1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Spanferkelkrone im UDS

Dieses Thema im Forum "User-Pics und Grillevents" wurde erstellt von Lübke, 27. Juni 2010.

  1. Lübke

    Lübke Metzger 5+ Jahre im GSV

    Hallo Grillfreunde,

    nach dem Einzug ins Viertelfinale hier mal die Ergebnisse meiner zweiten UDS-Vergrillung des Wochenendes.
    Bei unserem Großhändler ist mir diese kleine Spanferkelkrone (2 KG) in den Einkaufswagen gesprungen.
    DSC07471.JPG



    Das Fleisch habe ich für 20 Stunden unter Zugabe einer Brine (GSV-Buch Brine für Schwein) gepackt.
    Hier die Zutaten: 2 l Wasser, Salz, Zucker, Pfeffer, Rosmarin, Kümmel, Paprika, Thymian , Knoblauch und Zwiebeln. (Reduzierte Salz- und Zuckermenge wegen der langen Einlegephase)

    DSC07477.JPG



    Aus dem Schweinchen wird ein Taucher

    DSC07479.JPG



    DSC07480.JPG



    Nach 20 Stunden war Auftachen angesagt. Fleisch raus aus dem Kühlschrank, trocknen und bei Zimmertemperatur auf den UDS vorbereiten.

    DSC07510.JPG



    Die Knochen hab ich vorsichtshalber eingepackt.

    DSC07514.JPG



    UDS startklar. Temperatur bei 120° eingeregelt.

    DSC07516.JPG



    Nach 04:00 Stunden war dies das Ergebnis (KT 73° C). Das geplante aufpoppen der Kruste ist leider in der Endphase des Deutschlandspiels untergegangen.

    :patsch: Schade!!! :patsch:

    DSC07517.JPG



    Tellerbild mit Kartoffelsalat!

    DSC07521.JPG



    Fazit:
    Brinen muss ich noch etwas üben. Meiner Meinung nach war die Salz- und Zuckermenge doch etwas zu wenig. Das Fleisch war super saftig und schmeckte auch schön nach Schweinchen, aber der Geschmack der Gewürze hätte etwas intensiver sein können.
    Aber VERSUCH MACHT KLUCH!
    Die Kruste ist natürlich ein Fehler für den ich mich jetzt noch hauen könnte.
     
  2. Delingo

    Delingo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sieht sehr lecker aus. Wie wolltest Du denn im UDS poppen? Mit dem Fön?
     
  3. OP
    Lübke

    Lübke Metzger 5+ Jahre im GSV

    Nö,

    Fön bzw. Brenner hatte ich angedacht. Wollte die Krone auf einen zweiten Grill legen und mit direkter Hitze aufpoppen.
    Aber leider ist das Anheizen des Zweitgrills in der Hitze des Fußballspiels untergegangen und meine Gasflasche am Brenner war natürlich leer.
     
  4. Aries

    Aries Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sieht für den 1. Versuchdoch sehr gut aus.
     
  5. lotterbart

    lotterbart Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich würde trotzdem einen Teller nehmen!
     
  6. musikmike01

    musikmike01 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    ...sieht prima aus...hab Hunger.!!!
    Mike
     
  7. weschnitzbube

    weschnitzbube GSV-Shakespeare 10+ Jahre im GSV

    Das Brinen von Fleisch wird total überbewertet. Gut gewürzt ist allemal besser, so meine Meinung! Mach das nächste mal ne Würzmischung aus Salz, Knobipulver, Majoran, Pfeffer und reibe die geschnittene Schwarte damit ein. Das ganze ein paar Stunden in den Kühli, dann abwaschen, trocknen und mit Senf einreiben und ab in den Smoker, das bringts!

    Allerdings muss ich auch sagen, dass die Sache bei Dir zimelich gut aussieht, nach würzen kann man ja immer ...

    :prost:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden