• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Schweinebauch-WE) Schweinbauchwürfel vom Spieß, mit Dotsch und Salat

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Servus Zusammen

da wir heute morgen den Tag schon mit Schweinbauch begonnen haben, wird er am Abend auch mit Schweinebauch beendet :)

das Baucherl

00001.jpg



erst in Streifen geschnitten


00002.jpg
00003.jpg



dann in Würfel



00004.jpg
00005.jpg



nun habe ich eine Schale mit Salz vorbereitet


00006.jpg



und die Würfel mit der Schwarte in das Salz gedrückt


00007.jpg



aussenrum wurde gewürzt..., mit was...? Momentan geht bei uns nix ohne Calima ;)


00008.jpg



die Würfel wurden zwei Stunden später auf die Spieße gesteckt. Übrig bleibt ein Muster...


00009.jpg



gleich wird der Grill befeuert


00010.jpg
00011.jpg



und nun: Grillen :D


00012.jpg



s' @Waldrandl bereitete in der Zwischenzeit die Dotsch in der Küche zu


00013.jpg
00014.jpg


endlich ist das Essen fertig :messer:

00016.jpg
00017.jpg
00018.jpg
00020.jpg


Klasse wars :sabber:

hab ich schon erwähnt.... I love Wammerl
 

Anhänge

  • 00001.jpg
    00001.jpg
    288,4 KB · Aufrufe: 636
  • 00002.jpg
    00002.jpg
    294,5 KB · Aufrufe: 591
  • 00003.jpg
    00003.jpg
    282,4 KB · Aufrufe: 617
  • 00004.jpg
    00004.jpg
    272,3 KB · Aufrufe: 584
  • 00005.jpg
    00005.jpg
    272,1 KB · Aufrufe: 590
  • 00006.jpg
    00006.jpg
    271,9 KB · Aufrufe: 579
  • 00007.jpg
    00007.jpg
    282,7 KB · Aufrufe: 586
  • 00008.jpg
    00008.jpg
    295,2 KB · Aufrufe: 618
  • 00009.jpg
    00009.jpg
    298,2 KB · Aufrufe: 583
  • 00010.jpg
    00010.jpg
    290,7 KB · Aufrufe: 584
  • 00011.jpg
    00011.jpg
    267,6 KB · Aufrufe: 580
  • 00012.jpg
    00012.jpg
    294,8 KB · Aufrufe: 588
  • 00013.jpg
    00013.jpg
    296,8 KB · Aufrufe: 611
  • 00014.jpg
    00014.jpg
    294,8 KB · Aufrufe: 597
  • 00016.jpg
    00016.jpg
    288,6 KB · Aufrufe: 608
  • 00017.jpg
    00017.jpg
    270,6 KB · Aufrufe: 595
  • 00018.jpg
    00018.jpg
    271,8 KB · Aufrufe: 603
  • 00020.jpg
    00020.jpg
    271,2 KB · Aufrufe: 590

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Mmh lecker sieht das aus :thumb1:. Was Dotsch ist mußte ich erstmal googlno_O. Wieder etwas gelernt!
@Peter Kannst Du mal bitte das Rezept dazu einstellen? Im Internet gibt es sehr viele Varianten.
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Mmh lecker sieht das aus :thumb1:. Was Dotsch ist mußte ich erstmal googlno_O. Wieder etwas gelernt!
@Peter Kannst Du mal bitte das Rezept dazu einstellen? Im Internet gibt es sehr viele Varianten.
Servus Maik, das Rezept wird dann Marion @Waldrandl nachreichen.

Danke Dir
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Sehr schön. Die etwas andere Grillfackel.
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sauber Peter, schauen guad aus deine Brüstel-Würfel!
 

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Auch ich frage mich, was ist Dotsch?
Sieht alles lecker aus.
 

Waldrandl

Knödel-Queen
Ja, was ist Dotsch? Für alle die es noch nicht wissen, gibts hier die Antwort:
Dotsch ist die Oberpfälzer Bezeichnung für Kartoffelpuffer, auch Reiberdatschi genannt.

Ja, und in der Bezeichnung Reiberdatschi ist schon fast das Rezept dazu versteckt,
denn Dotsch werden aus fein geriebenen Kartoffeln hergestellt.

Geschälte rohe Kartoffeln werden dazu per Hand auf einem Reibeisen zu einem feinen Mus gerieben.
Eine sehr mühsame Arbeit, die ich noch allzu gut kenne.
Das Wasser und die Kartoffelstärke läßt man im Sieb abtropfen, gibt zum "Erdäpflgreiba", dem "Kartoffelgeriebenen"
mageren Quark und rohe Eier und vermengt es zu einem sämigen, leicht flüssigen Teig.

In einer Pfanne läßt man Butterschmalz zergehen und gießt mit einer kleinen Schöpfkelle eine immer in etwa gleiche Menge Teig
ins heiße Fett. Wenn die Kartoffelpuffer vom Rand her braun werden darf man sie wenden.
Haben die Dotsch auf beiden Seiten eine schöne Farbe angenommen, sind sie fertig und können raus.

Ja....und weil wir alle im Zeitalter der modernen Küche leben dürfen und es in fast keinem Haushalt mehr eine wirklich gute alte
Kartoffelreibe gibt, in unserem leider auch nicht, verwende ich fertigen Knödelteig und gestehe hier: der schmeckt vorzüglich :-)

Allerdings ist die Zubereitung ein bisschen anders: der Knödelteig ist von seiner Beschaffeinheit her schon recht fest, deshalb
gebe ich anstelle von Magerquark Buttermilch oder Naturjohgurt dazu.
Auf 750gr Knödelteig entweder 250ml Buttermilch oder 2/3 von einem großen Becher Joghurt und 2 Eier.
Das ebenso zu einem sämigen Teig vermengen und im heißen Fett ausbacken...daran ändert auch die moderne Zubereitung nichts.

Ich gebe in den Teig schon immer etwas Gewürz, damit die Dotsch a bissl Pfiff haben.
Heute hab ich Spiccys Jack Burger Spezial genommen (1 gut gehäuften TL für diese Menge). Das hat wirklich gepasst.
Ich experimentiere sehr gern herum und bin immer wieder begeistert, wie vielseitig die meisten Lebensmittel verwendbar sind.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Eine ähnliche Variante gibt es noch mit gekochten Kartoffeln ....
aber das gibts dann beim nächsten Mal :P
 

DonHeidi

Putenfleischesser
Nachdem ich grad festgestellt habe, was mir gestern morgen auf meinem Brot gefehlt hat, hab ich jetzt grad gemerkt, was meinem Teller gestern Abend entgangen ist. ;)

Geile Nummer ihr beiden, habts echt drauf die Leute hungrig zu machen. :thumb2:
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
astrein :thumb2:

gehts mitm Salz auch kürzer ?? oder ist des schon so ausgrichtet auf die 2 Std +/- ?

jojo ... Kartoffelpuffer , schmatz ...

:weizen:
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Wammerlgericht.

Sieht sehr gut aus.

Gruß,

Hellboy76
 
Oben Unten