• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Stephaniebraten mit Rauchring

designer2k2

Veganer
Hallo,

frei nach Plachutta gabs heut einen Stephaniebraten vom Grill :)

Zutaten:
  • 500gr Faschiertes 50/50
  • 1 rote Zwiebel klein geschnitten
  • 1 altbackene Semmel klein geschnitten
  • etwas Wasser zum einweichen der Zwiebel
  • 2 Hartgekochte Eier
  • 1TL Pitpowder
Zwiebel schneiden:
zwiebel.jpg

Semmel schneiden:
semmel.jpg

in einer Schüssel mit 1 TL Pitpowder und Wasser mischen:
gewuerz.jpg

Es soll "bampfig" sein, nicht matschig!
Jetzt das Faschierte dazu und die beiden geschälten harten Eier mittig einwickeln.
Ab auf den 130°C indirekt eingeregelten Grill:
aufngrill.jpg


Hat bei mir jetzt 2,5h gebraucht um auf 75°C KT zu ziehen, low and slow :cool:
Schöne rote Farbe drauf, und das ohne das ich extra Räucherholz aufgelegt hätte:
fertiggegrillt.jpg


Der Anschnitt, Smokering und stabil umschlossene Eier, feste Konsistenz
anschnitt.jpg

Dazu gabs Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln:
Angerichtet.jpg

Streng nach Plachutta gehören die Zwiebeln vorher angeschwitzt, und eine Essiggurke rein, sowie anstelle vom Pitpowder schwarzer Pfeffer, Majoran, Knoblauch, gehackte Petersilie.
Er hat das auch bei 220°C für 30 Minuten im Backrohr gemacht.
Also etwas frei meine Interpretation davon :rolleyes:

Geschmeckt hats trotzdem allen :D

Und noch der Temperaturverlauf:
BratnFinish.png

Es regnet und der Wind geht heut stark, da hat das WLANThermo mehr zu tun gehabt, aber es wieder gut geschafft die Temperatur stabil zu halten :thumb2:
 

Anhänge

  • Angerichtet.jpg
    Angerichtet.jpg
    116,2 KB · Aufrufe: 594
  • anschnitt.jpg
    anschnitt.jpg
    139,5 KB · Aufrufe: 603
  • aufngrill.jpg
    aufngrill.jpg
    142,9 KB · Aufrufe: 607
  • BratnFinish.png
    BratnFinish.png
    14,7 KB · Aufrufe: 589
  • fertiggegrillt.jpg
    fertiggegrillt.jpg
    206,2 KB · Aufrufe: 606
  • gewuerz.jpg
    gewuerz.jpg
    160,4 KB · Aufrufe: 619
  • semmel.jpg
    semmel.jpg
    143,1 KB · Aufrufe: 619
  • zwiebel.jpg
    zwiebel.jpg
    128,1 KB · Aufrufe: 599

Lotharius

Grillkaiser
Bei uns nennt man das falscher Hase!
Sieht appetitlich aus.
 

ossigriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht und hört sich sehr lecker an :respekt: das Altbackene war wahrscheinlich die Semmel und nicht die Zwiebel. Sehr schöner Bericht :thumb1:
 

Kangoo

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus. Würde ich gerne nachbauen. Wo bekomme ich altbackene Zwiebeln ?

LG Kangoo
 

Schaftaler

Veganer
Schaut echt super aus, hätte da auch ein Kartoffelpüree mit Röstzwiebeln genommen. Famos. Ein 'Falscher Hase' hat in unseren Breitengraden eine ähnliche, aber schon eine andere Rezeptur als dieser lecker aussehende und vermutlich auch sehr schmackhafte 'Stephaniebraten`.
 
Oben Unten