• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smokenator Einweihung - 2erlei Ribs

myfunki

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Servus,

gestern war es soweit, die Einweihung des Smokenators stand bevor, Ribs standen auf dem Programm. Zum einen die klassischen 3-2-1 BBQ Ribs (s. http://www.grillsportverein.de/forum/threads/3-2-1-ribs.121437/) und zum anderen die Ribs der Deutschen Meister - Fruity Cinnamon Ribs (s. http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Fruity-style-Cinnamon-Ribs---9693.html). Grundlage waren jeweils 4 Stränge Metro Baby Back Ribs.

Anbei ein paar Bilder der Zubereitung (mehr Details zu den BBQ Ribs unter obigem Link) - zum Smokenator später mehr.

Zunächst mal alle Stränge über Nacht in Apfelsaft eingelegt.
DSC07040.jpg


Rub für die Cinnamon Ribs (1 TL granulierter Knoblauch, 1.5 EL Salz, 5 EL Rohrzucker, 1 EL BBQ Rub, 1 TL Chiliflocken, 1 TL Thymian, 1 TL Pfeffer ).
DSC07041.jpg

DSC07043.jpg

DSC07044.jpg


Die BBQ Ribs
DSC07046.jpg


Cinnamon Ribs vor der 1. Phase
DSC07062.jpg


BBQ Ribs auf dem Grill
DSC07063.jpg


Beide...
DSC07074.jpg


Zum Smokenator:

DSC07051.jpg

DSC07056.jpg

DSC07057.jpg


Wie gesagt - Einweihung, von daher ist Ausprobieren angesagt. Das empfohlene Setup (48 kalte + 12 vorgeglühte Grillies (proFagus)) ist aus Platzgründen zum Scheitern verurteilt. Von daher leicht adjustiert und mit 40 + 10 gestartet. Die Temperatur hatte sich nach ca. 15 Minuten bei 120° (Innenraum) eingependelt und blieb dort auch konstant für die nächsten 4 (!) Stunden (Beide Vents leicht offen - very easy). Es war geplant, die 3-2-1 Ribs auf 2-2-1 zu verkürzen, d.h. zunächst 2 Stunden BBQ Ribs alleine und anschl. alle zusammen für weitere 2-1 (gem. Cinnamon Rezept). Nach 4 Stunden, d.h. zu Beginn der letzten Phase setzte auf einmal ein Temperaturabstieg ein, innerhalb weniger Minuten sank die Temp auf 100°. Die Brekkies waren komplett verbraucht :o:o:o Habe dann die letzten 45 Min mit 100° weitergearbeitet, hätte mir aber eine längere Brenndauer erhofft. Any idea ? Evtl. zu viele glühende zu Beginn eingelegt ? Naja, wie auch immer, den Ribs hat es nicht sonderlich geschadet, etwas mehr Hitze hätte aber bestimmt gutgetan.

Zu den Ribs. Geschmacklich 1a. Die BBQ Ribs wie gewohnt lecker. Die Cinnamon Ribs sind ein geschmackserlebnis der besonderen Art. Hammer. Das Zusammenspiel von Süsse und Schärfe ist unglaublich. Nachmachen !!!

BBQ Ribs
DSC07077.jpg


Cinnamon Ribs
DSC07078.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Stucky

Bullis Sohn
5+ Jahre im GSV
Lecker, lecker, lecker schauns aus. Muß auch unbedingt die Cinnamon Rips mal probieren.
Hatte letztes mal auch das Problem, das die Grillies nach knapp 4 Std. weg waren. Muß es nächstes mal mit HB´s probieren.
Gruß Schtuggi und :prost:
 

Rübendieb

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schaut lecker aus...

Mir ging kohlemässig auch schon etwas die Luft aus, waren allergings die günstigen Grillcountrys von Profagus ... habe rechtzeitig was kaltes nachgelegt und gut wars.. evtl. bissel mit den Vent´s spielen wenn die Temp nicht passt aber an sich keine Thema..
 
Oben Unten