• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Steak-Wochenende] - T-Bone-Steak in würziger Kruste

G

Gast-lgYQr

Guest
Hallo Sportsfreunde,

bei diesem tollen Wetter wollte ich es mir nicht nehmen lassen auch nochmal etwas Grillsport zu betreiben.
Also am Morgen ein T-Bone aus der Gefriertruhe geholt und dann konnte es am späten Mittag losgen.

Ausgesucht hatte ich mir die Würzmischung aus dem Weber-Steak-Buch. Da steht das zwar unter Porterhouse aber das ist ja nicht weiter tragisch.

Aber seht selbst:

Würzmischung herstellen, reicht aber für 2 Steaks:
2TL Pfeffer
2TL Senfpulver
2TL Paprikapulver
1TL Knoblauchgranulat
1TL grobes Meersalz
1TL brauner Zucker
1/4TL Cayennepfeffer

P1010036.jpg


Ausgangsmaterial, etwas mehr als 800gr
P1010037.jpg


leicht mit Olivenöl bestrichen und dann eingerieben mit der Hälfte der Würzmischung
P1010041.jpg


Wetterlage könnte nicht viel besser sein
P1010042.jpg


und drauf mit dem guten Stück
P1010044.jpg


3min links, 3min rechts und anschließend noch 5min daneben ruhen und ziehen lassen und dann sieht es so aus
P1010045.jpg


Aufschneiden
P1010046.jpg


war doch einen ticken zu lange drauf aber das hat dem Geschmack keinen Abbruch getan
P1010047.jpg


P1010048.jpg


P1010050.jpg


P1010051.jpg


P1010052.jpg


Geschmeckt hat es auf jeden Fall, das kann ich euch sagen :thumb2:
Die Würzmischung hat eine angenehme Schärfe und das Fleisch war noch richtig schön saftig. Da kann ich auch mit leben wenn es ne Minute zu lange drauf war.

So, das war es auch schon. Allen Besuchern hier noch einen schönen Restsonntag. :2prost:
 

Anhänge

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Schaut echt klasse aus!
Bisher hab ich mich beim würzen von Rindersteaks immer sehr zurückgehalten,
sollte ich wohl mal ändern.

Gruß Jens :prost::prost:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Klasse :messer:

Bisher hab ich mich beim würzen von Rindersteaks immer sehr zurückgehalten,
sollte ich wohl mal ändern.
Habe ich mir auch gerade überlegt! :2prost:
Dann darf man es nur nich zu scharf anrbraten
 

Kurti71

Fleischzerleger
das sieht klasse aus und sehr saftig!
 

Hotsmokes

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön. Mal ne andere Variante!
 
Oben Unten