• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

So macht der pfannendoc Miesmuscheln

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
...es sind ja wieder die ´r ´ Monate am Schluss eines Monatsnamens angebrochen, ergo gibts öfter Miesmuscheln.

Ich machs gerne so: mindestens 1 Knolle Knobi und 1 große Gemüsezwiebel - pro kg und Person Miesmuscheln - natürlich in der Eisenpfanne anschmurgeln. Muscheln waschen, was beschädigt, nach 15 min. im kalten Wasser zu ist, oben schwimmt raus, sind hi.

Einen großen Topf aufsetzen, den Knobi, die Zwiebeln, etwas Weißwein, Gemüsebrühe, bei Bedarf Lorbeerblätter und etwas Kräuterbutter rein, kurz aufkochen lassen. Danach die Muscheln dazu, Deckel drauf, langsam vor sich hindampfen lassen, ab und zu mal den Topf schütteln - möglichst mit geschlossenem Deckel. Gegen Ende, wenn die Muscheln auf sind am liebsten Koriander dazu, wenn er mal da ist..diesmal gabs rote Zwiebeln und Bärlauchblätter aus eigener Zucht.

Ist immer sehr sehr lecker, ein Baguette dazu und es passt...:bilder:

Edit: Solltet ihr auf dem Teller geschlossene Muscheln finden, weg damit.
 
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
IMG_20180907_191440.jpg


IMG_20180907_193427.jpg


IMG_20180907_201348.jpg


IMG_20180907_202317.jpg


IMG_20180907_200932.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180907_191440.jpg
    IMG_20180907_191440.jpg
    788,8 KB · Aufrufe: 569
  • IMG_20180907_193427.jpg
    IMG_20180907_193427.jpg
    492,9 KB · Aufrufe: 572
  • IMG_20180907_201348.jpg
    IMG_20180907_201348.jpg
    595,2 KB · Aufrufe: 579
  • IMG_20180907_202317.jpg
    IMG_20180907_202317.jpg
    388,3 KB · Aufrufe: 571
  • IMG_20180907_200932.jpg
    IMG_20180907_200932.jpg
    322,2 KB · Aufrufe: 577

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
yes :_top1:
versuchs mal Buzzara .. nochamal so gut :gotcha:
:D :D
:weizen:
 
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
wie und warum sollte sowas passieren :woot:
:D
:weizen:

...ein kg pro Person ist schon ordentlich, im Restaurant gibts max. die Hälfte.

Ach ja, war früher eine ' arme Leute ' Essen, ist heut auch noch so, investiere ja alles in dämliche Eisenpfannen.:D
Kurze Hochrechnung: Max. 3€ pro Kg Muscheln, 1.50 Euro Zutaten und Energie, dafür gibts Currywurst Pommes..
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
:woot:
konn i wos dafia, dassd Buzzara net kennst oda magst :burn:
:D :D :D
:weizen:

ps: und a so a bissl a Kilo Cozze geht wohl immer, Weißbrot weglassn :D
 
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Doc das habe ich nicht ganz verstanden

...die leben ja noch, öffnen sich leicht im kalten Wasser. Wenn sie beschädigt sind, zu bleiben, sind sie tot.
Es macht auch keinen Sinn, sie auf dem Teller gewaltsam zu öffnen, wenn übersehene Exemplare zu sind, minimal offen sind - weg damit.
Gestern hatte ich bei 2kg null Ausschuss, gab auch schon 30 Prozent Ausschuss.
Schaut bitte auf das Pflückdatum, je neuer, desto gut...
 

marcu

Plaudertasche
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus, Pfanni!
Oh, ich sollte auch mal wieder nach Muscheln gucken.
Ich mache sie mit Suppengemüse und Sahnesoße. Und dazu Schwarzbrot mit Butter.
 
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Sieht sehr lecker aus, Pfanni!
Oh, ich sollte auch mal wieder nach Muscheln gucken.
Ich mache sie mit Suppengemüse und Sahnesoße. Und dazu Schwarzbrot mit Butter.

..ja klar. Geht auch lecker mit Tomatensoße, mehr Schärfe, Chili und so - geht von bis.
Bei uns gibts einen Löffel für den Sud, Greifwerkzeug ist eine leere Muschel.

Mit dem Baguette tunken ist Pflicht, Bärlauchpestobaguette dazu ist auch lecker...

IMG_20180901_194843.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180901_194843.jpg
    IMG_20180901_194843.jpg
    496,1 KB · Aufrufe: 536
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.

firefrog

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Muscheln gibt’s heut auch. Mit nem Safran Sahne Sud. Sahne ist wie Bacon. Mit schmeckst einfach besser. Aber deine Zubereitung ist auch lecker. Wichtig ist das Muscheln dabei sind.

Und je länger das MHD der Muscheln noch in der Zukunft liegt umso geschickter. Letzte Saison hatten wir mal Muscheln die waren 1 Tag vorm MHD. Das war einfach nur eklig. Das roch schon beim aufmachen der Verpackung wie so ein Restecontainer hinter einer Fischfabrik.
 
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Und je länger das MHD der Muscheln noch in der Zukunft liegt umso geschickter. Letzte Saison hatten wir mal Muscheln die waren 1 Tag vorm MHD. Das war einfach nur eklig. Das roch schon beim aufmachen der Verpackung wie so ein Restecontainer hinter einer Fischfabrik.

..ja, geht von bis. Einfach aufs Datum schaun. Die Discounter bieten sie seit einiger Zeit auch an, die Me... hat ordentlich Durchlauf..

Wir habens es halt ungleich schwerer als z.B. der Klaus, @Monscho, der wohnt an der Quelle.o_O
...Amêijoas com coentros wäre die nächste Stufe.:love:

Edit...so zum Beispiel:
http://www.rezeptekiste.com/index.php?a=ameijos-com-coentros&l=de
 
Oben Unten