• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Simmentaler Roastbeef

bratwurstbubi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Habe heute in der Metro 4,5kg Simmentaler Roastbeef gekauft. 17,00/kg
Dachte für den Preis ist es ok.
Hat jemand schon erfahrung in der Vergrillung von Simmentaler Roastbeef?
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Machs einfach genauso, wie jedes andere Roastbeef...
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Hat ja den Preis vom argentinischen Roastbeef. Wie ist das geschmacklich im Vergleich?

Den Preis schon, aber es sind deutlich größere Stücke. Ist schon ne Investition.

Das Simmertaler das ich bisher - als einzelne Rumpsteakds - hatte war sehr gut.

Viele Grüße,
Gerhard
 

Tamron2010

Veganer
Den Preis schon, aber es sind deutlich größere Stücke. Ist schon ne Investition.

Das Simmertaler das ich bisher - als einzelne Rumpsteakds - hatte war sehr gut.

Viele Grüße,
Gerhard
Also das letzte argentinische Rumpsteak aus der Metro hatte bei mir 4,7 kg (Siehe Link in meiner Signatur - bei der Gelegenheit: Votet für mich und mein Rumpsteak! :sonne:). Da hast du recht, das ist echt ne Investition aber was tut man nicht alles...

Jetzt gab es mal hier oder bei Chefkoch Diskussionen darüber, dass "Simmentaler" hier in Deutschland die Bezeichnung für "08/15-Milchvieh" wäre, in der Schweiz jedoch eine davon zu unterscheidende und hochwertigere (Fleisch-)Rasse. Aber wenn es schmeckt ist es eigentlich auch egal.
 

Flamberger

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Simmentaler Rinder ist in der Schweiz in der Tat eine sehr hochwetige Rinderrasse welche locker mit Black Angus aus den USA oder Argentinischem Rind mithalten kann.

Leider sehr teuer bei uns und noch lange nicht überall zu bekommen.
 
Oben Unten