• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schickling PremioGas XL II oder Rösle Videro G6-S?

Welchen von den beiden Sportgeräten würdet ihr kaufen?


  • Umfrageteilnehmer
    19
Guten Tag. Aktuell beschäftige ich mich mit zwei Sportgeräten und kann mich noch nicht entscheiden. Daher bitte ich um Euren Rat und Eure Expertise/Erfahrungen, mir bei der Entscheidung zu helfen, da es für mich aktuell wirklich sehr schwierig ist. Vielen Dank im Voraus für Eure Meinungen und Hilfe.

WO wird gegrillt?:
Im Wintergarten

WO steht der Grill?:
Im Wintergarten

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas

WIE OFT wird gegrillt?:
Mehrmals die Woche

WIE soll gegrillt werden?:

[ 80] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 20] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 0] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 70] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[ 70] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[5 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 20] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 5] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
-

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
2-10

Wie hoch ist dein BUDGET?:
2000 Euro

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Kein Napoleon oder Broil King.

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?
-
 

HafenGrillR

Grillkaiser
Moin, die Vorzüge des PremioGas II XL hast Du ja schon im Schickling Fred mitgelesen und diskutiert. Müssen hier deshalb sicher nicht wiederholt werden.
Wenn Du ein Kaufberatung wünscht kann ich Dir jetzt nur noch empfehlen den Fragebogen auszufüllen, um auch gezielt andere Meinungen und Erfahrungen zu bekommen. Die Welt besteht ja (zum Glück) nicht nur aus zwei Grills. :rolleyes:
 
OP
OP
S

Scorpion1982

Veganer
Moin, die Vorzüge des PremioGas II XL hast Du ja schon im Schickling Fred mitgelesen und diskutiert. Müssen hier deshalb sicher nicht wiederholt werden.
Wenn Du ein Kaufberatung wünscht kann ich Dir jetzt nur noch empfehlen den Fragebogen auszufüllen, um auch gezielt andere Meinungen und Erfahrungen zu bekommen. Die Welt besteht ja (zum Glück) nicht nur aus zwei Grills. :rolleyes:
Alles gut, es gibt zig Grills. Aber einer von beiden sollte es sein. Den Fragebogen hatte ich gar nicht gesehen... 🤔
 

HafenGrillR

Grillkaiser
Den Fragebogen findest du hier.
 

cschiko

Militanter Veganer
Ich würde klar den Schickling vorziehen, bestelle ja selbst einen. Aber es sind ja eben auch andere Preiskategorien!

Du schreibst Budget sind 2000€? Da gebe es dann ja auch noch andere Grills, bei z.B. BroilKing oder Napoleon. Wobei ich eben beim Schickling einfach ein super Preis/Leistungs Verhältnis sehe und man kann den eben ja auch noch teilweise aufrüsten (je nachdem was man zu Beginn kauft).
 
OP
OP
S

Scorpion1982

Veganer
Ich würde klar den Schickling vorziehen, bestelle ja selbst einen. Aber es sind ja eben auch andere Preiskategorien!

Du schreibst Budget sind 2000€? Da gebe es dann ja auch noch andere Grills, bei z.B. BroilKing oder Napoleon. Wobei ich eben beim Schickling einfach ein super Preis/Leistungs Verhältnis sehe und man kann den eben ja auch noch teilweise aufrüsten (je nachdem was man zu Beginn kauft).
Genau, darum geht es sich, um ein gesundes Preis- Leistungsverhältnis. 😉
 

cschiko

Militanter Veganer
Ich denke dann bist du beim Schickling sehr gut aufgehoben, alternativen sind wohl der Broil King Baron. Aber mich persönlich hat das Konzept der Schicklings überzeugt und ruf mal an oder schreib ne Mail und lass dir für deine Wunschkonfiguration nen angebot machen! ;-)
 
Oben Unten