1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Smoker im VHS-Kurs, jetzt geht es nur noch um das Einbrennen und die Farbe (oder eben auch nicht)

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von MR. MU BARBECUE, 15. Mai 2018.

  1. MR. MU BARBECUE

    MR. MU BARBECUE Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    durch glückliche Umstände konnten wir die Volkshochschule dazu veranlassen, einen Smokerbaukurs anzubieten. Das Ergebnis ist sicher nicht ganz so individuell, wie ich mir das gewünscht hätte, aber ich bin doch recht zufrieden damit. Die Teile waren bereits gelasert und wir haben dann schweißen und vor allem flexen ;-) gelernt... Die Roste sind aus Edelstahl, die Griffe aus Buchenholz. Vorne kommt noch eine Holzablage dran, die ist soweit auch schon vorbereitet.

    Nun folgende Fragen:
    1. Brauche ich unbedingt eine Öffnung um das Fett abzulassen, oder ist das nicht wirklich nötig? Ich wollte unter das Fleisch eigentlich eh immer ein GN-Behälter stellen, ginge dann eigentlich nur um Kondenzwasser...
    2. Ist es richtig, dass ich den Smoker innen gar nicht behandel, also nicht einöle, sondern nur einbrenne?
    3. Ich würde unter Umständen das Gerät von außen blank lassen, also keine Farbe drauf machen, sondern nur ölen. Reicht das aus, oder hab ich dann schnell den Rost? Im Vorfeld würde ich den Flugrost abschleifen und dann nochmal mit Bremsenreiniger drüber um zu entfetten. Dann eben mit Öl oder Lack drüber.

    Würde mich über eure Meinung freuen...
    Gruß
    MR. MU BBQ

    PS: Leider bin ich zu blöd Bilder einzufügen, evtl. kann mir ja jemand helfen...
     
  2. OP
    MR. MU BARBECUE

    MR. MU BARBECUE Militanter Veganer

  3. Broilermanny

    Broilermanny Grillkaiser

  4. OP
    MR. MU BARBECUE

    MR. MU BARBECUE Militanter Veganer

    Broilermanny gefällt das.
  5. Broilermanny

    Broilermanny Grillkaiser

  6. lebori

    lebori Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Hallo!

    Der Kurs war jetzt worüber? Smokerbau oder Schweißen lernen?

    Sollte das die VHS nicht wissen wenn die einen Kurs machen?

    Frage 1: Ja. Kondensatablauf ist notwendig. Kondensat bildet sich auch unter den GN-Behältern.
    Frage 2: Richtig
    Frage 3: Waldwuser Farbe verwenden. Die Sufu hilft.....

    Meine Frage: Warum hat die SFB keine Tür, die ist notwendig, die Zuluft ist viel zu klein.
     
  7. OP
    MR. MU BARBECUE

    MR. MU BARBECUE Militanter Veganer

    Hey Lebori,
    es war wohl eine Mischung aus beidem, Grundlagen des Schweißens erlernen mit dem Ziel einen fertigen (bis auf eben meine offenen Punkte) mit nach Hause zu nehmen.
    Zu 1: Danke, werde schaun, dass ich hier noch eine Lösung finde.
    Zu 2: Danke
    Zu 3: Dann ist er ja aber schwarz, wie die meisten anderen auch. Die Idee war, ihn optisch eher unbehandelt aussehen zu lassen...
    Was die fehlende Tür an der SFB angeht, hier war ich leider machtlos. die Teile waren wie gesagt gelasert und konnten dann nicht groß individualisiert werden. Sollte er nicht ziehen wie gewünscht, muss ich über die Klappe arbeiten, oder nachträglich tunen.
     
  8. Kiezkicker

    Kiezkicker Militanter Veganer

    Bei so einem VHS Kurs würde ich sofort auch mitmachen wollen, klasse!
    Wo wurde das den Angeboten?
     
  9. LaphroaigPX

    LaphroaigPX Grillkaiser

    #metoo :D
    hab vorhin noch gekuckt was es für kurse in punkto Metalarbeiten bei uns gibt

    @MR. MU BARBECUE die pinseln das Teil mit Leinölfirnis ein
    gibt genug treffer wenn du hier danach suchst
     
  10. Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Die beiden Punkte, welche @lebori oben angesprochen hat, sind mir auch gleich eingefallen als ich die Bilder angesehen habe.
    Türe muß unbedingt sein. Das mit dem Atom kannst grad vergessen, da geht dir das Feuer schon beim Anzünden aus, und das über die Klappe der SFB zu regeln funktioniert nicht. Zum ersten geht dir da viel zu viel Wärme verloren und zum zweiten wirbelt jedes Mal wenn du den Deckel hebst die Asche auf und setzt sich schön auf dem Fleisch ab. Lecker!
    Behandeln kannst du ihn außen natürlich auch nur mit Leinölfirnis. Schau mal im Thread von Christian @DerHoss und seiner dicken Bertha. Da kam das Thema glaub das erste Mal so richtig zum Vorschein.
    Ebenso glaube ich fast das dein Durchgang von SFB zu Pit zu klein ist. Man sagt immer 1/3 der Fläche sollte sein.
    Der Deckel scheint auch etwas verzogen zu sein, und somit wahrscheinlich nicht ganz dicht. Da zieht er falsche Luft...
    Welchen Durchmesser und welche Wandstärke hat der Smoker? Sieht sehr dünn aus das Material.

    Andi
     
  11. BurningWood

    BurningWood Hobbygriller

    Ich glaube ich muss nochmal in den örtlichen VHS-Katalog schauen :o.
    Schick!
     
  12. joevoe

    joevoe Veganer

    Coole Sache.
    Was hat der Kurs denn gekostet?
     
  13. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    Ich habe meinen innen mit Öl ausgepinselt und dann ordentlich aufgeheizt.
    Nur aufheizen alleine, ist mMn kein Einbrennen.

    Wenn du ihn außen ohne Lack lässen willst, was ich heute auch machne würde, gleicher Vorgang wie oben.
     
  14. OP
    MR. MU BARBECUE

    MR. MU BARBECUE Militanter Veganer

    Salve, erstmal danke für die Tipps...

    Der Kurs war in Künzelsau / Hohenlohekreis / BaWü / Deutschland
    Ich glaub wir haben um die € 400 für Material, Schweiß(kurz)kurs und Werstattnutzung gezahlt.
    Wir haben das übrigens proaktiv an die VHS herangetragen. Die haben das dann in Zusammenarbeit mit der gewerblichen Schule gemacht. Bürgermeister und Landrat haben auch mitgemacht

    Ich werde jetzt mal testen ob er doch zieht, einer der teilnehmer war bisher zufrieden. ansonsten muss ich nacharbeiten...

    Ich halte euch auf dem laufenden...
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden