• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[sous vide] US-Flanksteak

Vakufleisch

Hobbygriller
Und schon wieder ein Flank Steak. Nachdem ich das hier schon so oft bewundert habe musste ich es gestern endlich mal selbst ausprobieren. Habe 19€ pro Kilo dafür in der Metro hingelegt... Das war es definitiv wert.

Ganz schön große Teile hab ich da erwischt.
01_roh (1).jpg

01_roh (2).jpg

01_roh (3).jpg

01_roh (4).jpg


Habe das Teil erstmal neu protioniert, damit es in meine Badewanne passt.
01_roh (5).jpg


Am nächsten Tag ging es dann bei 54°C in das Sous Vide Bad. Den Timer habe ich auf 4h gestellt
02_Zubereitung (1).jpg


Nach 3h habe ich dann die erste Flank-Hälfte herausgenommen und schön abgetrocknet. Es waren pro Hälfte ca. ein Schnapsglas Flüssigkeit im Beutel, bei 3-4h ist das ein sehr guter Wert für die Fleischgröße. Dann mit reichlich Murray Flake Salt eingerieben und in der Höllen-heißen Pfanne von jeder Seite 45 Sekunden angebraten. Ich denke nächstes mal gehe ich auf 90 Sekunden. War leider noch etwas hell, aber gar nicht übergart!
02_Zubereitung (2).JPG

02_Zubereitung (3).JPG

02_Zubereitung (4).JPG


Der Anschnitt sah erst nicht so doll aus muss ich sagen
02_Zubereitung (5).JPG

02_Zubereitung (6).JPG

02_Zubereitung (7).JPG


naja erstmal ein Schluck Wein auf den Schock
03_lecker (5).jpg


Aber nach kürzester Zeit zeigte sich dann doch noch der wahre Garpunkt. Serviert wurde mit dem herrlichen Tomaten-Avocado Salat von dem Zitronenhähnchen-Rezept von Schuhbeck. Außerdem ein frisches Chimichuri und frisch gebackenes Brot.
03_lecker (1).jpg

03_lecker (2).jpg

03_lecker (3).jpg


Wir haben zu Zweit das ganze Stück (ca. 850g) verputzt. Ein paar Streifen Fleisch haben wir nachher kalt noch als Sandwich gegessen.
03_lecker (4).jpg


Das war seit langem das wohl beste, was wir beide gegessen haben. Diese Zartheit und gleichzeitig der volle Geschmack war einfach der pure Wahnsinn. Das Fleisch ist im Vergleich zu anderen Stücken wesentlich saftiger. Ich würde es jedem Filet sofort vorziehen. Ein echtes Erlebnis. Ich kann mir das auch sehr gut kalt als Aufschnitt vorstellen. Es hatte später im kalten Zustand eine herrlich rote Farbe, ähnlich einem sehr guten Roastbeef Aufschnitt.

Das Erste Stück habe ich nach 3 und das zweite nach ca. 4h herausgenommen. Da habe ich keinen Unterschied entdeckt. Es wäre nach 1-2h denke ich genauso gut gewesen. Ist also wirklich geradezu perfekt, wenn man Gäste hat. Da wartet das Essen einfach so lange bis alle da sind und Hunger haben. Perfekt. Probiert es mal aus, ist wirklich etwas ganz besonderes.

So ich muss weg - in die Metro - Flank kaufen :-D
 

Anhänge

  • 01_roh (1).jpg
    01_roh (1).jpg
    74,6 KB · Aufrufe: 5.773
  • 01_roh (2).jpg
    01_roh (2).jpg
    164,5 KB · Aufrufe: 5.792
  • 01_roh (3).jpg
    01_roh (3).jpg
    174,1 KB · Aufrufe: 5.721
  • 01_roh (4).jpg
    01_roh (4).jpg
    68,5 KB · Aufrufe: 5.706
  • 01_roh (5).jpg
    01_roh (5).jpg
    154 KB · Aufrufe: 5.810
  • 02_Zubereitung (1).jpg
    02_Zubereitung (1).jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 5.793
  • 02_Zubereitung (2).JPG
    02_Zubereitung (2).JPG
    207,9 KB · Aufrufe: 5.749
  • 02_Zubereitung (3).JPG
    02_Zubereitung (3).JPG
    247 KB · Aufrufe: 5.739
  • 02_Zubereitung (4).JPG
    02_Zubereitung (4).JPG
    274,9 KB · Aufrufe: 5.730
  • 02_Zubereitung (5).JPG
    02_Zubereitung (5).JPG
    259,9 KB · Aufrufe: 5.740
  • 02_Zubereitung (6).JPG
    02_Zubereitung (6).JPG
    272,9 KB · Aufrufe: 5.759
  • 02_Zubereitung (7).JPG
    02_Zubereitung (7).JPG
    247,4 KB · Aufrufe: 5.730
  • 03_lecker (1).jpg
    03_lecker (1).jpg
    178,1 KB · Aufrufe: 5.785
  • 03_lecker (2).jpg
    03_lecker (2).jpg
    187,8 KB · Aufrufe: 5.799
  • 03_lecker (3).jpg
    03_lecker (3).jpg
    202,3 KB · Aufrufe: 5.771
  • 03_lecker (4).jpg
    03_lecker (4).jpg
    145 KB · Aufrufe: 5.757
  • 03_lecker (5).jpg
    03_lecker (5).jpg
    40,5 KB · Aufrufe: 5.712

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Super gelungen. Das stimmt, die Farbe bei sous-vide gegartem Fleisch verändert sich kurz nach dem Anschnitt. Wir dachten zuerst auch immer, es wäre zu durch. Aber bis jetzt sind wir sehr zufrieden mit den Ergebnissen.
 
OP
OP
Vakufleisch

Vakufleisch

Hobbygriller
Die große Offenbarung war aber wirklich diese extreme Zartheit. War das bei euch auch so? Also ich würde sagen wirklich ohne Übertreibung so Zart wie richtig gutes Filet. Aber gleichzeitig viel intensiver im Geschmack. Es war kein bisschen faserig oder so. So ein tolles Mundgefühl hatte ich bei Fleisch glaub ich noch nie!

Es war auch gut gereift muss man sagen, ca 8 Wochen war es alt seit der Verarbeitung. Die letzte Woche davon im ca 6° "warmen" Kühlschrank.
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Also wir haben Flank ja schon ganz normal gegrillt und eben sous vide gemacht. Die Zartheit - bilde ich mir zumindest ein - ist bei sous vide noch besser, aber Flank ist an und für sich ein super gutes Fleisch. Ziehe ich auf alle Fälle auch dem Filet vor .
 

Brocken

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Was legt man für so ein schönes Stück Fleisch hin?
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Pro Kilo ca. 20 Euro - zumindest was Metro angeht. Beim Metzger könntest es günstiger bekommen, insofern er weiss, was du für ein Stück haben möchtest...ist nicht so easy..
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wo hast du den Deckel für den 1/2 GN her?
Da, wo ich den GN gekauft habe. Hört sich doof an, ist aber so. Ich hatte bei der Bestellung darauf geachtet, dass ich beim Händler den Behälter und einen Deckel dazu bekomme. Die Aussparung für das SV-Gerät habe ich "klassisch" mit der Laubsäge angefertigt. Ich glaube, wenn ich Cremeeis-Grundmasse SV pasteurisiere (bei ca. 85° C) wird sich der Deckel positiv bemerkbar machen. Kugeln waren mir zu teuer.

Du musst dann wohl googeln, wo Du einen Deckel her bekommst.

Gruß

Balkonglut
 
OP
OP
Vakufleisch

Vakufleisch

Hobbygriller
Ja diese kugeln fand ich schon immer banane. Ich hab noch so einen großen Behälter von IKEA da hab ich auch den Deckel ausgeschnitten.
Für lange sous vide Szenarien bei hohen temp perfekt aber der ist halt ziemlich groß
Naja im Netz werd ich sicher fündig
 
Oben Unten