• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schleimiges Gras

Rostiges Rohr

Militanter Veganer
Hi, hab folgendes Problem: Schnee is weg, mein Gras ist stellenweise braun und schleimig. Habt ihr ne Idee was das sein kann?? Hatte ich noch nie.
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Google mal nach Schneeschimmel. Ist nicht weiter tragisch, wenn es das ist. Wächst sich raus.
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Er sieht Gras, der Glückliche. Hier dauert das noch....
 

johome

Grillkönig
Wenn Rasen gemeint ist, nach dem letzten Frost mähen, vertikutieren und, falls nötig, kalken und düngen, dann wird die Wiese wieder grün.

(...und jetzt muss ich schon wieder den jährlichen Ölwechsel am Rasenmäher machen... :motz: )
 

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Bei grasartigem Schleim am rostigen Rohr kann wohl nur noch ein Arzt helfen! :grin::grin:

Sorry, musste einfach sein!
 

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Und jetzt nochmal ernsthaft:

Ab Mitte bis Ende März kann die erste Düngung schon erfolgen, da der Rasen wohl ab ca. 8 Grad die Nährstoffe aufnehmen kann. Der Rasen braucht nach dem Winter ganz extrem Nährstoffe, da er seine Reserven über den Winter aufgebraucht hat. Je schneller gedüngt wird, umso schneller bekommt der Rasen Farbe, Struktur und Vitalität und die braunen Stellen sollten verschwinden.
Hattest du im Herbst noch ausreichend gedüngt?

Gruß
Alex
 

dschingiskarn

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Wenn hier schon die Gartenexperten zusammen sind ... ich brauch da mal Grundlagen wissen. :-)

Letzten Sommer Rollrasen verlegt, gut angewachsen, sieht schee aus.

Was muss ich jetzt im Frühjahr machen?

Feinkost Albrecht hatte Rasendünger, da hab ich mir erstmal ne Packung besorgt. Bei meiner riesen Fläche reicht der paar Jahre. :-)

Muss ich vor dem Düngen noch was machen?
Vertikutieren oder was auch immer?
Oder brauch ich das im quasi ersten Jahr noch nicht machen?
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Versuch es mit einem Markenprodukt: Cuxin Mikro Rasendünger

Das Zeug is der Hammer, da kommt an stellen wieder Gras hoch wo ich dachte da müsste ich neu einsähen.
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
Schau doch mal bei Deutscher Rollrasen Verband e.V. rein.
Ich denke dort kann dir geholfen werden.

Gruß
was es nich alles gibt!!

sind bestimmt genauso verrückte wie die gsvler... nur, dass denen ihr produkt nich so schmackhaft is, es sei denn, du bist veganer.... hehe

grüssle

(des hat ja schon was für den brüller des tages)
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...Was muss ich jetzt im Frühjahr machen...

Hmm, kommt ganz auf Deine spezielle (Rasen)Situation an:

Wenn er schee ausschaut, musst Du grundsätzlich mal nicht viel machen.

Vertikutieren musst Du nur, wenn der Rasen vermoost ist, oder Du stark vertrocknete Stellen entfernen musst. Ich würde mal annehmen, dass s beides bei einem erst einen Jahr verlegten Rollrasen nicht gibt.

Düngen ist selten ein Fehler, vor allem im Führjahr tut's dem Rasen gut. Derzeit sind die Temperatruen aber zu nieder, denke ich (Stichwort 8°C). Aber Vorsicht: Beim Düngen wirklich für gleichmäßiges Ausbringen sorgen und - bei trockener Witterung - wässern, damit's den Dünger von den Halmen spült.
 

dschingiskarn

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Danke Bär für die Info, das hilf mir erstmal weiter.

8°C haben wir hier schon ... ich ignorier mal das minus davor. :hammer:
Ne, dann wart ich natürlich noch, war genug arbeit mit dem Rasen, da will ich den nicht schon gleich wieder töten.
 

Entchen

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wir haben gerade -5 Grad, also muss ich noch nicht düngen ;-)

Also wir haben letztes Jahr vertikutiert im Frühling, dann gedüngt, dann Stellen ausgebessert, unsere Nachbarin fragte danach ständig, wie wir den Rasen so grün bekommen haben.
Das war das Unkraut, was den Sommer über gekommen ist und schön grün war, bis es weggemacht wurde :-D
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Pass aber auf: Das Motto "Viel hilft viel" gilt beim Dünger nicht!
Und nicht jeder Boden / Rasen verträgt jeden Dünger.

Wenn Du einen Raiffeisen-Markt in der Nähe hast, frag mal dort an, ob die im Frühjahr einen Aktionstag haben oder sowas. Bei uns machen die das schon mal. Da nimmt man an verschiedenen Stellen Bodenproben, mischt diese und das wird dann dort vor Ort analysiert und auf den Bedarf angepasst. Natürlich empfehlen die die dann Ihren Dünger, der direkt daneben steht... Aber meine Erfahrung ist, dass die Empfehlungen genau auf den Nährstoffbedarf abgestimmt sind. Der Rasen ist dann gut versorgt mit Nährstoffen.

:anstoßen:
 
Oben Unten