• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

St.Louis Ribs vom Traeger Pro

Thorsten75

Militanter Veganer
Hier nun noch ein paar Bilder meiner letzten Rib Orgie.

Bestellt waren 10 Schweinerippen im St.Louis Cut!
Leider hat der Metzgermeister meine Vorgaben und Bilder fehl interpretiert und mir ganze Rippen in den Beutel gepackt.

Nunja...Dann müsste halt zuhause ein wenig geschnippelt werden.
20171117_153546.jpg


So sahen sie dann nach dem Schneiden und entfernen der Silberhaut aus
20171117_153924.jpg



20171117_155508.jpg


Danach ging's für die Schweinchen ein paar Stunden ins dunkle Wärme Stübchen.
20171119_093029.jpg


Nach 3 Stunden bei 121 Grad und Apfelholz Pellets sahen sie dann so aus....
20171119_130849.jpg


Dann nochmal eingepackt und mit einem Schuss Apfelsaft ziehen lassen.
Anschliessend gemobbt.

20171119_162018.jpg


Zu den Ribs gab es als Beilage einen leckeren Süßkartoffel Püree und Speckböhnchen.

20171119_173307.jpg


Es hat geschmeckt

Nun soll für den heiligen Abend ein Beef Brisket auf den Traeger.

Habt Ihr Beilagen Empfehlungen und wo sollte ich ein Brisket für 10 Personen bestellen? Sind 6 bis 7kg ausreichend?

Liebe Grüße
 

Anhänge

  • 20171117_153546.jpg
    20171117_153546.jpg
    617,6 KB · Aufrufe: 566
  • 20171117_153924.jpg
    20171117_153924.jpg
    666,8 KB · Aufrufe: 555
  • 20171117_155508.jpg
    20171117_155508.jpg
    943,8 KB · Aufrufe: 576
  • 20171119_093029.jpg
    20171119_093029.jpg
    625,4 KB · Aufrufe: 585
  • 20171119_130849.jpg
    20171119_130849.jpg
    681,9 KB · Aufrufe: 560
  • 20171119_162018.jpg
    20171119_162018.jpg
    710,9 KB · Aufrufe: 564
  • 20171119_173307.jpg
    20171119_173307.jpg
    307 KB · Aufrufe: 563

Don-BBQ

Vegetarier
Zwar keine Antwort auf deine Frage, aber eine Frage meinerseits zu deinen Rippchen: hast du auch eine Dämpfungsphase bei der Zubereitung eingelegt? fallen sie ohne überhaupt je vom Knochen oder werden sie gar trocken? Welche Temperatur hast du gewählt?

Danke, Grüße Don
 

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Na super! Ich habe vor einer Stunde gefrühstückt, klicke zufällig auf Deinen Thread, sehe die Bilder und habe sofort tierischen Heißhunger auf Ribs bekommen und kann mich kaum mehr auf etwas anderes konzentrieren! Mach das bitte nicht nochmal!!!

:prost:
 

TFull

Veganer
6kg müssten reichen, ich habe diesem Sommer 2 mal etwa 4,3kg für 10 Personen gemacht und alle waren Satt, bisschen war auch übrig. Es verliert ja etwas Gewicht, allerdings kommen bei mir nur Fleischvernichter zu besuch :D Ehrlich gesagt würde ich trotzdem mehr drauf legen. Da beim letzen mal etwas übrig blieb habe ich es einfach portioniert und einvakumiert, lässt sich super im Wasserbad oder Dampfgarer auftauen und erwärmen, schmeckt richtig gut!! Da er eh schon läuft kann man was als Vorrat mit zubereiten. Bestens geeignet für nen Null-Bock-Kater-Sonntag :D
Als Beilagen passt vieles, ein Gratin mit nicht extrem viel Käse hört sich gut an, das stopft auch etwas und würde den Brisket Verbrauch senken :)
Ich mache öfters Potatowedges. Einfach hart kochende Speisekartoffeln vierteln, Schale dran lassen aber abbürsten, alles in eine Schüssel und mit etwas Öl, frischen Rosmarin, schwarzen Pfeffer und Salz durchmischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, bei 180° im Ofen Grillen.
 
Oben Unten