• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker Erstkauf

ltcksk

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
hallo Leute,
Zunächst mal schöne Ostern und viele Eier.
Sicher 1000 x gefragt , aber trotzdem bitte ich um Eure Tips.
Ich möchte mir nun meinen ersten Smoker zulegen. In Frage kommen der Joeys BBQ Smoker , friesstyle oder die Firma Letten.
Welche empfehlt Ihr. Die Senkrechte Räuchereinheit brauche ich nicht, möchte mich aber so ausstaffieren, dass ich große Stücke wie pulled Pork oder ganze Lammkeulen angehen kann. :essen::
 

Gunnar+

Militanter Veganer
Hallo.
Leider werde ich dir keine Hilfe sein können da ich exakt die selbe Überlegung anstelle. Werde aber aufmerksam mitlesen ;)
Eine Tip kann ich dir aber geben. Habe mit so ein 500 Euro 2 mm Blechteil gekauft. Finger weg.... macht keinen Spass :)
Deshalb jetzt der Neukauf
 

Clintwf

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Es nervt, das man ständig am regeln der Temperatur ist. Je dicker das Blech, um so besser der Wärmespeicher.

Du gibst ein große Bandbreite vor... Zwischen Fries und Joey liegen schnell ein paar hundert Euro.

Ich liebäugele mit einem Letten, Preis ind Leistung stimmen da aus meiner Sicht, ohne je einen gesehenen zu haben
 

theokraut

Veganer
5+ Jahre im GSV
Es nervt, das man ständig am regeln der Temperatur ist. Je dicker das Blech, um so besser der Wärmespeicher.

Das klingt absolut einleuchtend! Beginne gerade an einen Zweitgrill zu denken um das Einsatzgebiet meines Gast zu erweitern und dachte für ein paar mal täte es auch so ein günstiger Klappersmoker... Wenn man dann aber kontinuierlich daneben stehen muss ist das wahrlich keine Lösung.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Das klingt absolut einleuchtend! Beginne gerade an einen Zweitgrill zu denken um das Einsatzgebiet meines Gast zu erweitern und dachte für ein paar mal täte es auch so ein günstiger Klappersmoker... Wenn man dann aber kontinuierlich daneben stehen muss ist das wahrlich keine Lösung.


Na ja,, stundenlang allein lassen ist auch nicht drin. So alle 20 Minuten musst ein Stück Holz nachwerfen.

Grüße

Christian
 
Oben Unten