• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinekeule am Spieß Grillen

Grillfan83

Militanter Veganer
Hallo Leute ich brauche Hilfe. Ich möchte in 1,5 Wochen eine 10 kg Keule am Spieß Grillen. Hat jemand Erfahrung mit der Vorbereitung( einlegen, pökeln, Spritzen). Ich bekomme die Keule am Freitag und habe dann noch gut eine Woche zeit. Was mache ich in der zeit damit? (einfrieren?) und letzte frage wie lange Brauch die Keule am Spieß
 

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Eine Keule habe ich noch nicht gemacht.
Aber pökeln würde ich sie auf keinen Fall. Sonst schmeckt sie auf einmal nach Kassler.
Auf welchem Grill wird sie denn zubereitet?
 

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mache es neben dem Feuer. Also den Spieß nicht direkt über dem Feuer, sondern etwas daneben.
Je länger er drauf ist, je näher kannst du ihn ran rücken.
Am Schluss, also wenn die Kruste kross werden soll kannst du ihn auch direkt drüber hängen.
Ich spritze meine Ferkel einfach mit einer 5%igen Salzlösung. Kochsalt oder Meersalz.
Wenn ich sie direkt vor dem grillen spritze kann es auch eine 7%ige sein.
Zwischendurch immer mal mit einer Ol-Gewürzmischung einpinseln.
 

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Einen Tag vorher reicht.
Man kann auch noch ein paar Gewürze dabei mischen, oder etwas Knobi.
Aber man soll den Eigengeschmack ja nicht übertünchen.
Ich bepinsel ganze Schweine die letzte halbe Stunde immer mit einem Gemisch aus Köstritzer und Honig, das gibt eine lecker kruste.
0,5 Ltr auf einen Esslöffel.
 

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
wutz5.5.jpeg
wutz5.7.jpeg


Da war die Glut schon unter der Wutz, vorher war sie daneben. Direkt drunter kommt sie bei mir erst wenn es an die Kruste geht, da brauchst du ordentlich Hitze.
Denke das ist bei einer Keule nicht anders wie bei einer ganzen Wutz
 

Anhänge

  • wutz5.7.jpeg
    wutz5.7.jpeg
    38,7 KB · Aufrufe: 3.433
  • wutz5.5.jpeg
    wutz5.5.jpeg
    31 KB · Aufrufe: 3.380

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das geht schon, dauert dann eben etwas länger. :-)
Und der Motor muss es drehen können :-)
 

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Nee, lieber am Anfang etwas weiter weg von der Glut.
Mit Jehova kann es sein dass du keine krosse Kruste hin bekommst
 
Oben Unten