• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steaks auf dem Q200

mdat

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,

so nachdem ich mal wieder eine Rindersteakhüfte zerlegt habe um für Wuki4 10 Portionen feinstes Fleisch zu vakumieren habe ich die restlichen Steaks über Nacht in "Mikes Rub" vermischt mit Kreta Olivenöl eingelegt.
Das Hüftfilet wird natürlich wie immer am Stück im Smoker verarbeitet.
Gegrillt wurde auf dem Gussrost des Q200 um ein schönes Branding zu erhalten.
Geschmacklich ist der Rub wirklich empfehlenswert, wobei ich immer weniger Salz verwende als angegeben.

gas1.jpg


gas2.jpg


Zusätzlich habe ich noch längsgeschnittene Schweinefilets gewürzt mit Wiberg "Ursalz Fleisch Bio" gegrillt.
Zart saftig und absolut Wuki geeignet, da man kein Fett oder Sehnen finden kann!

gas3.jpg
 

Gabel-rein

Grillkaiser
Das Branding vom Q ist einfach nur super. Ich nutze den Rost mittlerweile auf dem OTS .
Hüftsteak mag ich am liebsten nur mit Pfeffer und Salz gewürzt.

:2prost: Kai
 
OP
OP
mdat

mdat

Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich habe am Anfang die Steaks auch aus dem Hüftfilet geschnitten. Wenn du aber das Filet mal im Smoker gemacht hast willst du den "Fehler" das Hüftfilet zu Steaks zu verarbeiten nicht mehr machen.

gruss mdat
 
Oben Unten