• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schrumpelige Würstchen

Ga-Ga-Gallier

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo

neulich hab ich Grillwürste machen wollen und das Ergebnis war
ganz schlimm...v.a. weil ich sie noch etwas warm halten musste
da noch nicht alle anwesend waren.

Das waren am Ende schrumpelige Dinger wo auch die Haut ganz
fest war....

Hab ich was bei der Zubereitung falschgemacht ?
Eingeschnitten, Farbe bekommen lassen und dann warm gehalten...

Wer hat nen guten Tipp ?
 

Koesti42

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Supporter
Es gibt Metzger, die sagen dir:

"Wurst machen ist die Kunst Wasser schnittfest zu bekommen." oder

"Ein Pfund Salz gibt auch ein Pfund Wurst."


Das Wasser (und ein guter Teil vom Fett) verschwindet gerne beim warmhalten... Der Kunstdarm wird bretthart und die "Würste" sehen aus wie die Unterarme eines 100-jährigen....


Kauf einfach Qualität, die vertragen auch ein paar Minuten warmhalten!

Edit sagt: Mit dem einschneiden förderst du das noch....
 

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich würde sagen, der Fehler war, dass du die Würste zu zeitig auf den Grill gelegt hast. Wenn sich Besuch verspätet muss man entweder mit der Zubereitung warten oder der Besuch muss mit schrumpeligen Würsten leben. Strafe muss sein! Nächstes Mal pünktlich! :bat:

Wir machens so:
Einschneiden ist Geschmackssache und abhängig von der Wurstsorte, Farbe bekommen ist ok aber wenn fertig dann runter mit den Dingern und in eine Thermobox. Noch besser natürlich sofort aufessen!
Wenn dann der verspätete Besuch kommt, die "Schrumpeldinger" aus der Box nochmal kurz auf den Grill und schon sehen sie wieder gut aus.
BBQ ist für mich zwar recht neu aber Bratwürste grille ich seit Jarzehnten!

:prost:
 

Hbbbq

Fleischesser
?? Würste sind in 2-5 Minuten fertig. Wieso vorher machen`?? Die werden raufgeschmissen wenn die leute da sind... :prost: vorher nicht.
 

Mark3110

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Also ich wärme meine Würstchen vorher immer indirekt an, ausser es muss schnell gehen!

Aber die Kohle muss eh nach dem auskippen etwas atmen, von daher kann diese Zeit auch gut dafür nutzen IMHO
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

bei der Überschrift dachte ich zuerst an eine Dr. Sommer Frage aus der Bravo :D

was genau verstehst du unter "Grillwürsten" ?

Ich mach Bratwürschtl auf Bestellung. Und selber mag ich die auch nur ganz frisch :bart:

Die ersten 3 werden roh aus der Pelle gezuzelt, der Rest wird hellbraun gegrillt :prost:

Wenn sich mein Hirn nicht irrt gabs hier schon mal nen kleinen Schlagabtausch zu dem Thema ...

Doc :seppl:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten