• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spareribs - quick and delicious

dieh4rd

Veganer
Hallo Zusammen,

heute gab es bei mir Spareribs insgesamt 5 Leitern je etwa 400-500g. Gestern Nachmittag habe ich sie gesäubert und anschließend gerubt, zum Teil mit Magic Dust und Butt Glitter. Dann kamen sie über Nacht in den Kühlschrank.

Aufgrund des kalten und nassen Wetters habe ich mich für eine nicht solange Grillvariante entschieden. 2 Stunden bei 180-210Grad

Grillbrikets wurde mit meinem neuen AZK von Weber angefeuert. Hab gestern bei Praktiker mit 35% zugeschlagen. Find das ding super im vergleich zu meinen anderen Billig AZKs!

SpareRibs (1).JPG


Eingepudert mit MD und Butt Glitter

SpareRibs (2).JPG


SpareRibs (3).JPG


Dann indirekt bei etwa 180 bis 210 Grad in der Kugel mit Zugabe von Hickory Wood Chips zum bissle Smoken. Etwa 1,5 Stunden.

SpareRibs (5).JPG


In der Zwischenzeit ein Gemüse Schiff zubereitet, damit noch was anderes als Ribs auf dem Teller liegt ;-)

SpareRibs (7).JPG


SpareRibs (8).JPG


Fürs Abendessen meiner Schwester vorbereitet

SpareRibs (9).JPG


Nach einer Stunde ...

SpareRibs (10).JPG


Nach 1,5 Stunden, das Gemüse Schiff mit auf den Grill gepackt und die Ribs auf dem Grill verteilt ...

SpareRibs (13).JPG


... und sie noch mit etwas Bulls Eye eingepinselt.

SpareRibs (16).JPG


SpareRibs (17).JPG


So Fertig ;-) und vom Grill geholt!

SpareRibs (19).JPG


Die einzelnen Rippenteile kann man ohne weiteres aus der Leiter raustrennen.

SpareRibs (20).JPG


SpareRibs (21).JPG


Telleransicht mit Gemüse und Pommes :messer:

SpareRibs (22).JPG


Hier mal etwas näher drann ... mmhmm :sabber:

SpareRibs (23).JPG


Viel ist nicht übrig geblieben

SpareRibs (24).JPG


Also war wieder super lecker die Ribs, schön gewürzt und gute Rauchnote.
Aussen knusprig und innen noch sehr zart. Natürlich konnte man das Fleisch nicht vom Knochen lutschen aber so hab ichs ganz gern.

Viele Grüße
Patrick
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöne Ribs. Da sieht man mal wieder: Es muss nicht immer 3-2-1 sein. Quick and dirty funktioniert und schmeckt auch! :top:
 

Rolukat

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schöne Verköstigung. Und man muss nicht solange warten wie 3-2-1:angel:
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Superklasse sehen die aus:gratuliere:
Ich mag es auch so, wenn man noch ein wenig knabbern muß statt zu lutschen..
 

Maulwurf

Veganer
10+ Jahre im GSV
AW: Spareribs - quick and delicious

Die Ribs sehen sehr gut aus. Diese Art der Zubereitung muss ich das nächste mal auch probieren.

Gruß Flo

Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2
 

eLdorado

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Wenn's mal Schnellbahn muss :) perfekte vergrillung :)


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...
 
OP
OP
dieh4rd

dieh4rd

Veganer
Hi,

Danke für euer eure Posts hat mich gefreut.

Schöne Ribs. Da sieht man mal wieder: Es muss nicht immer 3-2-1 sein. Quick and dirty funktioniert und schmeckt auch! :top:
Das habe ich mir auch gedacht, werd die 3-2-1 Variante mal im Sommer probieren um zu schauen ob es den Aufwand für meinen Geschack rechtfertigt!!

Welchen Mop hast Du verwendet?
Wie oben geschrieben habe ich nur leicht mit der Bulls Eye Sauce gemopt.

Viele Grüße
Patrick
 
OP
OP
dieh4rd

dieh4rd

Veganer
Mit was mopt ihr eure Ribs am liebsten, was könnt ihr mir empfehlen?

Beim nächsten mal wollte ich die "BBQ - Sauce nach master-sir-buana" probieren.
 

FrankB

Metzger
5+ Jahre im GSV
Cherry-Chipotle gefällt mir gut, zuletzt hatte ich Jalapeno-Pfirsich-Glasur auf den Ribs, auch lecker. Cola-Ribs sind auch gut.
 

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Da ich überhaupt nichts Süßes mag moppe ich meine Ribs mit einer selbstgemachten BBQ-Sauce die sehr scharf ist.

Propier die 3-2-1 Rib ruhig mal aus. Der Fall-of-the-Bone ist auch geschmacklich ganz weit vorne!

Viele Grüße,

Andi
 
OP
OP
dieh4rd

dieh4rd

Veganer
Cherry-Chipotle gefällt mir gut, zuletzt hatte ich Jalapeno-Pfirsich-Glasur auf den Ribs, auch lecker. Cola-Ribs sind auch gut.
Als ich das gelesen habe, entschied ich mich spontan für die Cherry Chipotle BBQ Sauce und werd sie das nächste mal versuchen..... hört sich gut an

Da ich überhaupt nichts Süßes mag moppe ich meine Ribs mit einer selbstgemachten BBQ-Sauce die sehr scharf ist.

Propier die 3-2-1 Rib ruhig mal aus. Der Fall-of-the-Bone ist auch geschmacklich ganz weit vorne!

Viele Grüße,

Andi
Also ich mag auch gerne Scharfe Saucen und Speisen, werd mir dann nächstes mal eventuell 2erlei Ribs auf den Grill werfen und ein bisschen experimentieren und ausprobieren.

3-2-1 Ribs werd ich auf jedenfall mal machen, da schwärmen ja alle davon, aber das spar ich mir dann für die wärmeren Tage auf.

Gruß Patrick
 
OP
OP
dieh4rd

dieh4rd

Veganer
wie meinst du das mit
Eingepudert mit MD und Butt Glitter


sehen echt sehr lecker aus
Hi,

Sorry für die etwas späte Antwort.
Ich hab 3 Leitern mit Butt Glitter Rub und 2 Leitern mit Magic Dust gewürzt.

Danke ;-)

Viele Gruße
 
Oben Unten