• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker zusätzlich dämmen

DeepB

Vegetarier
Hallo,

wie in anderen Threads bereits beschrieben habe ich einen Billig-Ebay-Wassersmoker gekauft.
Aufgrund der doch eher bescheidenen Temperaturhaltefähigkeit (habe für 29€ auch nicht mehr erwartet) würde ich den Smoker nun gerne zusätzlich isolieren.

Ich dachte daran eine Isoliermatte wie sie auch im ofenbau verwendet wird außen an den Smoker zu kleben.
So etwas in der Art: http://www.amazon.de/Silcawool-D%C3%A4mmmatte-Hochtemperaturwolle-hitzebest%C3%A4ndig-Matte/dp/B00N0XTFHI

Nun aber die Frage: Sind diese Matten gesundheitlich unbedenklich? Was passier wenn hier einzelne Fasern auf meinem Grillgut landen?

Was für alternativen habe ich den Smoker etwas besser zu isolieren (die nicht sehr teuer sind?)

vielen Dank
Daniel
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Stülpe einfach einen Pappkarton drüber.... Allseits 10cm Platz und Zu - und Abluftöffnungen und fertig. Alternativ vielleicht aus RIGIDUR oder FERMACELL bauen. Je Seiten zusammen. Und einen Deckel zum drauflegen.

Und schon ist darunter wohlig warm und vor Wind geschützt.
 
OP
OP
D

DeepB

Vegetarier
Das ist natürlich eine (gute) Möglichkeit.

Ich würde aber ein flexibles Material das ich direkt am Smoker anbringen kann bevorzugen, insbesondere da es einfacher handzuhaben ist (umstellen des Smokers, deckel abnehmen etc.)

Vielen Dank
Daniel
 
OP
OP
D

DeepB

Vegetarier
Vielen Dank für die Links, es sind beim ersten Link 1-2 Fotos mit "gedämmten" grillen zu sehen. Das beantwortet leider nicht meine Frage was ich zum dämmen nehmen kann dass sowohl flexibel ist (der Rundung des Smokers anpassbar) als auch lebensmitteltechnisch unbedenklich.
 
Oben Unten