• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steakbretter

Vakufleisch

Hobbygriller
ich bin seit lägerem immer wieder auf der Suche nach Steakbrettern. Da ich mir jetzt bald ein schönes Set Laguiole Messer gönnen werde, wirds nun ernst, denn ich will diese Messer nicht auf Porzellantellern misshandeln.

Mein Favorit ist das dunkle Steakbrett von Weber. Problem ist hier nur der Preis: 80 € pro Brett. Für 4 Personen wären das mal eben 320 € für ne Steakunterlage... (Da kostet das Brett mehr, als das Messer... das sehe ich nicht ein). Das Bambus-Brett von Gourmet-Fleisch find ich auch noch ganz nett eigentlich.

Habt ihr da vielleicht schon Ideen, wie es billiger geht? Habt ihr selbst schöne Steakbretter, oder Quellen, die ich noch nicht gefunden habe? Ich habe folgende notwendige Kriterien, die erfüllt sein sollten

Form: eckig
Farbe: dunkel (alternativ evtl. Bambus)
Sonstiges: Saftrinne

Ich besitze leider keine Oberfräse... öfter habe ich auch schon schöne Bretter gesehen, die dann aber eben keine Saftrinne haben, was ich gerade bei Steak sehr wichtig finde, damit der ganze Siff nicht auf dem Tisch landet.

Vielleicht gibts unter euch ja auch einen Schreiner/Tischler, der sowas kann und mir ein Angebot machen könnte... Ich bin für eure Anregungen und Ideen dankbar
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Käme auch ein Schneidbrett aus Bambus in Frage? Bei Real gibt's derzeit mit den Treuepunkten noch recht günstig die Zwilling Schneidbretter. Die kleinen kosten 5,99 und die großen 19,99€ Zuzahlung.

Gruß Baschdi

ImageUploadedByTapatalk1357994847.416834.jpg
 

Anhänge

Trödeltante

Putenfleischesser
Hallo,

Ich will mir schon seit längerem ein vernünftiges Anrichtebrett
aus Olivenholz kaufen. Die Preise sind aber auch holla!

Jedenfalls bin ich letzte Woche bei Ikea über ein Brett-Set gefallen.
Aus Bambus und etwas rauh, man müsste noch mal mit Schmirgel-
Papier drüber, aber für Deine Zwecke vielleicht ideal.
Das Set lag bei 4.- Euro?

Das Große: 35x24
Das Kleine: 30x20

Ohne Saftrille.

VG,
die Tt
 

Trödeltante

Putenfleischesser
Aah, tut mir leid, Du suchst ja mit Saftrille..

Pardon,
die Tt
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Vakufleisch

Vakufleisch

Hobbygriller
Käme auch ein Schneidbrett aus Bambus in Frage? Bei Real gibt's derzeit mit den Treuepunkten noch recht günstig die Zwilling Schneidbretter. Die kleinen kosten 5,99 und die großen 19,99€ Zuzahlung.

Gruß Baschdi

Anhang anzeigen 459184
Danke für den Tipp, Bambus ist zwar ein Kompromiss, bei dem Preis allerdings ein sehr guter wie ich finde. Die Bretter sehen wirklich gut aus, und gefallen mir besser, als die Bambusbretter aus meinem Post oben!

Ich denke da werde ich kurzentschlossen zuschlagen, bei dem Preis kann ich ja gleich 6 kaufen und bleib noch unter dem Preis was sonst ein Brett kostet...
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Danke für den Tipp, Bambus ist zwar ein Kompromiss, bei dem Preis allerdings ein sehr guter wie ich finde. Die Bretter sehen wirklich gut aus, und gefallen mir besser, als die Bambusbretter aus meinem Post oben!

Ich denke da werde ich kurzentschlossen zuschlagen, bei dem Preis kann ich ja gleich 6 kaufen und bleib noch unter dem Preis was sonst ein Brett kostet...
Ich hab das große daheim und finds TOP. Von den kleinen hol ich mir nächste Woche auch noch 2, die waren in unserem Real grad aus. Du musst allerdings bedenken dass du nur mit Treuepunkten auf den Preis kommst. Falls du keine hast oder nicht drankommst (die Treuepunkte gabs nur bis Ende Dezember) könnte ich dir da evtl. Aushelfen.

Gruß Baschdi
 
OP
OP
Vakufleisch

Vakufleisch

Hobbygriller
Danke!
Ich habe aber wahrscheinlich die Möglichkeit über einen Bekannten an die Punkte zu kommen. Ich denke das große Brett und der magnetische Messerblock wären dann auch noch im Budget
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Danke!
Ich habe aber wahrscheinlich die Möglichkeit über einen Bekannten an die Punkte zu kommen. Ich denke das große Brett und der magnetische Messerblock wären dann auch noch im Budget
Ok gut :) Dann verballer ich auch meine ganzen Restpunkte für die kleinen Bretter als Brotzeit- oder Steakbrettchen. Ich habe die meisten Punkte bei Ebay geschossen. Insgesamt 320 Stück für 2,90€ inkl. Versand. :)
Ich hab schon den Messerblock inkl. aller Messer und der Schere ;)
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Vakufleisch,
Du wolltest doch Bretter für Deine Gäste haben, oder verstehe ich das falsch?
Schau mal nach Bretter aus Akazienholz, die sind zwar auch etwas teurer, aber noch bezahlbar. OK. ist immer im Auge des Betrachters. :angel: Echtes Teakholz ist heute wohl unbezahlbar, ich habe schon lange keins mehr gesehen.
Wegen der Oberfräse, von Zeit zu Zeit hat Aldi, Lidl, Penny, etc. mal welche im Angebot. Für diese Arbeiten vollkommen ausreichend, nur es ist was es ist, kurzlebig.
Gruß
Rooster1
 
OP
OP
Vakufleisch

Vakufleisch

Hobbygriller
du hast recht, es gibt schöne und bezahlbare Bretter aus Akazienholz. Wäre mit ner Fräse sicher auch eine Überlegung wert, aber derzeit such ich einfach was, wo ich mir erstmal keine Fräse kaufen muss. Im Alltag Fräse ich äußerst selten.

Ich werde mir einfach mal 6 von diesen Real-Brettern zulegen, bei dem Preis kann man kaum was falsch machen, und Zwilling steht ja normalerweise schon für Qualität.
 
OP
OP
Vakufleisch

Vakufleisch

Hobbygriller
Vielen Dank nochmal für den Tipp mit der Treueaktion. Habe mir für einen tollen Preis nun 6 Steakbretter, ein großes Bambus-Brett (sehr schönes Teil) und den genialen magnetischen Messerblock gekauft. Bin total begeistert! hier mal die ersten Eindrücke:

01.JPG


Das große Brett habe ich erstmal eingeölt (ist aber auch so ein schön dunkles Exemplar)
02.jpg


Das haben die Messer verdient, ist doch schöner als sie in der Schublade zu verstecken. Und praktisch ist es außerdem, immer griffbereit.
03.JPG


Die Saftrille hat den Tisch sauber gehalten. Man sollte die Bretter aber vorher gut einölen, die sind sonst schon sehr saugfähig. Durch die Hirnholz-Struktur ziehen sie sich aber beim trocken automatisch wieder gerade, wenn sie mal etwas zu nass geworden sind.
04.JPG


05.JPG
 

Anhänge

Blackmodem

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
@Vakufleisch
Wie zufrieden bist du mit den Bretter nach so langer Zeit?
Ich bin zur Zeit auch auf der Suche und bin so hier in deinem Fred gelandet ;)

Hat vielleicht noch jemand einen anderen Tipp für schöne (bezahlbare) Steakbretter?
 

Jim Daniels

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
WoW!!! 80€ fürn nen Stück Holz mit Rille??? Ticken die bei Weber noch ganz sauber?

Ich hab vorher noch nie über Steakbretter nachgedacht.
Ich werd jetzt mein Holzlager plündern, die Dinger selber bauen, verbimmeln und in 2 Monaten bin ich reich!!!!:hmmmm:
 
OP
OP
Vakufleisch

Vakufleisch

Hobbygriller
@Vakufleisch
Wie zufrieden bist du mit den Bretter nach so langer Zeit?
Ich bin zur Zeit auch auf der Suche und bin so hier in deinem Fred gelandet ;)

Hat vielleicht noch jemand einen anderen Tipp für schöne (bezahlbare) Steakbretter?
ja mit den Brettern bin ich absolut 100% zufrieden. Durch die Hirnholzverleimung verzieht sich auch wirklich nichts, selbst wenn die mit viel Flüssigkeit in Berührung kommen. Ab und zu etwas einölen und die Dinger sehen bis jetzt aus wie neu und liegen immer noch völlig plan auf dem Tisch auf ohne zu kippeln.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Von mir mal ein kleiner Tipp zum (ersten) Einölen- gerade für Bambusbretter.
Nehmt viel Öl (bevorzugt Rapsöl), gleichmäßig verteilen, es darf auch flüssiges Öl auf der Oberfläche verbleiben, dann feste in Frischhaltefolie einschlagen und für ein paar Wochen (2-4) beiseite stellen.
Das Öl zieht vollständig ein und das Brett hat einen super Schutz. Danach muss man normalerweise nur noch sehr wenig nachölen.

Ich habe auch die Bambusbretter von Zwilling aus der real Treueaktion und diese so vorbehandelt. Einfach top!


Sent from my mobile
 

Blackmodem

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
@Spätzünder
Würdest du das bei Buche auch so machen?

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
@ Blackmodem: habe es bisher halt nur die Erfahrung mit Bambusbrettern gemacht, die sehr stark saugen.
Was sollte bei Buche passieren, außer, dass vielleicht doch nicht alles Öl einzieht?

Also ja, würde ich genauso machen!


Sent from my mobile
 
Oben Unten