• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Servus aus Augsburg!

Räuchersepp

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hawedehre liebe Grillsportler!

Nachdem ich in den Tiefen dieses Forum so viele nützliche Informationen und Antworten gefunden habe, will ich mich nun endlich vorstellen und herzlich "Vergelt's Gott" sagen.

Ich bin der Flo, 29 Jahre jung, komme aus dem Süden Augsburgs und bin seit jeher begeisterter Griller, Angler und :anstoßen:

Nach langer Überlegung und Abwägung der finanziellen Mittel habe ich mir zum Start der diesjährigen Grillsaison einen (1,5mm China-Büchsen) Smoker zugelegt. Ich war mir der Nachteile eines so dünnwandigen Smokers dank der anderen Usermeinung bewusst und wurde deshalb auch nicht enttäuscht.

Jetzt möcht ich euch noch kurz meinen ersten Versuch präsentieren:

Das erste Einbrennen:
IMG_20130321_183907.jpg


Die fleischigen Rippchen am Vortag mit Rub massieren ;)
IMG_20130322_182638.jpg


Nach 45min bei 120° und Buchenrauch der erste Blick:
IMG_20130323_152311.jpg


Nach 4 Std im Smoker (1Std in Folie) und Glanzmarinade:
IMG_20130323_190138.jpg


Ich muss sagen, der Aufwand lohnt sich! Schöner Smokerrand und ein genialer Geschmack...

Karfreitag bild ich mir Fisch ein :)
Wer hat einen Tipp für's erste mal Fisch im Smoker?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Moin Flo

Herzlich Willkommen hier :)


auf die schnelle hab ich nur das hier zu fisch und smoker gefunden
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/fisch-im-smoker.144053/

Ich hab zu Karfreitag Forellen gemacht die waren 43 cm lang und hatten gut 1kg pro Stück. davon 5 und meine Familie war glücklich.

War nur zu empfehlen und auch sehr einfach..
Über nacht hab ich die 5 Jungens in 6l Wasser 12 EL Salz 3 EL Zucker dem Saft und der Schale von 2 Bio Zitronen und etwas frischen Kräutern ziehen lassen. Am nächsten Tag Abgewaschen dann Zitrone, S+P und 3-4 scheibchen Ingwer rein und bei 100° schöne eine Stunde im Buchenrauch..

dazu gab es Spargel so im 5er päckchen Jehova mit 3TL wasser einer Butterflocke, Priese Salz und Priese Zucker auch einfach bei 100 Grad dabeigeschmissen und auf den Garpunkt geachtet (kommt ja auf die dicke an)



schönen Gruß Axel
 

ümi

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo und herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät, aus dem weit entfernten Norden von Augsburg.
Mich hat es ja auch der Smoker wegen hier her verschlagen (hat ja leider nicht geklappt aber das is ne andere Geschichte)

Die Rips sehen ja genial aus.
Da hätt ich wohl auch mal probiert.

Gruß
Stefan
 

ChiliDog

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Servus Räuchersepp,

auch von mir ein herzliches willkommen im nicht ganz günstigsten Forum.

Aus welchem Teil von Augsburg kommst den genau her. Ist ja eigentlich fast bei mir gleich um die Ecke. ;-)

Gruß Markus
 

JohnBoy

Militanter Veganer
Servus Flo,

Ich bin auch kurz davor mir nen Smoker zu kaufen und wollte Dich mal fragen ob Du mit den 1,5mm zufrieden bist oder nicht? Du hast in der SFB schon Feuer gemacht zum Smoken, also nicht Kohle mit Woodchips?
Ich stelle mir die Frage ob die 1,5mm dicken Smoker feuerfest sind oder nicht.

Wäre nett wenn Du mir Deine Erfahrng mitteilst!
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na dann ein Hallo in die Nachbarschaft nach Augsburg.
Gruß
Pizzaschneider
 

Falkenstadl

Türsteher
5+ Jahre im GSV
Griaß Di Sepp!
::hutwink::
 
OP
OP
Räuchersepp

Räuchersepp

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Servus Flo,

Ich bin auch kurz davor mir nen Smoker zu kaufen und wollte Dich mal fragen ob Du mit den 1,5mm zufrieden bist oder nicht? Du hast in der SFB schon Feuer gemacht zum Smoken, also nicht Kohle mit Woodchips?
Ich stelle mir die Frage ob die 1,5mm dicken Smoker feuerfest sind oder nicht.

Wäre nett wenn Du mir Deine Erfahrng mitteilst!
Servus JohnBoy,

ich bin eig. ganz zufrieden mit meinem Smoker. Für unter 200€ gibts da leider auch keine Alternativen. Er verliert aufgrund der Wandstärke schnell die Temperatur, lässt sich aber mit Kohlebriketts sehr konstant heizen. Der Aufbau war auch nicht sonderlich schwer und ging zu zweit in 1 Std. über die Bühne. Einige Gewinde waren jedoch so mit Lack zu, dass wir einen kleinen Gewindeschneider zu Hilfe genommen haben. Naja Ebayware ...
Durch das "dünne" Material ist er auch nicht ganz so massiv und formstabil, dadurch schließt er nicht überall bündig und es raucht ein wenigen neben raus. Fertig montiert macht er jedoch einen soliden Eindruck und es wackelt nichts.

Ich hab ihn erst 2 mal laufen lassen und war vom Ergebnis beeindruckt. Heute gibts Fisch, mal sehen wie das wird ;)

Zum Einbrennen hab ich ihn ordenlich mit Hartholz auf Touren gebracht, da gabs eig. keine Probleme. Zum Smoken selbst nehm ich momentan Kohle und hau gelegentlich Buchechips drauf, das ist etwas einfacher und konstanter auf längere Zeit. Einen abschließenden Bericht gibts dann wenn ich mein erstes Pulled Pork hinter mir hab ;-)

Ich seh gerade noch sowas hier: 3,5 mm unter 250€... klingt interessant
PROFI XXL 90kg-Smoker BBQ GRILLWAGEN Holzkohle Grill Grillkamin 3,5 mm Stahl | eBay

Wenn noch Fragen offen sind immer her damit!
Gruß
Flo

@ChiliDog Komm aus dem schönen Bobingen :)
 

DannyCrane

Vegetarier
Servus vom Bodensee...
 
Oben Unten