• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schwenker Eigenbau

headbander

Veganer
5+ Jahre im GSV
Nachdem bereits mein Opa ausschließlich Schaukelbraten gegrillt hat und ich meine gesamte Kindheit nur Schaukelbraten und Würstchen vom Grill kennengelernt habe, bin auch ich bekennender Schaukelbraten Fan. 4-5cm Kammfleischscheiben 1-2 Tage in Zwiebeln eingelegt und mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt. Gegrillt wird nur über Holz, was das ganze etwas zeitintensiver macht und den Bierkonsum exorbitant in die Höhe treibt.

Der Grill ist komplett aus VA, etwa 2m hoch und zusammengesteckt. Gebaut hat den Grill ein Bekannter, da ich zu der Zeit keine Drehmaschine zur Verfügung hatte. Der Garten ist leider noch nicht fertig gestaltet, weswegen es noch keinen Grillplatz gibt. Daran arbeite ich aber. Aktuell muss die Wiese noch herhalten und leiden.
 
OP
OP
headbander

headbander

Veganer
5+ Jahre im GSV
image.jpeg
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    984 KB · Aufrufe: 1.700

hansiurpils

Weber Grillsammler + Schwenkmeister
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus... Und den kannst du auch im Freien stehen lassen...
Schaukelbraten kannte ich bis jetzt nicht...
Was du noch dran machen könntest, wäre ein Schwenkwirbel... Dann hat man auch mehr Zeit sich um das Bier zu kümmer. ;-)
Gruss
Chris
 

linkablinka

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nachdem wir einmal Schwenker im Reisegepäck hatten, haben unsere Sportfreunde aus Bad Bentheim bei der Turnieranmeldung immer gefragt, ob wir wieder dieses leckere Schaukelfleisch mitbringen können.
 

Grillasch1

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Schöne Fleischschaukel. Gefällt mir. :thumb2:
Gruß
Stephan
 

Atzimann

Militanter Veganer
Ich finde die Ausführung auch sehr gelungen. Gut gemacht :thumb2:

Wie hoch ist der "Schwenker" denn?
 
OP
OP
headbander

headbander

Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Rolle in der die Kette läuft (3 Rollen, dass die Glieder sauber geführt werden) wurden gedreht. Die Stangen werden auf Rundmaterial aufgeschoben, welches an der oberen Scheibe angeschweißt wurden, diese sind passend gedreht. Die 3 Beine haben zudem unten Kegel als Füße, die aus dem vollen gearbeitet wurden.

Braucht man also eigentlich nicht
 
Oben Unten