• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Stiel-Biegen

manni.64

Militanter Veganer
Hallo Grillfreunde,

...hat jetzt mit dem Biegen des Stiels um 180 Grad geklappt. Es hat mit der kleinen Lötlampe allerdings eine ganze Weile gedauert, bis ich das Eisen rotglühend hatte.

Danach mit dem Hammer über dem Schraubstock ordentlich in Form geklopft. Freihand ohne Biegeholz. (da fehlte mir die dritte Hand).

Egal, das Ding passt jetzt unter die 47er Kugel.

Gruß von der Ruhr
 

Anhänge

The Zoni

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Das nächste mal etwas weiter vom Schraubstock entfernt wärmen.

Der nimmt viel Wärme auf, dann gehts schneller.

Aber wenigstens passt sie jetzt.
 

Timbo110

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Trotz frei Hand biegen einen guten Radius gewählt. Ich würd die Pfanne jetzt mal auf dem Grill bei ca. 250 Grad komplett erwärmen und dann langsam abkühlen lassen damit Spannungen aus dem Material gehen.

Gruß Timbo
 

whitby

weiblich
5+ Jahre im GSV
ui, mit heiss machen?

mein dad hat die bislang immer im normalzustand gebogen! :hmmmm:
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Der Tip es höher einzuspannen ist sinnvoll.

Aber es hat ja geklappt.

Gruß
Peter

PS:
Aber das Gasfeuerzeug in die Nähe der Flamme zu legen,
ist schon sehr mutig. ;-)

mutig.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
M

manni.64

Militanter Veganer
Danke für die Rückmeldungen,

@Peter: ...ich bin doch nicht blöd! ...oder doch?

war mir beim "schweissen" gar nicht so bewusst. und der Tank vom Gasfeuerzeug randvoll.

Nicht schlecht dein Hinweis.
 

whitby

weiblich
5+ Jahre im GSV
Nunja, nicht jeder hat einen Vater der Dr. Bruce Banner heisst ^^

Gruß,
Sascha
also sooo schwer sah das gar nicht aus als ich das mal gesehen habe. halt anders eingespannt und dann mit der pfanne in der hand runterbiegen :hmmmm:
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Gute Idee mit dem Stiel Biegen - der lange Stiel hat mich bis jetzt vom Kauf von so einer Pfanne abgehalten.
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ok Danke für den Hinweis - stimmt. :pfeif:
Hab immer nur die Gräwe Pfannen angeschaut mit den langen Stiel.

Kennt einer Vieleicht auch so eine Pfanne wo der Stiel abnehmbar ist?
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Dann wirds eh sowas werden.
Danke.
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schmiedeeisen gibt es nicht.


Gusseisenpfannen mit abnehmbaren Stiel gibt es :Link:


Gruß
Siggi
Nicht Schlecht , - gibt es da irgendwelche Gravierenden Vor/Nachteile gegenüber Schmiedeeisen?
 
Oben Unten