• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spießbraten

broddsky

Militanter Veganer
Eine Frage: Habe auf dem letzten Weihnachtsmarkt einen Spießbraten an einem Stand gekauft. Er wurde im Fladenbrot serviert, mit Weißkrautsalat und Knoblauchsoße. Ich glaube, daß Fleisch war geräuchert. Weiß jemand was für ein Fleisch das genau ist und wie so ein Spießbraten zubereitet wird? Gruss, Broddsky
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Ich denke das war Pragerschinken such mal danach.

Gruß
Markus
 

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Würde mich auch interessieren, wie man so einen Spießbraten selbst macht.
Die Fertigen aus der Metro sind nicht so der Hit...
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Würde mich auch interessieren, wie man so einen Spießbraten selbst macht.
Die Fertigen aus der Metro sind nicht so der Hit...

Öhm... ich würde mal behaupten: "Pack einen Braten auf einen Spieß, würze den vorher nach deinem Geschmack und brate/grille das Ding bis zu deiner gewünschten Kerntemperatur".

Es gibt nicht den Spießbraten, das sind alles unterschiedliche Sachen.
Der letzten Braten am Spieß, den ich gemacht habe, war jener hier: http://www.grillsportverein.de/foru...ess-kartoffelgratin-und-netter-besuch.171019/
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Öhm... ich würde mal behaupten:
"Pack einen Braten auf einen Spieß, würze den vorher nach deinem Geschmack und brate/grille das Ding
bis zu deiner gewünschten Kerntemperatur".

Hallo Broddsky,

Mittelalterrezept trifft GSV-Tip.


Freundlicher Gruß
Peter


PS:
Ohne genau zu wissen,
was im Fladenbrot war,
stochert man im Holznebel.

:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Mittelalterrezept trifft GSV-Tip.

Mir ging's in meiner Antwort um Spießbraten generell. Und wie du schon richtig angemerkt hast - was genau das für ein Fleisch broddsky auf dem Weihnachtsmarkt gegessen hat, kann hier keiner erraten, wenn nicht mehr Infos rüberkommen.

Von daher: Einfach das machen, was einem schmeckt.

:anstoßen:
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Wenn der so "rose" war, war es bestimmt Prager Schinken.


Der "Pökelbraten" (roh) aus der Metro geht aber in die Richtung... ich mag Gepökeltes gegrillt sehr gerne! Am Spieß bestimmt ne Wucht!
 

cyPetz

Landesgrillminister
Der "Pökelbraten" (roh) aus der Metro geht aber in die Richtung... ich mag Gepökeltes gegrillt sehr gerne! Am Spieß bestimmt ne Wucht!

Ich habe irgendwie im Hinterkopf, das Gepökeltes nicht Gegrillt werden sollte, wegen der Nitrosamine.

Ist das richtig oder nur eine Legende ?

Gruß Dirk

:prost:
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hab ich auch gehört!



Keine Ahnung! Ich ess das zweimal im Jahr! ;)
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Öhm... ich würde mal behaupten: "Pack einen Braten auf einen Spieß, würze den vorher nach deinem Geschmack und brate/grille das Ding bis zu deiner gewünschten Kerntemperatur".

Es gibt nicht den Spießbraten, das sind alles unterschiedliche Sachen.http://www.grillsportverein.de/foru...ess-kartoffelgratin-und-netter-besuch.171019/
Richtig. Der begriff Spießbraten sagt ja nur aus, dass ein Braten am Spieß gegrillt wurde. Das kann alles mögliche sein.



Ich habe irgendwie im Hinterkopf, das Gepökeltes nicht Gegrillt werden sollte, wegen der Nitrosamine.

Ist das richtig oder nur eine Legende ?
Da ist schon was dran. Allerdings sollte man das ganze m.E. auch nicht zu ernst nehmen. Das ist auch nicht schädlicher als Alkohol, Tabak oder Autoabgase.
 

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moing,

naja, also mit dem Argument wären ja alle Rezepte überflüssig...

Die Spießbraten, die ich bisher kennengelernt habe, haben alle so einen ganz typischen Geschmack.

Ich glaube, man braucht Bauchfleisch. Und Zwiebeln sollten drin sein... Genaueres weiß ich nicht.

Klar kann das jeder machen, wie er will, aber dann ist das Ergebnis eben auch Zufall.

:prost:

Knorpi
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Gibt ja auch Namen die auf die Zubereitungsart abzielen! ;)
 
Oben Unten