• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spanferkel rotiert aus dem BGE

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Hallo,
die Tage gabs beim Metzger frisches Spanferkel, daran kam ich nicht vorbei. Ich habe einen Rollbraten mitgenommen, 1 kg.
Gewürzt wurde mit fleur de sel und buntem Pfeffer aus der Mühle.
So kam er auf die Roti. Einen Bräter habe ich gefüllt mit grob geschnittenen Zwiebeln, Karotten, Lauch, Sellerie und Kartoffeln mit Schale. Gewürzt mit Salz und Pfeffer, bissl frischer Knoblauch war auch noch dran und dann giesse ich das auf mit Brühe/Fond.
Eigentlich wie bei bayr. Kartoffelbratl.
Dies kam unter den Braten, die Temperatur im BGE war 200 Grad - eher mal mehr - zuletzt bis 250 Grad.
So ists uns wieder passiert - 5 Min. nicht aufgepasst - der Bräter setzt unten schon wieder schwarz an - aber noch rechtzeitig bemerkt hab ich wieder umgefüllt - in den etwas kleineren Römertopf. Das wird künftig meine 1. Wahl sein, was den Bräter betrifft, zum einen kommt die Hitze etwas besser ans Fleisch, und es brennt nicht so leicht an.
Ziel war ja - die Kartoffeln zu garen und den Fleischsaft aufzufangen.
Das Fleisch war ca. 2 Std. drin - dann wurde der Bräter entfernt und das Fleisch wurde noch ca. 10 Min. weiter gedreht.
Die Kruste war grossteils knusprig und sehr lecker. Man muss allerdings echt daneben stehen bleiben, denn es verbrennt dann doch sehr leicht.
Das Fleisch war super saftig und hatte einen ganz tollen Geschmack.
Beilage - Krautsalat und die Kartoffeln, die sich vollgesogen hatten mit dem Fleischsaft und der Brühe/Fond.

Noch die Bilder:


Spanferkel 1.jpg


Spanferkel 2 Krautsalat.jpg


Spanferkel 3.jpg


Spanferkel 4.jpg


Spanferkel 5.jpg


Spanferkel 6.jpg


Spanferkel 7.jpg


Spanferkel 8.jpg


Spanferkel 9.jpg


Spanferkel 10.jpg


Spanferkel 11.jpg


Spanferkel 12.jpg


Spanferkel 13.jpg


Spanferkel 14 TB.jpg


Hat uns sehr gut geschmeckt. Werde ich bei Gelegenheit wieder kaufen.
 

Anhänge

  • Spanferkel 1.jpg
    Spanferkel 1.jpg
    38,6 KB · Aufrufe: 1.411
  • Spanferkel 10.jpg
    Spanferkel 10.jpg
    98,2 KB · Aufrufe: 1.401
  • Spanferkel 9.jpg
    Spanferkel 9.jpg
    95,6 KB · Aufrufe: 1.411
  • Spanferkel 8.jpg
    Spanferkel 8.jpg
    93 KB · Aufrufe: 1.422
  • Spanferkel 7.jpg
    Spanferkel 7.jpg
    104,8 KB · Aufrufe: 1.419
  • Spanferkel 6.jpg
    Spanferkel 6.jpg
    102,8 KB · Aufrufe: 1.420
  • Spanferkel 5.jpg
    Spanferkel 5.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 1.394
  • Spanferkel 4.jpg
    Spanferkel 4.jpg
    94,3 KB · Aufrufe: 1.413
  • Spanferkel 3.jpg
    Spanferkel 3.jpg
    140,8 KB · Aufrufe: 1.438
  • Spanferkel 2 Krautsalat.jpg
    Spanferkel 2 Krautsalat.jpg
    166,4 KB · Aufrufe: 1.414
  • Spanferkel 11.jpg
    Spanferkel 11.jpg
    114,5 KB · Aufrufe: 1.426
  • Spanferkel 12.jpg
    Spanferkel 12.jpg
    85,8 KB · Aufrufe: 1.409
  • Spanferkel 13.jpg
    Spanferkel 13.jpg
    69,1 KB · Aufrufe: 1.409
  • Spanferkel 14 TB.jpg
    Spanferkel 14 TB.jpg
    91,9 KB · Aufrufe: 1.421
Zuletzt bearbeitet:

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Mein lieber Scholli.... Das sieht gut aus.
 

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen!

Das schaut gut aus, perfekt in Szene gesetzt!
Da bekommt man Appetit! :sabber:

Sonnige Grüße von der Pack
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Habts nu ebs? Ich würde jetzt spontan die Mörtelwanne vorbeibringen wollen ;-)

Sauber rotiert, Gitti.

Gruß Steffe
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Hui, sie
ht der gut aus, Gitte. Toller Braten. Sag mal, habt Ihr da Abstandhalter für die Kohlen eingebaut? Soll das fürs indirekte Garen sein? Nimmt man dafür nicht den Deflektorstein? Erzähl doch mal bitte...

Liebe Kerstin,
ich habe gerade Mike gefragt, er meinte, es könnte auch der Deflektorstein gehen. Er wollte halt zu seiner Roti - klassisch - die Kohlenkörbe dazu haben -wie man sie auch in den Kugelgrills verwendet. Obs Sinn macht? ..k.A.
Vielleicht probieren wir es ja mal aus.
Wann bekommst du denn euer BGE? Jetzt seid ihr ja dann echt perfekt ausgestattet - mit allem, was ein Grillerherz höher schlagen lässt. Freu mich für euch. Bist du wieder gesund?
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Habts nu ebs? Ich würde jetzt spontan die Mörtelwanne vorbeibringen wollen ;-)

Sauber rotiert, Gitti.

Gruß Steffe


Leider nicht. Habs grad zu Mike gesagt - ich hätt doch den ganzen Braten kaufen sollen. Ab hin und wieder hat der Metzger Spanferkel - da werde ich sicher wieder zuschlagen.
Wäre auch mal für ein OT was...bloss werden wir das BGE nicht immer mitnehmen - das ist einfach zuviel Aufwand. Aber da findet sich sicher eine Lösung.:prost::prost:
 

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Ich bin noch bis Mittwoch krankgeschrieben und bin auch noch krank, huste und schnupfe hier noch rum, Ohrenschmerzen sind auch noch nicht weg. Aber ich nehm Medikamente und sollte dann bis Mittwoch auch wieder fit sein. Mal sehen, wann unser Ei kommt, eventuell ist es bis Mittwoch schon da, das wär natürlich toll.
 

Airbagschorsche

Verleihnix
15+ Jahre im GSV
feine sach so a fagge! :thumb2:
:hmmmm:....... i glab i helf am wuser beim mörtlwanna schleppn! ;)


gruß
tom
:2prost:
 

Thorose

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Das sieht aber auch gut aus,feinstes Kino
mysmilie_751[1].gif
- wußte gar nicht,
daß es zum BGE eine Roti gibt.
LG Swen und Christiane
 

Anhänge

  • mysmilie_751[1].gif
    mysmilie_751[1].gif
    2,2 KB · Aufrufe: 928
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
@ swen, gibt es eigentlich auch nicht -hat Mike selber gebaut. ;)
 

Röllchen

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Schaut super aus der Braten.

Liegt bei uns in drei Wochen auch an so ein Spanferkel aber auf der Rotisserie im OTP.:grün:

Welche Kerntemperatur hatte das Fleisch?

Gruß Röllchen
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
KT hatte ca. 74 Grad - wurde nur kurz gemessen - mit einem einfachen Thermometer - ganz zum Schluss. War perfekt saftig.
 

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Moin holledauerin,

das Ergebnis sieht ja mal oberlecker aus :happa:

:prost:
 
Oben Unten