• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Silvestermenü

Lateralus

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Traditionell pfeifen meine Freundin und ich auf Silvester und kochen lieber groß auf.

  • Thunfisch-Jakobsmuschel-Carpaccio a la Nicoise mit SousVide Wachteleiern
  • in Kataifi gebackenes Kaninchen mit weißem Tomatenschaum, roter Tomatenluft und Kaninchenjus
  • Radischenkaltschale mit Räucherforelle
  • Schweinebauch auf Cremesauerkraut und Sauerkrautschaum
  • Schokoladen-Erdbeer-Mousse mit Pfeffer

Das Highlight war das Kaninchen. Geht supereinfach, schnell und schmeckt auch noch genial.
Das negative Highlight war der Schweinebauch: 1 Woche pökeln, dann 36h bei 65°, Schwarte vorher abgeschnitten und im BO knusprig gebraten. Das Ergebnis war sehr enttäuschend. Die 2. Hälfte des Schweinebauchs wurde traditionell im BO gemacht und war deutlich besser. Es kann also nicht am Bauch selber liegen, keine Ahnung was da los war. Umrötung sehe ich auch keine trotz 1 Woche bei 35gNPS/kg.

Das Erdbeer-Mousse war auch nicht so der Bringer. Im Winter etwas mit Erdbeeren machen und sich dann über die Erdbeeren beklagen ist aber auch etwas gaga...

IMG_5148PS.jpg


IMG_5175PS.jpg


IMG_5190PS.jpg


IMG_5217PS.jpg


IMG_5227PS.jpg
 

Anhänge

  • IMG_5148PS.jpg
    IMG_5148PS.jpg
    164,3 KB · Aufrufe: 947
  • IMG_5175PS.jpg
    IMG_5175PS.jpg
    146,4 KB · Aufrufe: 761
  • IMG_5190PS.jpg
    IMG_5190PS.jpg
    156,2 KB · Aufrufe: 672
  • IMG_5217PS.jpg
    IMG_5217PS.jpg
    152,2 KB · Aufrufe: 732
  • IMG_5227PS.jpg
    IMG_5227PS.jpg
    154,2 KB · Aufrufe: 697
Das schaut sehr gut aus!
Am interessantesten finde ich die Radischenkaltschale mit Räucherforelle.
 
1a

Habt ihr dazu Rezepte. Möchte einiges davon nachmachen. Schaut super aus. Wenns nur halb so gut wie's aussieht geschmeckt hat, dann gibts dafür mindestens einen Michelin.

:gratuliere:
 
Serwutz und ein frohes neues....

REZEPTE,aber ZZ:domina:

Sieht ja alles absolut Geil aus.

Gruß
Matthias
 
Freut mich wenn es euch gefällt :)

Alles jetzt hier niederschreiben ist etwas viel Arbeit ;)
Wäre also froh über konkrete Anfragen, dann poste ich das auch gerne.
 
Radischenkaltschale mit Räucherforelle

könnte ich gebrauchen das Rezept.
 
Radieschenkaltschale

130g Radieschen
250g Sauerrahm
80g Joghurt
1EL geriebener Kren
Salz
Cayennepfeffer

mixen
fertig :)
 
dankääääää
 
Klasse!

:hutab:
 
so so, ihr habt an Silvester Geld für Lebensmittel verballert!!

kompliment!!

wenns so schmeckt wie es aussieht: nochmal kompliment!!!

:gratuliere:
 
Ui das mit dem Bauch ist interessant, da es eines meiner Lieblingsgerichte SV ist. Ich nehme eine 10% Lösung mit der ich den Bauch spritze und einlege, allerdings nur über Nacht. War immer hervorragend...

Der Rest sieht auch Super aus :Top:
 
Ui das mit dem Bauch ist interessant, da es eines meiner Lieblingsgerichte SV ist. Ich nehme eine 10% Lösung mit der ich den Bauch spritze und einlege, allerdings nur über Nacht. War immer hervorragend...

Dein SV-Modernist-Bauch war Hauptmotivator für meinen SV-Bauch ;)
Die Niederlage möchte ich aber nicht auf mir sitzen lassen und habe mir gleich heute den nächsten Bauch besorgt.
Dann werde ich wohl so vorgehen:
1/3 1Woche im Vakuum pökeln mit 30gNPS/kg
1/3 2-3Tage in 10%Lösung (habe leider keine Spritze, darum 2-3 Tage statt 1Tag wie bei dir)
1/3 unbehandelt

und dann muss ich leider ein Vergleichsfressen veranstalten :)
 
Bei 35 Gramm NPS sollte die Umrötung eigentlich kein Problem sein. Selbst mit normalem Salz sollte sich da was tun. :hmmmm:

Trotzdem sehr schöne Vorstellung.

Jetzt warten wir auf die Rezepte!
 
Zurück
Oben Unten