• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steak im Heu-Bett gegart

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Halle Sportsfreunde,

Schon häufiger habe ich über das garen im Heu-Bett gelesen. Die Ergebnisse und Schilderungen hatten mich jedoch nicht sonderlich überzeugt. Aber da ich so gern Heublütenkäse esse, wollte ich es doch einmal ausprobieren.
Nachdem ich dann vor einigen Wochen ein solches Heu-Bett von einer lieben Kollegin geschenkt bekommen habe (die Box von Axtschlag ..... NICHT eine Nacht im Heu-Bett ! ) , musste es nun endlich mal ausprobiert werden.

GÖGA wollte Spargel und hatte schon verschiedene Schinken besorgt. Knochenschinken, Serano und ein Kochschinken mit Whiskey-Note. Dazu noch etwas Bärlauch-Pesto und Kartoffelecken kurz in der Pfanne angebraten ..... und dazu noch das Rumpsteak aus dem Heu-Bett.

Damit die Aromen auch besonders gut zur Geltung kommen habe ich mich für folgende Vorgehensweise entschieden: Erst das Heu ca. 10 Minuten in Wasser eingeweicht und dann das Steak im Heu bei ca. 80 bis 100 °C GT über ca. 2 Stunden auf KT gezogen, damit das Steak auch möglichst viel vom Heu mitbekommt. Danach das Steak noch mal kurz aufgeknuspert, revers also.

Hier die Bilder:

IMG_6493.JPG


IMG_6499.JPG


IMG_6503.JPG


Naja, in einem Heu-Bett ist Heu und ein paar Gewürze wie Lorbeerblätter und Chilis ....... sonst eigentlich nix ........ hoffe ich

IMG_6514.JPG


Jetzt das Heu kurz in kaltem Wasser eingeweicht

IMG_6529.JPG


Die dazu gehörige Kiste mit Backpapier ausgeschlagen ........ vielleicht kann man sie ja mehrfach benutzen

IMG_6532.JPG


Die Kugel läuft stabil auf 100 °C am Deckelthermometer was ca. 80°C am Gargut sein sollte

IMG_6520.JPG


Nun die Kiste mit der Hälfte des feuchten Heus bestückt

IMG_6538.JPG


Steak drauf

IMG_6542.JPG


Und mit der anderen Hälfte gut eingepackt und verkabelt

IMG_6552.JPG


Anschließend die Kiste in die indirekte Zone

Nach ca. 1,5 Stunden schon mal die Glut zum Aufknuspern vorbereitet

IMG_6558.JPG


Bei ca. 52°C dann das Steak zum Aufknuspern über die Glut

IMG_6579.JPG


IMG_6589.JPG


In der Zwischenzeit sind die Beilagen fertig und der Tisch gedeckt.

Die Fernbedienung muss sein ........ Snooker-WM Finale

IMG_6597.JPG


Steak ist nun auch fertig

IMG_6595.JPG


Und der Anschnitt ....... die Kuh war erschossen worden ......... daher das Einschussloch :pfeif:

IMG_6605.JPG


Und hier da Tellerbild

IMG_6625.JPG


Sieh nach etwas viel grauem Rand aus ..... :hmmmm:
Egal, es geht ja um's Heu

IMG_6629.JPG


Und hier die Portion für Dich, Timo @Siegerlandgriller :-) ...... ich denk halt immer an Dich, gelle !

IMG_6631.JPG


Es war ein sehr schönes Essen. Alles hat wunderbar gepasst.

Das Heu hat nicht gestört ...... ich habe es jedenfalls nicht geschmeckt ......... aber auch gar nicht. Kann man sich also komplett schenken. So ist auch die Box sofort entsorgt worden.

Leute, spart euch das Geld für solchen Firlefanz und kauft euch für das Geld lieber vernünftige Handschuhe. Da habt ihr mehr von.

Göga und ich hatten aber ein richtig leckeres Essen ............. auch ohne Heugeschmack.

Es grüßt

Euer Hualan :prost:
 

Anhänge

  • IMG_6493.JPG
    IMG_6493.JPG
    533,8 KB · Aufrufe: 1.605
  • IMG_6499.JPG
    IMG_6499.JPG
    482,9 KB · Aufrufe: 1.590
  • IMG_6503.JPG
    IMG_6503.JPG
    460,1 KB · Aufrufe: 1.542
  • IMG_6514.JPG
    IMG_6514.JPG
    763,3 KB · Aufrufe: 1.562
  • IMG_6529.JPG
    IMG_6529.JPG
    640,3 KB · Aufrufe: 1.554
  • IMG_6532.JPG
    IMG_6532.JPG
    375,4 KB · Aufrufe: 1.525
  • IMG_6520.JPG
    IMG_6520.JPG
    382,2 KB · Aufrufe: 1.529
  • IMG_6538.JPG
    IMG_6538.JPG
    625,3 KB · Aufrufe: 1.532
  • IMG_6542.JPG
    IMG_6542.JPG
    576,9 KB · Aufrufe: 1.533
  • IMG_6552.JPG
    IMG_6552.JPG
    631,5 KB · Aufrufe: 1.533
  • IMG_6558.JPG
    IMG_6558.JPG
    598,9 KB · Aufrufe: 1.512
  • IMG_6579.JPG
    IMG_6579.JPG
    559,6 KB · Aufrufe: 1.496
  • IMG_6589.JPG
    IMG_6589.JPG
    576,9 KB · Aufrufe: 1.525
  • IMG_6597.JPG
    IMG_6597.JPG
    437,1 KB · Aufrufe: 1.503
  • IMG_6595.JPG
    IMG_6595.JPG
    589,1 KB · Aufrufe: 1.507
  • IMG_6605.JPG
    IMG_6605.JPG
    534 KB · Aufrufe: 1.506
  • IMG_6625.JPG
    IMG_6625.JPG
    346,9 KB · Aufrufe: 1.492
  • IMG_6629.JPG
    IMG_6629.JPG
    386,5 KB · Aufrufe: 1.498
  • IMG_6631.JPG
    IMG_6631.JPG
    568,1 KB · Aufrufe: 1.518

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Hualan,

das sieht gut aus :thumb2:

auch ganz ohne Heuaroma :D

:prost:
 

Muetze

Fleischesser
Essen sieht super lecker aus.

zum Heu: Wonach sollte Heu auch schmecken? Ich lass das auch lieber die Viecher fressen. Und wenn solltest Du dafür auch nur Bioheu von der Alm nehmen, wo es die Lila-Kühe gibt,dann hast du eine Schokoladennote :lach:
 

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

sieht nach nem tollen, leckeren Essen aus :D
Hab auch schon überlegt das mal zu testen, glaub dann schiene ich das noch was raus ;)

Gruß Mike
 

Siegerlandgriller

DO-Schnitzer & Opel-Angriller
5+ Jahre im GSV
JAAAAAAA :Hurra:
Ich bekomm auch wieder eine Portion :lecker:
Schöner Bericht. Jetzt weiss ich auch das ich mir das mit dem Heu sparen kann :Augenbraue:
Das stand nähmlich auch noch auf der Testliste.
Aber wieso Handschuhe? Hast du schlechte Erfahrungen gemacht?

:GRUSS TIMO:
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
ich habe es jedenfalls nicht geschmeckt ......... aber auch gar nicht.
Ich habe auch schon mehrfach im Heubett gegart und ich liebe es! Alleine schon der Duft sus dem Grill ... herrlich!
Ich kann auch sagen, dass ich es stets heraus geschmeckt habe... nicht total vordergründig, nicht super dominant... sondern so, wie man auch Kräuter schmeckt, die beim Garen dazu gelegt wurden.

Allerdings habe ich noch nie mit so einer Kiste gearbeitet... mein Heu stammt tatsächlich aus der Zoohandlung.


Davon aber mal abgesehen... :thumb2:

Glück Auf
 
OP
OP
Hualan

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Hab auch schon überlegt das mal zu testen, glaub dann schiene ich das noch was raus ;)
Schieb es raus so weit wie möglich :-)

Danke Dir, Volker :anstoޥn:

JAAAAAAA :Hurra:
Ich bekomm auch wieder eine Portion :lecker:
Schöner Bericht. Jetzt weiss ich auch das ich mir das mit dem Heu sparen kann :Augenbraue:
Das stand nähmlich auch noch auf der Testliste.
Aber wieso Handschuhe? Hast du schlechte Erfahrungen gemacht?
Klar kriegst Du wieder ne Portion :-)
Schlechte Erfahrungen habe ich nicht gemacht aber ich brauch neue Handschuhe :prost:
 
OP
OP
Hualan

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Bin ab morgen für n paar Tage verreist und werde somit nur mit Verzögerung auf Anmerkungen oder Fragen antworten können, sorry dafür :prost:
 
OP
OP
Hualan

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Ich habe auch schon mehrfach im Heubett gegart und ich liebe es! Alleine schon der Duft sus dem Grill ... herrlich!
Ich kann auch sagen, dass ich es stets heraus geschmeckt habe... nicht total vordergründig, nicht super dominant... sondern so, wie man auch Kräuter schmeckt, die beim Garen dazu gelegt wurden.

Allerdings habe ich noch nie mit so einer Kiste gearbeitet... mein Heu stammt tatsächlich aus der Zoohandlung.


Davon aber mal abgesehen... :thumb2:

Glück Auf
Bei mir war von Heu echt gar nix zu schmecken oder riechen. Selbst beim öffnen der Box war da nix. Kann an dem Heu gelegen haben ........... war vielleicht schon älter. Vielleicht sollte ich mal auf ne ungedüngte Wiese und selbst was sammeln.
Ich hab ja schon geschrieben, dass ich Heublütenkäse so sehr mag.
Und Du hast absolut Recht, so eine Box braucht man sicherlich nicht, wenn man mit Heu garen will :prost:
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hi Norbert,

mir gefällt deine Versuchsreihe. Ich habe mal Heuhähnchen im Dutch gemacht - da kam das Heu gut durch. Ich habe es aber auch frisch von einer Wiese bei uns im Ort geklaut und kein Geld dafür bezahlt ;-)

Wenn es geschmeckt hat ist doch alles wunderbar! Dein Teller ist jedenfalls 1. Sahne!
Gruß
Daniel
 

BeefChef

Foodstylist
Moinsen,

Seeehr geil ;)

Klasse !

BoG
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
mit Heu kenn ich mich nicht wirklich aus, aber das Steak sieht absolut stark aus :daumenhoch:
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo Norbert,
Ich muss nochmal auf dein Steak zurückkommen. Wieso? Du hattest dich ja über das mangelnde Aroma vom Heu geärgert.
Ich habe die Tage noch einen Rest Heu vom letzten Jahr in einer Tüte gefunden. Das Aroma war komplett weg. Letztes Jahr hatte ich das frisch von einer Wiese geklaut und Hähnchen darauf zubereitet. Das Aroma war wirklich schön dezent vorhanden. Vielleicht solltest du auch diesen Versuch nochmal in so zwei bis drei Wochen angehen, dann ist nämlich wieder Heu-Saison. Wer weiß wie alt das in der Schachtel war...? War vielleicht ne alte Schachtel :-)
Warum liegt hier eigentlich Stroh :fahne:
Ich muss weg :-)
Gruß
Daniel
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Ich habe Heu schon öfters verwendet.
Verwendet habe ich immer so eine Art Wiesen-Kräutermischung
Was halt den Pferden am besten schmeckt.

Ichkönnte mir vorstellen, dass dein Heu schon etwas gut abgelegen war....dry aged halt.

Ich habe auch nicht gewäsert.
Einfach in einer Pfanne verteilt, Huhn rein, Deckel drauf und ab geht die Post
 
Oben Unten