• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Selbstgemachte Tagliatelle mit Hummersauce

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo liebe Sportfreunde,
vor ein paar Wochen sind mir 2 tiefgefrorene Hummerschwänze in den Einkaufswagen gefallen.
Und Weihnachten habe ich die Nudelvorsätze für die KitchAid bekommen:sun:.
Ich habe mir immer gedacht, wie können selbstgemachte Nudeln so viel besser sein als gekaufte??? Völliger Mist, was alle hier erzählen:bat:.
Also, heute bin ich mal rechtzeitig von der Arbeit gekommen und habe mir gedacht: Heute machst Du mal Nudeln selber... Und was passt zu diesem Feiertag besser als die beiden Hummerschwänze, die ich noch in der Eskimotruhe habe:v:.
Mein Debut, also seid nicht zu kritisch mit mir...

Zutaten:
Nudeln:

- 250g feiner Hartweizengrieß
- 250g Weizenmehl Type 405
- 4 Eier
- 2 Eigelb
- 1 TL Salz
- 2 EL Olivenöl
- 2 EL Wasser

Hummersugo:
- 2 Hummerschwänze (roh)
- 1 kleine Dose Tomaten in Stücken
- 1 Schuß Weißwein
- 2 Knoblauchzehen
- Weißwein
- Chili gemahlen
- Zucker
- Petersilie
- Olivenöl


Zubereitung:
- die Zutaten für den Nudelteig in der KitchenAid mindestens 4- 5 Minuten zu einem schön mürben Teig verarbeiten
- den Teig auf einer mehlierten Arbeitsflächen noch einmal manuell durcharbeiten
- den fertigen Teig in Frischhaltefolie im Kühlschrank mindestens 45 min. ruhen lassen
- mit den KitchenAid- Aufsätzen zu Tagliatelle verarbeiten (nach Beschreibung- walzen, falten, etc...- zunächst Nudelplatten, dann Tagliatelle herstellen)
- etwas mehlieren, vermengen und auf Backpapier ausbreiten
- die Hummerschänze halbieren
- in einer beschichteten Pfanne 1 in Scheiben geschnittene Knoblauchzehe mit gemahlenem Chili auslassen und die halbierten Hummerschwänze für ca. 3 Minnuten anbraten
- die Hummerschwänze herausnehmen in beiseite stellen und in mundgerechte Stücke teilen, in dem gleichen Öl eine weitere in Scheiben geschittene Knoblauchzehe andünsten
- die stückigen Tomaten angießen, zuckern und dünsten
- mit Weißwein ablöschen
- Petersilie dazugeben und köcheln lassen
- Hummerstücke dazugeben und etwas garen lassen
- in der Zwischenzeit die Nudeln in gesalzenen Wasser ca. 3 min. kochen, dann mit dem Hummersugo vermengen und servieren
- mit Parmesan geniessen...

Und weil sich das sooooo gut anhört, gibt es auch, wie immer, die Bilder....

:bilder:

IMG_4041.JPG
IMG_4047.JPG
IMG_4050.jpg
IMG_4055.JPG
IMG_4057.JPG
IMG_4061.JPG
IMG_4063.JPG
IMG_4064.JPG
IMG_4070.JPG
IMG_4074.JPG
IMG_4078.JPG
IMG_4081.JPG
IMG_4083.JPG
IMG_4087.JPG
IMG_4090.JPG
IMG_4092.JPG
IMG_4092.JPG
IMG_4102.JPG
IMG_4105.JPG
IMG_4109.JPG
IMG_4112.JPG
IMG_4118.JPG
IMG_4128.JPG
IMG_4132.JPG
IMG_4138.JPG
IMG_4132.JPG
IMG_4134.JPG
IMG_4139.JPG


Absolute Weltklasse...:thumb2:
Selbstgemachte Nudeln sind DER Hammer...:cook:
Wenn ich Zeit und Muße habe, wird es im Hause Medicus nur noch selbstgemachte Nudeln geben, die stellen alles in den Schatten, was ich bis dato an Nudeln hatte.
Und die Hummersauce war klasse, der Hummer mit einer süsslichen Note, einfach fein...:messer:
Ich bin nicht der große Fotograf wie @BeefChef , der ist ein absoluter Knaller. Ich bin eher der Handwerker...
Aber ich hoffe trotzdem, dass mein Beitrag Euch gefallen hat...

Bis bald,

viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Anhänge

  • IMG_4041.JPG
    IMG_4041.JPG
    108,6 KB · Aufrufe: 557
  • IMG_4047.JPG
    IMG_4047.JPG
    125,3 KB · Aufrufe: 556
  • IMG_4050.jpg
    IMG_4050.jpg
    148 KB · Aufrufe: 553
  • IMG_4055.JPG
    IMG_4055.JPG
    147,4 KB · Aufrufe: 557
  • IMG_4057.JPG
    IMG_4057.JPG
    142,3 KB · Aufrufe: 548
  • IMG_4061.JPG
    IMG_4061.JPG
    208,6 KB · Aufrufe: 557
  • IMG_4063.JPG
    IMG_4063.JPG
    130 KB · Aufrufe: 548
  • IMG_4064.JPG
    IMG_4064.JPG
    133,4 KB · Aufrufe: 543
  • IMG_4070.JPG
    IMG_4070.JPG
    134,4 KB · Aufrufe: 548
  • IMG_4074.JPG
    IMG_4074.JPG
    167,2 KB · Aufrufe: 552
  • IMG_4078.JPG
    IMG_4078.JPG
    182,7 KB · Aufrufe: 552
  • IMG_4081.JPG
    IMG_4081.JPG
    176,6 KB · Aufrufe: 550
  • IMG_4083.JPG
    IMG_4083.JPG
    105,6 KB · Aufrufe: 547
  • IMG_4087.JPG
    IMG_4087.JPG
    112,9 KB · Aufrufe: 539
  • IMG_4090.JPG
    IMG_4090.JPG
    139,1 KB · Aufrufe: 534
  • IMG_4092.JPG
    IMG_4092.JPG
    156,1 KB · Aufrufe: 549
  • IMG_4092.JPG
    IMG_4092.JPG
    156,1 KB · Aufrufe: 550
  • IMG_4102.JPG
    IMG_4102.JPG
    179,4 KB · Aufrufe: 552
  • IMG_4105.JPG
    IMG_4105.JPG
    171,5 KB · Aufrufe: 552
  • IMG_4109.JPG
    IMG_4109.JPG
    143,7 KB · Aufrufe: 543
  • IMG_4112.JPG
    IMG_4112.JPG
    209,5 KB · Aufrufe: 551
  • IMG_4118.JPG
    IMG_4118.JPG
    212,6 KB · Aufrufe: 538
  • IMG_4128.JPG
    IMG_4128.JPG
    215,2 KB · Aufrufe: 545
  • IMG_4132.JPG
    IMG_4132.JPG
    143 KB · Aufrufe: 530
  • IMG_4138.JPG
    IMG_4138.JPG
    135,9 KB · Aufrufe: 543
  • IMG_4132.JPG
    IMG_4132.JPG
    143 KB · Aufrufe: 542
  • IMG_4134.JPG
    IMG_4134.JPG
    170,1 KB · Aufrufe: 551
  • IMG_4139.JPG
    IMG_4139.JPG
    118,3 KB · Aufrufe: 543

Juleslesquet

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hätte ich auch gerne getestet. Sieht lecker aus
 

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Seeeehr Geil !!:thumb1:

:sabber:

Gruß Matthias
 

Spaggi1974

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Also mit diesem Beitrag brauchst du dich aber mal vor gar keinem zu Verstecken und das Schlecht reden. Astreine Arbeit hast du da abgeliefert, spitze.

:ola::ola:

Hatte ja auch erst dieser Tage selbstgemachte Tagliatelle, da geht nichts drüber. Hast auch nur den Lasagneaufsatz und schneidest dann?
 

BeefChef

Foodstylist
@Medicus13

Moinsen,
... großes Kompliment :) gefällt mir suuuuper gut. Tolle Kombi. ! Hummerschwänze sind mein absoluter Fav. die gehen immer. Schön Fotografiert und spitzen Tellerbilder, aber das wichtigste: ICH WILL EINEN TELLER ! HIER HER ! HUNGER! ;)

Das ist das schöne am GSV, neue Ideen und Inspiration. Ich glaube ich muss mal wieder Pasta machen.

Freue mich über deinen Beitrag.

BoG
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
@Medicus13

Moinsen,
... großes Kompliment :) gefällt mir suuuuper gut. Tolle Kombi. ! Hummerschwänze sind mein absoluter Fav. die gehen immer. Schön Fotografiert und spitzen Tellerbilder, aber das wichtigste: ICH WILL EINEN TELLER ! HIER HER ! HUNGER! ;)

Das ist das schöne am GSV, neue Ideen und Inspiration. Ich glaube ich muss mal wiede:thumb2:r Pasta machen.

Freue mich über deinen Beitrag.

BoG
Ich bin soooo begeistert von dem Nudelaufsatz und dem Geschmack...
Aber mit den Fotos von Dir möchte ich mich wirklich nicht messen, Du spielst in einer anderen Liga...
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Absolut :thumb1: das ist super Handwerk mit tollen Zutaten... im Ergebnis sehr gelungen.

Glück Auf
Ich bin halt nicht der Schöngeist...
In einem anderen Thred habe ich heute schon geschrieben, alles mit der Handycam fotografiert, also absolutes Handwerk...
Kein Chi-Chi:sun:
Und beim Kochen/ Grillen ist es ebenso...
Als Unfallchirurg ist es eben alles ein bisschen "handfester"...

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hätte nur ein bisschen probiert und nicht mehr - aber auch nur, weil ich gegen Hummer, Flusskrebse und Langusten allergisch bin......
Sonst hätte ich das gern gegessen!
:thumb2:

Was hast du mit den Hummerschwanzschalen (Karkassen) gemacht? Die eigenen sich auch hervorragend für eine Suppe oder Sauce (mit Fischgräten verkocht). Oder einfach in Butter anschwitzen und abgiessen, dann hast du Hummerbutter, die du in Saucen einrühren kannst.
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Was hast du mit den Hummerschwanzschalen (Karkassen) gemacht? Die eigenen sich auch hervorragend für eine Suppe oder Sauce (mit Fischgräten verkocht). Oder einfach in Butter anschwitzen und abgiessen, dann hast du Hummerbutter, die du in Saucen einrühren kannst.
Ist doch selbstverständlich...
So ein Produkt kann man doch nicht wegschmeissen....
Ist weggefroren und wird zum Hummerfond verarbeitet....
 

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
super gemacht :thumb2: ich finde es Klasse, das Essen und die Bilder!
...was gibt es denn heute zu Feiern????? (wenn ich fragen darf!)
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
...was gibt es denn heute zu Feiern????? (wenn ich fragen darf!)
Eigentlich nichts, wenn ich ehrlich bin. Vielleicht ist es etwas dekadent, aber ich hatte heute eine Riesenlust, etwas Schönes zu bereiten.
Und das ist mir, glaube ich, auch gelungen...:sun:
 

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
einfach spitze :thumb2:

Grüße
Oskar
 

Spankee

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus!
Ich glaube ich muss mir zum Geburtstag auch den Nudelaufsatz für meine MUM schenken lassen.

Habe zwar gerade gefrühstückt aber nach den Bildern habe ich wieder Hunger.
 

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hallo Micha,
ja das gefällt und zwar sehr, da hast wieder ein tolles Gericht rausgehaun und mit einer schöne Bilderdoku hinterlegt, 1A!!!
Und ja, selbstgemachte Pasta ist einfach durch nichts ersetzbar, einfach zu lecker.
 
Oben Unten