• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sind das echt Spare Ribs?

TaucherHarry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So - jetzt muss ich mich outen -> ich kenne mich mit Fleisch überhaupt nicht aus. War mir bisher auch sch...egal.

Aber jetzt mit meinem :weber: ... da interessiert es mich natürlich brennend!

Ich war heute beim MvO (Metzger vor Ort) und glaube dass der so langsam zu meinem MmV wird...

Er hat mir diese beiden Teile als Spare Ribs verkauft.
Gut - er wollte die Ribs zuerst immer zwei Ribs weise aufschneiden...
Aber naja - schwäbisches Hinterland sag ich da nur... :D

Frage - geht dieses Fleisch als Spare Ribs durch?

Lecker sieht es auf jeden Fall aus...
Und Hunger leiden werde ich danach auch nicht...
IMG_2971.jpg


Ziemlich dickes Fleisch, oder?
IMG_2972.jpg


Mit Olivenöl eingeölt... - Kurz vor'm Rub...
IMG_2975.jpg
 

Anhänge

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Perfektes Ausgangsmaterial! Brauchen allerdings ihre Zeit. Versuchs mal mit 3-2-1. Bei den Kloppern dürfte das nötig sein.
 
G

Gast-lwgoiy

Guest
Ich sag mal so: Spare Ribs sind das nicht. Ist alles recht komisch geschnitten. Das obere Stück sieht eigentlich recht gut aus, aber das viele Fett würde ich runterschneiden. Das untere Stück ist auch etwas zersägt. Einen Schönheitspreis gewinnen die Ribs sicher nicht, aber damit kann man dennoch was anfangen.


Frage ihn mal nach Kotelettrippchen. Die sind eigentlich ideal.
 
OP
OP
TaucherHarry

TaucherHarry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
3-2-1 ist so oder so angesagt.

Dann sind 6,40 EUR/Kilo auch nicht so schlecht, oder?
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bei Euch in der Gegend gibt's nen richtig klasse Metzger, weiß nur nicht mehr wie er heist. Pablo Gonzales vom jetzigen 'Cosita' hatte damals als 'Schwanen', (1 Michelin Stern unter Küchenchef Chris) sein Fleisch von daher (nicht das Uria Zeugs aus Ostdorf). Z.B. Milchkalb etc. Pablo fragen, er beißt nicht;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DundD

Bundesgrillminister
Sieht aus wie 'ne ganze Bauchrippe. Die krieg ich aber schon billiger, ist ja auch 'nen haufen Fett dran.
Nehmen wir aber auch als Rippchen.
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Spareribs sind die Bauchrippen. Da dir der Metzger als oberes Stück ein Stück Bauch (schaut so aus, als wär da noch die Schwarte dran) verkauft hat, ist das schon zutreffend... ist halt noch mehr Fleisch dran.

Spareribs (Bauchrippen) oder Babybacks (Kotelettrippen) sind gut geeignet für Ribs aus dem Smoker... da fällt mir ein, ich sollte auch mal wieder welche machen :D
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich bezahle inzwischen für Ribs vom glücklichen Schwein in Balingen (Gindele von der Alb) nen Euro mehr.Da Schweindelt aber auch nix. Mein MdV kann inzwischen auch den St. Louis Cut :) (Metzgerei Scherrer in Geislingen bei Balingen)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
TaucherHarry

TaucherHarry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gut zu wissen!!!

Zuerst Klamotten kaufen (Kleider Müller) und dann als Belohnung Ribs kaufen :D

:saufen: :prost:
 
OP
OP
TaucherHarry

TaucherHarry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Iwo - zum Abtrainieren gibt es ja auch Möglichkeiten...

:tits:
Tauchen
:tits:
:bike:
:tits:

Und natürlich :kugel:
 

SmokerKalli

Veganer
5+ Jahre im GSV
Schöne Ribs.:thumb1:

Ich hatte zu meinem Geburtstag im Juli unter anderem 10 solcher Bauchrippen besorgt.
Dann 24 Stunden geRUBt und dann mit der 3-2-1 Methode im Smoker gemacht bei 100 - 110°.:smoker:
Waren super, jedoch muss ich sagen. drei Stück waren wegen zu großer Essensmassen eher 3-2-1-4 Ribs, und die waren dann noch besser. Sind regelrecht zerfallen im Mund und waren der Höhepunkt Nachts um 01.00 Uhr.
:prost:
Den Metzger immer schön warm halten. Mittlerweile gibts bei uns in der Umgebung nur noch einer, der einem die Wünsche erfüllen kann.

Gruß von der Mosel
 

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
mal kurz dazwischengefragt...
ist es wirklich nötig das fett wegzuschneiden? wird das net eh "verbruzzeln"?

(ich liebe verbruzzeltes fett!!!!)
 

SmokerKalli

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hatte es grob weggeschnitten. Es gibt ja auch Leute die kein Fett mögen und bin dann lieber kein Risiko eingegangen.

Gruß Kalli
 

Effzeher

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Mein MmV ist selbst Landwirt, also Hofladen...
Da habe ich im September auch Spare-Ribs bestellt, sonst habe ich die immer in der Metro geholt.
Tja, ich erhielt ebenfalls diese Bauchrippen.
Bei mir wurden die nach 3-2-1 nix. Sorry, zu trocken, obwohl ich das Fleisch so ließ wie es war. Also mit Fett....
Nächstes Mal wieder Metro-Ware. Ist einfacher.
 

Bier und Stulle

Bundesgrillminister
mal kurz dazwischengefragt...
ist es wirklich nötig das fett wegzuschneiden? wird das net eh "verbruzzeln"?

(ich liebe verbruzzeltes fett!!!!)
ich denke mal damit dieser fettdeckel wegbrutzelt, brauch es schon ein paar stunden mehr. Bei 3-2-1 duerfte da nur ne zaehe unkaubare decke auf dem flsisch bleiben, die zusaetzlich noch den rub davon abhaelt ins fleisch zu ziehen.
 
G

Gast-lwgoiy

Guest
mal kurz dazwischengefragt...
ist es wirklich nötig das fett wegzuschneiden? wird das net eh "verbruzzeln"?

(ich liebe verbruzzeltes fett!!!!)

Da verbruzzelt nix... die Ribs werden ja low & slow zubereitet. Klar, ein Teil des Fettes schmilzt weg, aber nicht alles.
Und hier auf dem Bild ist locker eine 1-2cm dicke Fettschicht und das ist alles anderes als lecker, darauf dann rumzukauen. ;)
 
OP
OP
TaucherHarry

TaucherHarry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Oje... Ihr macht mir ja Hoffnung...

In ca. 5 Stunden wissen wir mehr!
 
Oben Unten