• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spanische Lammschulter

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

wir hatten noch eine schöne Lammschulter vom Salzwiesenlamm im Froster, die verwendet werden wollte.
Hierzu haben wir uns im Großen und Ganzen an das folgende Rezept gehalten:

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Spanische Lammschulter
Kategorien: Tim Mälzer, Einfach Essen, Mallorq. Fest, Lamm
Menge: 6-8 Portionen

1 Lammschulter (ca. 1,6 kg)
Meersalz, grob
Pfeffer
300 Gramm Möhren
200 Gramm Staudensellerie
150 Gramm Zwiebeln
2 Zweige Rosmarin
6 Essl. Olivenöl
5 Knoblauchzehen
1 Teel. Fenchelsaat
4 Lorbeerblätter, frisch (grob zerzupft)
1 Essl. Tomatenmark
2 Essl. Ahornsirup
250 ml Rotwein
500 ml Gemüsebrühe
1 Bund Glatte Petersilie

============================ QUELLE ============================
essen&trinken Für jeden Tag, Heft 1/2013
-- Erfasst *RK* 31.12.2012 von
-- Torsten

1. Lammschulter von Fett und Sehnen befreien. Rundherum mit grobem
Meersalz und Pfeffer würzen. Möhren und Sellerie putzen und ca. 1 cm
groß würfeln. Zwiebeln in Spalten schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen
und fein hacken.

2. Lammfleisch in 4 El heißem Olivenöl in einem großen Bräter
rundherum braun anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren,
Rosmarin und Sellerie im restlichen Olivenöl anbraten, Fenchel,
Lorbeer und Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Salzen und
pfeffern. Mit Ahornsirup und Rotwein ablöschen, etwas einkochen
lassen. Brühe zugießen, Lammfleisch daraufsetzen. Offen im heißen
Ofen bei 160 Grad 3 1/2 - 4 Std. braten (Umluft nicht
empfehlenswert). Petersilie abzupfen, hacken und in die Sauce geben,
Sauce evtl. nachwürzen.

* ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten plus Garzeit
* PRO PORTION (BEI 8) 26 g E, 33 g F, 6 g KH = 440 kcal (1844 kJ)

=====

Bilder gibt es auch.

01_Zutaten.jpg


Alle Zutaten kamen aus dem Garten oder unseren Vorräten.


02_Lammschulter.jpg


Die schöne Lammschulter.


03_Gemüse_kleingeschnitten.jpg



04_Kräuter_und_Bohnen_kleinschnitten.jpg



05_Würzmischung.jpg



06_Lammschulter_anbraten.jpg



07_Gemüse_anbraten.jpg



08_Würzmischung_dazu.jpg



09_Mit_Rotwein_ablöschen.jpg



10_Brühe_und_restliches_Gemüse_dazu.jpg



11_Lammschulter_auflegen.jpg



12_Nach_2_Stunden.jpg


Halbzeit


13_Nach_gut_3_Stunden_fertig.jpg


Nach gut 3 Stunden ist alles zu einem hocharomatischen Gericht verschmolzen.
Das kann man garnicht beschreiben.


14_Tellerbild.jpg



15_Das_Fleisch_zerfällt_förmlich.jpg


Das Fleisch zerfiel nach gut 3 Stunden förmlich.


16_Gemüsedetail.jpg


Auch das Gemüse war klasse.

:prost:
 

Anhänge

  • 01_Zutaten.jpg
    01_Zutaten.jpg
    158,7 KB · Aufrufe: 587
  • 02_Lammschulter.jpg
    02_Lammschulter.jpg
    101,7 KB · Aufrufe: 576
  • 03_Gemüse_kleingeschnitten.jpg
    03_Gemüse_kleingeschnitten.jpg
    122,8 KB · Aufrufe: 566
  • 04_Kräuter_und_Bohnen_kleinschnitten.jpg
    04_Kräuter_und_Bohnen_kleinschnitten.jpg
    156,5 KB · Aufrufe: 562
  • 05_Würzmischung.jpg
    05_Würzmischung.jpg
    147,8 KB · Aufrufe: 546
  • 06_Lammschulter_anbraten.jpg
    06_Lammschulter_anbraten.jpg
    118,9 KB · Aufrufe: 564
  • 07_Gemüse_anbraten.jpg
    07_Gemüse_anbraten.jpg
    121,9 KB · Aufrufe: 558
  • 08_Würzmischung_dazu.jpg
    08_Würzmischung_dazu.jpg
    159,9 KB · Aufrufe: 552
  • 09_Mit_Rotwein_ablöschen.jpg
    09_Mit_Rotwein_ablöschen.jpg
    151,8 KB · Aufrufe: 579
  • 10_Brühe_und_restliches_Gemüse_dazu.jpg
    10_Brühe_und_restliches_Gemüse_dazu.jpg
    150,4 KB · Aufrufe: 550
  • 11_Lammschulter_auflegen.jpg
    11_Lammschulter_auflegen.jpg
    131,4 KB · Aufrufe: 558
  • 12_Nach_2_Stunden.jpg
    12_Nach_2_Stunden.jpg
    158,7 KB · Aufrufe: 547
  • 13_Nach_gut_3_Stunden_fertig.jpg
    13_Nach_gut_3_Stunden_fertig.jpg
    176,7 KB · Aufrufe: 547
  • 14_Tellerbild.jpg
    14_Tellerbild.jpg
    135,7 KB · Aufrufe: 555
  • 15_Das_Fleisch_zerfällt_förmlich.jpg
    15_Das_Fleisch_zerfällt_förmlich.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 555
  • 16_Gemüsedetail.jpg
    16_Gemüsedetail.jpg
    167,3 KB · Aufrufe: 546

Schreckgespenst

Monsieur Mangetout
5+ Jahre im GSV
Ein Tellerchen zu mir. Schaut gut aus.

Gruß Bruno
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Moin Torsten das sieht ja wieder sehr gut aus ...:thumb2: glaube ich dir sofort das es lecker geschmeckt hat ....:messer:
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
@chili-sten

Moin Torsten,

Wir hatten gestern - und die Reste gibt es heute aufgewärmt - auch Lamm nach diesem Rezept als Basis:
http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/eintopf-lamm-gruene-bohnen-100.html
adaptiert für den FT6 mit Keule vom Salzwiesenlamm.

Aber dein Rezept habe ich mir sofort abgespeichert, das klingt auch sehr, sehr lekkker...

Da wir noch einiges vom ostfriesischen Salzwiesenlamm im Frost haben, werden wir das in Bälde nachbauen, dann aber auch wieder aus dem DO.

Danke für's Zeigen...


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

Kernisch

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hallo Torsten,

dass sieht sehr sehr lecker aus. Wir mögen Lamm sehr, neulich durften wir Salzwiesen Lamm bei @Burn_out probieren, dass war der Knaller.
Kann mir vorstellen, dass das von dir auch genial war

:prost:
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Yeah ... that's verdammt klasse gemacht... very well done :thumb2:

Glück Auf
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Das kann man garnicht beschreiben
Ist auch gar nicht nötig. Meine Vorstellungskraft - auch die der geschmacklichen Art - ist recht gut ausgeprägt und ob der Fotos fällt es leicht, sich den köstlichen Geschmack in den virtuellen Gaumen zu rufen. :)

Viele Grüße
Gerhard
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Hallo Torsten,
Lammschulter hab ich noch nie gemacht aber wenn ich mir Deine hier anschaue, dann kommt das auf die To-Do-Liste. Das schaut aber auch sowas von lecker aus :thumb2:
Danke für die Inspiration.
Gruß, Norbert :prost:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ein schönes Gericht das jetzt von der Jahreszeit sehr gut passt.
 
Oben Unten