• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steaktasting Nr.2

OnKiNiO

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

So wie es der Titel schon sagt, habe ich mit 4 weiteren unser 2. Steaktasting gemacht.:muh:

Angegrillt wurde auf dem UDS auf Holzkohle -> Gar gezogen auf dem Gasi
So konnte man bequem eins angrillen, auf KT kommen lassen und ein anderes verputzen

Gewürzt wurde ausschließlich mit Fleur de Sel/ Salzpyramiden und Frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer bzw. Voatsiperifery Urwald Pfeffer

01f278a3d96005a33f27877dc3a19abb1051cd7c26.jpg

Wie man auf dem Bild sieht gab es:
  • US Porterhouse
  • Australien Ribeye
  • Txogitxu Ribeye
  • US Wagyu Ribeye
  • Iberico Secreto Belotta
  • Argentinische Steakhüfte

Bis auf die Hüfte, hat noch keiner eins der o.g. Stücke probiert... Wurde also Zeit :bat:


Angefangen haben wir mit den Argentiner´n im Caveman Style

013f0eb8ed58b2b5af9d6a81d1746f7a8cf3021c2e.jpg


War auch für mich premiere so zu garen, aber ich war positiv überrascht. Klar etwas Kohle bleibt am Fleisch, trotzdem eine tolle Art! Anschnittbild kommt gleich ;)
Kann sein, das ich etwas falsch gemacht habe, da doch ein relativ großer grauer Rand zu sehen ist. Geschmacklich gut, optisch= hätte schöner sein können...

Nun gut... Mund abwischen und weiter geht's! Wir haben noch so einiges vor :messer:


Wir haben uns für das Secreto entschieden...
0164d04c23178e880fca66dac5a7bf9aa75defdab6_00001.jpg


Sehr schönes Stück... Das Fett habe ich auch gar nicht weiter versucht zu parieren. Alles dran gelassen!
Mal sehen ob es das verspricht, was man sonst immer gelesen hat... Also ab auf die Hitze...

Ca 1,5 min von beiden Seiten und dann bis ca 64°C gezogen...

014641f1c0b1af16fe1b9d62bf049aa197e327e047.jpg


01b6b629ccc65752100d9f69523eff1e0f4cc199c2.jpg

0140ad26d51689f404c936cf9c26b594e977d01d09.jpg


Kurze Review : oben liegt die Hüfte mit dem grauen Rand; unten das Teilweise angeschnittene Secreto...

Fazit zum Secreto: :humpy:

HAMMER!!!! Würde das "geheime Filet" vielleicht sogar dem echten Filet bevorzugen. Also sollte jemand beim Einkaufen dadrauf stoßen, MITNEHMEN!!!! Wahnsinnig saftig und zart!
Geschmacklich hat es eine schon leicht nussige Note gehabt; unglaublich lecker!
Kann ich nur empfehlen!
O-Ton: "Ich wusste gar nicht, das es so geile Stücke vom Schwein gibt!"

OK.. nach der ersten Geschmacksexplosion, haben wir uns für ein Australisches Ribeye geeinigt...
Habe in letzter Zeit oft gelesen, das das Australische Fleisch, sehr gut sein soll und das hochgelobte Argentinische überholt haben soll... Naja werden wir mal testen

011ca26eaeb8cb7b9b892ea3af731290a81b459e2f.jpg


Schön marmoriert, kurz abgetupft und dann auch auf die große Hitze im 90-90-90-90 verfahren...
Denke wie man ein Steak auf den Rost legt und wendet dürfte jeder wissen ;)

013f3c6b08698edb8be867738cbe1a5f2c5d2f213a.jpg


es war sehr sehr saftig und zart. Der Geschmack?! Das Fett ist richtig im Munde geschmolzen und verlaufen! Sehr tolles Stück Fleisch


"OK" haben wir uns gedacht... "Das Australische war schon der Knaller, Lass uns das Wagyu machen!"
Gesagt, getan

Morgan Ranch Wagyu Ribeye Private Selection
0162e6f201ef1f81edde84e311efc08ca8a3631939_00001.jpg


Ja die Marmorierung ist schon heftig... Auch wenn es sich hierbei nicht um die allerhöchste Qualitätstufe handelt... Warten wir es ab was dabei rauskommt :durst:

Sicherheitshalber haben wir es auf die aufgeheizte Griddle gepackt, damit das Fett nicht unnötig ins Feuer tropft, sonder auch noch mit Brot gedippt werden kann :D

019c4bc83a2db6f0dae3cec58a2f9123891db724a6.jpg


Fazit...:pray: :mosh::worthy:Herr Gott im Himmel... Ist das der Wahnsinn! Bei allen Steaks die ich in meinem Leben gegessen ( Ja es waren schon einige), war dies (bis jetzt) over the Top!!! Das Fleisch ist im Munde zerlaufen! Wofür Zähne, wenn es Wagyu gibt :hammer:

Saftigkeit war Wahnsinn ( sieht man glaub ich auch dem Foto :D)! Sehr toller angenehmer Rind Geschmack! Klar bei knapp 90€ bei 350g muss da schon was im Mund passieren! Und das tat es auch!!!!

Nachdem wir uns wieder gefangen hatten, ging es weiter zum Txogitxu Ribeye... Auch bis jetzt nur viel gutes drüber gehört, aber noch nicht getestet... Bis auf jetzt ;)


018b1c9c6f2903895eae48b7a62ac3c78b6d3e875b.jpg


m.M.n ähnelte schon sehr an das Wagyu.

Anschnitt und Fazit:

0125135b23adbde56bd0308eab9720f8c12709428b.jpg


Wie man auf dem Bild sieht, auch unglaublich saftig. Zwar nicht so wie das Wagyu, brauch sich aber nicht dahinter verstecken!
Auch geschmacklich sehr sehr Lecker. Hier macht Txogitxu verdammt viel richtig.
Und im vergleich, in meinen Augen relativ "günstig"




Zu guter letzt, haben wir uns noch einen guten alten Klassiker ausgesucht:
~944g US Porterhouse :messer:
01af6280b3567047a35f398ab81bde8672397bda9a_00001.jpg


Da wir, bis dato alle "vorwärts" gegrillt hatten, haben wir uns bei dem Klopper auf "rückwärts" entschieden...
Das Fett am Roastbeef etwas eingeschnitten und erstmal auf knapp 50-52°C KT kommen lassen. Als dem endlich so war, haben wir es uns am Feuer gemühtlich gemacht...

0148e99f2046e08dd0ef9e872f521a533221958214.jpg
016adb28bded1e86d744d9d16d411807a15364a1e0.jpg



Leider gab es nur noch ein Bild vom Roastbeef, da das relativ kleine Filet schnell weg war :(

01bba069e31828dc6ce33ca0ca19e8d62d07b576a5.jpg


Fazit: Wir hätten dieses tolle Fleisch am Anfang machen sollen... Nicht nur weil alle schon relativ satt waren ( wurde trotzdem noch verputzt) sondern, da wir mit dem Wagyu und Txogitxu die Latte schon sehr sehr Hoch gehangen haben!
Trotzdem war es schmackhaft und Toll! Filet und Roastbeef gehen halt immer ;)

Alles im allem, war es ein lustiger, feuchter und vor allem Leckerer Abend! Es gab keinen der unzufrieden war! Im Gegenteil!

Das Wagyu war echt schon ein Kracher! Aber mit knapp 90€ für 350g schon relativ teuer!

Vom Preis-/Leistung her, steht bei mir das Ribeye von Txogitxu und das Iberico Secreto an 1. Stelle, gefolgt vom
Wagyu und vom Australischem Ribeye. Leider kam das Porterhouse bei dieser unfairen Bewertung auf einer der hinteren Ränge. Wobei man hier auch sagen muss, das es alles "Meckern auf hohem Niveau!"
So sind bei uns die Platzierungen ausgefallen, da wir auch neben dem Geschmack, den Preis im Auge hatten.

Ich kann jedem nur empfehlen, mal so ein Tasting mit Freunden zu machen! So teuer ist es dann auch nicht und es macht Bock!
Es hat uns so gefallen, das wir nächsten Monat wieder eins machen... Mal schauen was mir da so alles in den Einkaufswagen fällt :muhahaha:
 

Anhänge

  • 01f278a3d96005a33f27877dc3a19abb1051cd7c26.jpg
    01f278a3d96005a33f27877dc3a19abb1051cd7c26.jpg
    515,2 KB · Aufrufe: 887
  • 013f0eb8ed58b2b5af9d6a81d1746f7a8cf3021c2e.jpg
    013f0eb8ed58b2b5af9d6a81d1746f7a8cf3021c2e.jpg
    297 KB · Aufrufe: 882
  • 0164d04c23178e880fca66dac5a7bf9aa75defdab6_00001.jpg
    0164d04c23178e880fca66dac5a7bf9aa75defdab6_00001.jpg
    227,1 KB · Aufrufe: 852
  • 014641f1c0b1af16fe1b9d62bf049aa197e327e047.jpg
    014641f1c0b1af16fe1b9d62bf049aa197e327e047.jpg
    252,1 KB · Aufrufe: 878
  • 0140ad26d51689f404c936cf9c26b594e977d01d09.jpg
    0140ad26d51689f404c936cf9c26b594e977d01d09.jpg
    270,5 KB · Aufrufe: 875
  • 011ca26eaeb8cb7b9b892ea3af731290a81b459e2f.jpg
    011ca26eaeb8cb7b9b892ea3af731290a81b459e2f.jpg
    207,8 KB · Aufrufe: 880
  • 013f3c6b08698edb8be867738cbe1a5f2c5d2f213a.jpg
    013f3c6b08698edb8be867738cbe1a5f2c5d2f213a.jpg
    202,2 KB · Aufrufe: 881
  • 0162e6f201ef1f81edde84e311efc08ca8a3631939_00001.jpg
    0162e6f201ef1f81edde84e311efc08ca8a3631939_00001.jpg
    226,4 KB · Aufrufe: 855
  • 019c4bc83a2db6f0dae3cec58a2f9123891db724a6.jpg
    019c4bc83a2db6f0dae3cec58a2f9123891db724a6.jpg
    257,5 KB · Aufrufe: 875
  • 018b1c9c6f2903895eae48b7a62ac3c78b6d3e875b.jpg
    018b1c9c6f2903895eae48b7a62ac3c78b6d3e875b.jpg
    202,2 KB · Aufrufe: 884
  • 0125135b23adbde56bd0308eab9720f8c12709428b.jpg
    0125135b23adbde56bd0308eab9720f8c12709428b.jpg
    280,6 KB · Aufrufe: 872
  • 01b6b629ccc65752100d9f69523eff1e0f4cc199c2.jpg
    01b6b629ccc65752100d9f69523eff1e0f4cc199c2.jpg
    275 KB · Aufrufe: 878
  • 01af6280b3567047a35f398ab81bde8672397bda9a_00001.jpg
    01af6280b3567047a35f398ab81bde8672397bda9a_00001.jpg
    155,2 KB · Aufrufe: 854
  • 0148e99f2046e08dd0ef9e872f521a533221958214.jpg
    0148e99f2046e08dd0ef9e872f521a533221958214.jpg
    90,9 KB · Aufrufe: 874
  • 016adb28bded1e86d744d9d16d411807a15364a1e0.jpg
    016adb28bded1e86d744d9d16d411807a15364a1e0.jpg
    104,8 KB · Aufrufe: 875
  • 01bba069e31828dc6ce33ca0ca19e8d62d07b576a5.jpg
    01bba069e31828dc6ce33ca0ca19e8d62d07b576a5.jpg
    223,5 KB · Aufrufe: 877

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Schöner Test, tolles Fleisch..:woot:
Kenne solche Tastings ausschließlich mit Bier..:beer2:
Das nannte sich auch anders..:eeek:
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Top Test!!!!
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Oh ja das gefällt mir!!!!!
 

Jokomoto

Grillkönig
Bin ja schon ein bisschen neidisch... :clap2:
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Also mir wär‘s einwenig zuviel „schmauchspuren“

Es gibt ja im Saarland auch die „Schwenker muss durch die Flammen gehen“ Fraktion, aber das was da an Russ und Teer auf dem Fleisch gelandet ist wäre mir Zuviel

Viele Grüße,
Gerhard
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
astreine Vorführung :thumb2:
ich warte bereits auf Teil 3 :messer:
:D
:weizen:
 
OP
OP
OnKiNiO

OnKiNiO

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Also mir wär‘s einwenig zuviel „schmauchspuren“

Es gibt ja im Saarland auch die „Schwenker muss durch die Flammen gehen“ Fraktion, aber das was da an Russ und Teer auf dem Fleisch gelandet ist wäre mir Zuviel

Viele Grüße,
Gerhard
Wie meinst du das? :confused:
Meinst bei dem Porter?
Naja die Flammen waren immer nur kurz.
Für ein schnelles Foto fand ich das schon cool :)
 

boomAlien

Militanter Veganer
Von deinen Lieferanten hatte ich auch schonmal das eine oder andere Steak zum testen geordert. Unter anderem das auch Txogitxu Ribeye. Das fand ich auch echt gut. Wagyu und das Secreto werde ich dann demnächst auch mal testen :D
Danke fürs vorkosten.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Das sieht nach einem klasse Fleischtest aus :thumb2:

:prost:
 

GrillAir23

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Foodporn deluxe 4.0.
Sehr geiler Shice!
Klasse Bericht.
 

Sousvidebader

Wagyuologe
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr schönes Tasting. Sowas mit Freunden zu veranstalten macht Spaß und man kann am Ende das ein oder andere nochmal besser einschätzen.

Du schreibst beim Morgan Ranch Steak, dass es nicht die höchste Qualitätsstufe ist. Verkaufen die da wirklich kein Prime sondern das dann nur als Select?

Ein schöner Bericht auf alle Fälle.
 
Oben Unten