe meine Chinabüchse seit 2012 mit geschlossenem Scheunentor und das sowohl mit Highpower als auch in Low & slow auch mal über Nacht ohne Probleme

Meiner Subjektiven Meinung nach werden die Grills so für die USA entworfen und da müssen die 400% Idiotensicher sein....
(was sich in den letzten 3 Wochen in "Gods own Country" wieder bestätigt hat!!!!)
 
OP
OP
chevyhausi

chevyhausi

Militanter Veganer
Wenn du das geschlossene Scheunentor nimmst um bei low&slow weniger Zugluft zu haben bzw. um die Abluft zu reduzieren (z.B. bei Nutzung einer Smoketube), spricht aus meiner Sicht nichts dagegen. Ich würde jedoch davon abraten diese Klappe zu nutzen um höhere Maxtemperaturen zu erzielen weil dem sog. Baumarktgrill etwas die Power fehlt.
Feuerst du Vollgas und die Klappe ist zu, weißt du nicht ob und wo es innen zu einem Hitzestau kommt, der Schuss kann dann nach hinten los gehen bzw. es ist ein Glückspiel.
Wie schon von @silex geschrieben, hat es einen Grund warum das Scheunentor ist wie es ist, ansonsten würden die Hersteller keine Scheunentore vorsehen.
Ich nutze es nicht für Highpower, ich überbacke gern „Zeugs“, da bringt ein kurzer Wärmestau gute Ergebnisse
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mmh, reden wir jetzt über einen Gasgrill oder einen Holz/Kohlegrill/Smoker?

Dachte, es geht um einen Gasgrill.
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Nur so als Hinweis:

Manipulationen an mit Gas betriebenen Grillgeräten führen zum sofortigen erlöschen der Betriebszulassungen, aller Haftungsansprüche und jeglichen Versicherungsschutzes. Darüber hinaus wird eine Manipulation dieser Geräte im Schadensfall als grob fahrlässig bzw. vorsätzlich angesehen.

Mir ist egal was Ihr da so treibt aber denkt mal darüber nach was passiert, wenn ein weniger erfahrener Griller das Umsetzt und ein Unfall passiert.



Ich hatte schon einen Fall im Bekanntenkreis wo durch Überhitzung ( mit sog. Teppichleiste ) des Gasgrills die Schläuche angeschmolzen sind........hätte echt blöd ausgehen können.
 
OP
OP
chevyhausi

chevyhausi

Militanter Veganer
So,......ich klink mich hier aus..... ich gehe davon aus .......alt genug....... mein Problem....wollte keine Lehrstunde..... nur Erfahrungen teilen.......schönes Wochenende
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
So,......ich klink mich hier aus..... ich gehe davon aus .......alt genug....... mein Problem....wollte keine Lehrstunde..... nur Erfahrungen teilen.......schönes Wochenende



1) Leider kann man nicht immer voraussetzen, dass die Grillnutzer "alt genug" sind.
2) Bei einem Unfall ist es eben nicht mehr nur das Problem dessen der das Ding manipuliert hat.
3) Ich will Niemanden belehren, das war nur ein warnender Hinweis.
 
OP
OP
chevyhausi

chevyhausi

Militanter Veganer
um noch das letzte Wort zu haben.....wir brennen mit Gas befüllte Behälter an,..... um zu Grillen, eine Zigarette anzuzünden, Unkraut zu vernichten, Dächer abzudichten , uns zu wärmen oder zum Kochen und vieles mehr ........schönes WE
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Unbelehrbar und dann noch beleidigt sein...

Wenn aber der Schaden da ist , man ggfs. vor den Richter muss weil Personen zu Schaden gekommen sind ja dann ist das Geschrei groß ....

Es ist wie immer .... das Universum und die Dummheit der Menschen .... unendlich ....
 
Oben Unten