• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Stellt Ihr euren Pelletgriller im Winter weg?

Staudi

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Pelletgrills, mein UDS kann also getrost in Rente gehen, die Weberkugel behalte ich aber natürlich weiterhin.
Nachdem jetzt aber die denkbar ungünstigste Zeit ist ein neues Sportgerät anzuschaffen, würde ich von euch gerne wissen was Ihr im Winter mit eurem Grill macht (in den Keller/Schuppen stellen oder abdecken oder oder oder...)?

Ich habe den Grill grade im Keller stehn, möchte Ihn aber unbedingt in naher Zukunft mal ausprobieren.
Ein überdachter Grillplatz ist vorhanden, jetzt würde es mich interessieren ab eine Abdeckung reicht?
Ich habe da ein wenig Angst wegen dem Frost, dass die Pellets trotzdem irgendwie feucht werden oder dass die Elektronik darunter leiden könnte.

Wäre super, wenn Ihr mir ein paar Erfahrungswerte mitteilen könntet.

Vielen Dank!
 

firefrog

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Also meiner steht seit über einem Jahr im Freien. Abgedeckt mit der dazugehörigen Haube. Bisher gabs da Keine Probleme. Und da ist nicht überdacht wie bei dir.

Mit fleischigen Grüßen
Firefrog
 

PeterPan69

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Meiner steht unter einem Dach, ohne Haube. Hauben mag ich nicht, hatte da schon mal Schimmel drunter. Die Pellet-Kammer mach ich leer.
 

günny Bob Premium S

Putenfleischesser
Mein BOB steht auch im Freien, leicht überdacht mit Abdeckung. - allzeit bereit :D
Aber ....... O H N E ..... P E L L E T S !!!!
 
OP
OP
Staudi

Staudi

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Alles klar, danke für die Info!
Leider ist es beim Louisiana nicht so leicht die Pellets rauszubekommen, aber da überleg ich mir was...
 

Karl der Zweite

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hi
ganz einfach weiter Giiillleenn!!!:rotfll:
Unter einer Perkula steht meiner abgedeckt mit einer Haube dass ganze Jahr und GrillenGrillenGrillen!!! Wenn nicht mußt Du mal an trockenen Tagen für 2 Stunden Lüften.:santasmile:
 

firefrog

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Pellets hab ich auch noch nie entfernt. Da kann auch mal zwischen der nächsten Benutzung 2 oder 3 Monate liegen im Winter.
 
OP
OP
Staudi

Staudi

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Sehr gut! Vielen Dank nochmals!
Der Griller steht mittlerweile schon im Grillplatz und wir morgen mal eingeweiht. Bin schin gespannt!
 

ripperl

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Mein Traeger steht unter Dach, zugedeckt wird er nie, Pellets bleiben drin, das muss er aushalten, ist ja mindestens einmal pro Woche in Betrieb. :essen::prost:
 

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mein GMG steht seit 4 Jahren im Freien unter original Haube.
Keine Probleme.
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Mein Leif Grillson steht auf einer Dachterasse und ist zumindest durch eine Teilüberdachung vor direkter Nässe von oben geschützt.
Da der ganzjährig genutzt wird benötige ich keine Haube - auch im Hinblick auf Staunässe, Schimmelbildung und ausreichender Belüftung der Holzelemente.
Die Pelletkammer ist während der Grillpausen leer.
Betriebsprobleme wegen Feuchtigkeit = keine
 

bbernando

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Bei mir steht er unter einem Dach wird im Winter auch fast wöchentlich genutzt,Pellets laß ich immer drin, unter der Abdeckhaube kann es auch mal passieren das dort Flugrost ansetzt.
Wichtig beim Wintergrillen ne Feuerfeste Decke, damit du mindestens 30% an Pellets einsparrst. Winterzeit ist Räucherzeit. Auch da kannst mit deinem Pelletgrill viel machen.:wiegeil:
 

B41nd34d

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Mein GMG steht auch seit 4+ Jahren an der frischen Luft und hat bisher noch keinen Schaden genommen. Die Pellets habe ich auch noch nie aus dem Behälter genommen, auch wenn er mal 1-2 Monate nicht in Betrieb war.
 
Oben Unten