• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steinpilz-Risotto mit Rinderfilet

londoneye

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

am Wochenende beim Schlendern über den Viktualienmarkt fielen uns schöne Steinpilze ins Auge. Da wir noch Reste vom argentinischen Rinderfilet im Vakuum liegen hatten, fiel die Wahl des Abendessens auf ein Steinpilz-Risotto mit Rinderfilet.

Für das Risotto wurde schnell eine Gemüsebrühe aus Marktgemüse gekocht. Die Soße zum Fleisch bestand aus Schalotten, Portwein und Kalbs-Demi-Glace sowie aus den kleingewürfelten Stielen der Steinpilze. Die Steinpilze wurden in Scheiben geschnitten sowie in der Pfanne angebraten und zuletzt unter das fertige Risotto gehoben. Das Fleisch scharf in der Pfanne angebraten und bei 80 Grad im BO auf 56 Grad KT gezogen. Mit Ingo Holland's Sieben und Sal de Ibiza gewürzt.

Schnell ging's und lecker war's (leider nur Handy-Foto).

Foto.jpg


VG,
Londoneye
 

Anhänge

  • Foto.jpg
    Foto.jpg
    91,2 KB · Aufrufe: 2.161

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Jawoll..... das kann was.

Genau meine Kragenweite. Risottokonsistenz, Garpunkt usw.

:gefälltmir:
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Da wäre ich auch gerne dabei gewesen! :vino:
 
Oben Unten