• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steak im Kugelgrill räuchern

grillneuling Mini

Militanter Veganer
Hi Leute,
ich möchte gerne Rindersteak räuchern. Gerne mit Jack Daniel´s Wood Chips.:grin:

Wie mach ich das am bessten?
Welche Temp., wie lange und direktes oder indirektes grillen?
Ich hab schon eine Boubonmarinade.Passt sie?

Bitte helft mir, meine künftigen Schwiegereltern kommen zum grillen und es muss perfekt werden.:sad:
 

Schweinedreher

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Schell erklärt:

Direkt scharf angrillen (je nach Dicke 1,5-2min je Seite) danach bei idealen 80°C indirekt garziehen (wer möchte mit Rauch) Wer keine Übung hat mit Termometer fertig bei KT 54-56°C


Langsam zum nach lesen:

Steaks - Der ultimative Guide

:daumenhoch:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
G

grillneuling Mini

Militanter Veganer
Hi,
danke für deine Antwort.
Scharf anbraten heisst direkt über die Kohle?
Das hört sich ja einfach an. Ich wede es mal heute ausprobieren.
Zum ausprobieren hab ich mir den Tchibo Kugelgrill gekauft. Der hat alles was man als Anfänger braucht.



Mfg
 

Maxabillion

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Waren die Schwiegereltern zufrieden?
 

Rain

Dauergriller
Mmn ist scharf anbraten hier gar nicht nötig, gerade bei größeren Stücken die sowieso nicht komplett über die Kohle passen würden spare ich es mir idR.

/E: Oh cool ich bin ein Fleischesser. Endlich sind die diskriminierenden Ränge vorbei. :D
 

grillrostspachtel

Militanter Veganer
Beim anbraten, kann man am besten nach dem Auge gehen, ist schlecht zu sagen welche Temperatur.
Wichtig ist, es in der Anbrat-Phase zu beobachten, sobald sich eine Kruste bildet, das Fleischstück weiter drehen bis
das ganze Fleisch verkrustet ist, somit ist gewährleistet das der Braten schön saftig innen bleibt .

LG Elisabeth
 
Oben Unten