• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinenuss mit Malzbier-Schoko-Soße zum 1000.-ten

Schönwetter-Angler

Der Salami-Papst
5+ Jahre im GSV
Erstens kommt es anders - und zweitens, als man denkt. :-D
Eigentlich war zum 1000. Beitrag Gänsebrust im DO geplant. Da es die Woche aber nicht zuließ, sich mit vernünftiger Ware einzudecken, mußte eine Schweinenuß aus dem ewigen Eis herhalten.

Gleich vorweg - macht es einmal nach, die Soße ist echt ein Geschmackserlebnis.

Eine 1,4 kg schwere Schweinenuß fand den Weg in meinem Dutch Oven. Gleichzeitig war es die Premiere für den neuen Stapelrost.

Folgenedes wurde zusammengemixt: :-)

1,4 kg Schweinenuss (Kugel)
1 Bund Suppengrün (Sellerie, Möhre, Lauch)
2 große Zwiebeln
600 ml Rinderbrühe
750 ml Malzbier (neudeutsch: Malztrunk)
6 EL Worcestershiresauce
100 g Tomatenmark
2 Täfelchen edelbitter Schokolade 85% (Moser Roth-ALDI) oder 6 bis 8 Stückchen
Salz (nach Geschmack)
Pfeffer (nach Geschmack
Crema di Balsamico (oder Aceto Balsamico)
Butterschmalz zum Anbraten

Fleisch von allen Seiten scharf in Butterschmalz anbraten.
Nach dem Anbraten das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
Röstgemüse im Butterschmalz scharf anbraten und zum Ende das Tomatenmark ebenfalls im Topf karamellisieren lassen.
Rinderfond und Malzbier angießen und mit der Worcestersauce würzen. Fleisch obenauf setzen und im Dutch Oven mit mehr Ober- als Unterhitze 2,5 bis 3 Stunden garen.
Das Fleisch aus dem Topf nehmen und ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Soße durch ein Sieb gießen, etwas Röstgemüse mit passieren und die Soße anschließend wieder in den Topf geben.
Die Schokolade in der Soße auflösen und mit einem Schuss Balsamico abschmecken. Eventuell mit Salz und Pfeffer weiter abschmecken.
Fleisch aufschneiden und zurück in die Soße geben.

Jetzt lass ich Bilder sprechen - wie man Gemüse schnibbelt, Fleisch und Gemüse Anbraten oder wie Zutaten aussehen, dass erspar ich Euch. Wir steigen gleich voll ein.

Nuss DO-02.JPG

Die angebratene und anschließend mit S & P gewürzte Nuss nimmt auf dem neuen Stapelrost platz. Im DOpf das Röstgemüse mit Rinderbrühe und Malzbier. Gewürzt mit ein wenig S & P und Worcestershiresauce.
Das das Wetter grauselig war, und ich nicht raus wollte, wanderte der DOpf in den Backofen bei 160°C Umluft.

Nuss DO-03.JPG

Knapp 3 Stunden später ist es geschafft. Ich wollte keinen neumodernen Braten, der exakt auf den Punkt gegart ist. Ich wollte einen Braten wie bei Oma und Opa - butterzart, geschmacksintensiv und nicht trocken. Kerntemperatur beim Rausnehmen war 89°C.

Nuss DO-05.JPG

Hier liegt das gute Stück - ausgeruht, mittlerweile 91°C KT - und wartet auf den Anschnitt.

Nuss DO-06.JPG

Jepp - so wie ich es wollte. Butterzart und saftig.

Nuss DO-09.JPG

Es gab ganz einfach Rosenkohl und Salzkartoffeln dazu.

Nuss DO-10.JPG

Das Fleisch wurde nach dem Aufschneiden in die fertige Soße gelegt.

Nuss DO-11.JPG

Danke fürs Reinschauen.

Ich hatte das mit der Malzbier-Schoko-Soße schön länger vor. Eigentlich sollte es Dicke Rippe dazu geben, aber auch mit der mageren Schweinenuss war es sehr sehr lecker. Die Soße ist echt eine Geschmackexplosion. Den letzten Kick gibt die Crema di Balsamico.

So long ....
.... und Euch allen einen schönen 2. Advent.
 

Anhänge

  • Nuss DO-02.JPG
    Nuss DO-02.JPG
    530,9 KB · Aufrufe: 920
  • Nuss DO-03.JPG
    Nuss DO-03.JPG
    553,4 KB · Aufrufe: 889
  • Nuss DO-05.JPG
    Nuss DO-05.JPG
    530,8 KB · Aufrufe: 878
  • Nuss DO-06.JPG
    Nuss DO-06.JPG
    414,5 KB · Aufrufe: 876
  • Nuss DO-09.JPG
    Nuss DO-09.JPG
    279,2 KB · Aufrufe: 870
  • Nuss DO-10.JPG
    Nuss DO-10.JPG
    386,8 KB · Aufrufe: 864
  • Nuss DO-11.JPG
    Nuss DO-11.JPG
    753,9 KB · Aufrufe: 877

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Herzlichen Glückwunsch zum Grillkönig :thumb2:
Aber wie heist es doch so schön ... nach dem König ist vor dem Kaiser ;)
Also in diesem Sinne freuen wir uns jetzt schon auf die nächsten Beiträge von dir !
Aber erst mal zu diesem hier .... sehr genial :thumb2:
Schaut super lecker aus :messer:
Nur mit dem Rosenkohl kann man mich jagen ... aber das ist wieder eine andere Geschichte ... ;)
Trotzdem ... Klasse !!
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ein sehr würdiger und leckerer Beitrag zum 1000 .....:thumb1:.
Weiter so.
 
OP
OP
Schönwetter-Angler

Schönwetter-Angler

Der Salami-Papst
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank.

Lecker! :thumb2:
Die Sauce finde ich sehr interessant, und wird nachgemacht.
Danke schön. Die Soße kann echt was.
Herzlichen Glückwunsch zum Grillkönig :thumb2:
Aber wie heist es doch so schön ... nach dem König ist vor dem Kaiser ;)
Also in diesem Sinne freuen wir uns jetzt schon auf die nächsten Beiträge von dir !
Aber erst mal zu diesem hier .... sehr genial :thumb2:
Schaut super lecker aus :messer:
Nur mit dem Rosenkohl kann man mich jagen ... aber das ist wieder eine andere Geschichte ... ;)
Trotzdem ... Klasse !!
Danke schön. Das schreit förmlich nach Wiederholung - mit Klößen und Rotkohl :-)
das schaut sehr, sehr lecker aus :thumb1:, und noch Glückwunsch zum 1000...

Gruß, Diddi :prost:
Danke schön. War auch sehr lecker.
Ein sehr würdiger und leckerer Beitrag zum 1000 .....:thumb1:.
Weiter so.
Vielen Dank, ist in Arbeit. :-)
Gratulation und wird defintiv auch probiert!
Danke. Schön, dass es Dir gefällt.
Gratulation und wird defintiv auch probiert!
Sehr interessant... das probiere ich wohl auch mal

Danke. Probiert es und Ihr werdet nicht enttäusch sein.
Ein toller Bericht und ein sehr schönes Rezept.:thumb2:
Vielen Dank dafür und Glückwunsch zum 1.000sten
:prost:
Vielen Dank für die Blumen. :-)
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht hervorragend aus!
Steht schon auf meiner to-do-Liste.
Glückwunsch zum 1000. !!!
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Moin, moin über den Berg!
Ja da hast du dir aber ein ganz feines Essen gekocht mein Lieber! Ganz hervorragend sieht das aus - und mit der Schokolade und dem "Malztrunk" wäre es auch ganz nach meinem Geschmack gewesen! Ich glaube die Sauce klaue ich mir mal für Silvester!
Ach ja, und dann hast du auch noch in die Riege der 1000+ geschrieben/gedopft - meinen allerherzlichsten Glückwunsch. Mach weiter so, gerade die Tipps von dir sind immer sehr hilfreich!
Bis dahin, eine besinnliche Adventszeit!
Gruß
Daniel
 

Ganse

Grillkaiser
Glückwunsch aucht von mir.
Den Fred hab ich auch mal auf Beobachtung gesetzt u zwischen den Tagen wollen wir uns seit langem mal wieder Zeit zum grillen u dopfen nehmen und kopieren das hier mal gnadenlos weil die Kombi Salzburg u rind für uns nicht neu ist aber mit schoki müssen wir das jetzt auch prüfen!!!


Gruss Ganse
 
Oben Unten