• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Stuffz Burger und selbst gemachte Buns

Joke2405

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

es war mal wieder soweit... Ich hatte am WE sturmfrei und habe mich deshalb auch gut vorbereitet.

Alleine einkaufen gehen, hat auch seine Vorteile. Man kann aus Spaß einfach mal eine Stuffz Burgerpresse kaufen ohne dass man es erklären muss :domina:

IMG_5454[1].JPG


Die Buns habe ich nach einem Rezept eines GSV Mitglied gemacht ( Link suche ich noch raus )
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/best-burgerbuns-bbb.246964/

Ich habe alle Zutaten nach Rezept zusammen geschüttet und sollte dann 8 min auf kleiner Stufe rühren.
IMG_5458[1].JPG


Leider wollte unser Kitchenaid nicht so wie ich es wollte. Nach 4-5 Min ruckelte und polterte die Maschine richtig los. Kaum in der Küche angekommen, hat es auch schon gequalmt :finger:
So ein scheiß Ding - hat über € 500 gekostet und kann noch nicht mal 500 g Mehl rühren....

Naja, den Teig erst mal für eine Std. gehen lassen. Andere Möglichkeit hatte ich ja nicht mehr...
IMG_5461[1].JPG

Nach dem ersten Ärger habe ich dann die Füllung vorbereitet...
IMG_5462[1].JPG IMG_5463[1].JPG IMG_5465[1].JPG IMG_5467[1].JPG

In der Zwischenzeit mal in den BO geschaut... So schlimm sieht es gar nicht aus
IMG_5466[1].JPG


Vom Anbraten der Zwiebeln und Paprika habe ich keine Fotos, das kennt aber auch jeder.

Jetzt nur noch die Burger formen und füllen
IMG_5469[1].JPG


und ab auf den Grill. In meinem Fall ein Schickling Kohga Simple.
IMG_5471[1].JPG


Scharf angebraten und dann mit bisschen Käse in den indirekten Bereich ( Mittleren Brenner aus )
IMG_5472[1].JPG


Buns angeröstet und vorbereitet. Bisschen BBQ Sauce und die restliche Füllung
IMG_5474[1].JPG
IMG_5475[1].JPG


Jetzt sind die Monsterburger fertig. Im ersten Moment wusste ich nicht, wie ich die Dinger essen soll :woot:
IMG_5477[1].JPG


Hier der Anschnitt. Diesen hatte ich noch mit zusätzlich Käse gefüllt

IMG_5478[1].JPG


Fazit: Der Burger war super lecker und der / das Bun ( wie auch immer :hmmmm: ) war zu fest aber geschmacklich ok. Aber bei den Gegebenheit mit der Küchenmaschine nicht verwunderlich.

Hoffe der Bericht hat euch bisschen gefallen.
 

Anhänge

  • IMG_5454[1].JPG
    IMG_5454[1].JPG
    204,6 KB · Aufrufe: 911
  • IMG_5458[1].JPG
    IMG_5458[1].JPG
    156,6 KB · Aufrufe: 881
  • IMG_5461[1].JPG
    IMG_5461[1].JPG
    146,8 KB · Aufrufe: 872
  • IMG_5462[1].JPG
    IMG_5462[1].JPG
    128,1 KB · Aufrufe: 169
  • IMG_5463[1].JPG
    IMG_5463[1].JPG
    137,4 KB · Aufrufe: 141
  • IMG_5465[1].JPG
    IMG_5465[1].JPG
    139,3 KB · Aufrufe: 157
  • IMG_5467[1].JPG
    IMG_5467[1].JPG
    187,8 KB · Aufrufe: 180
  • IMG_5466[1].JPG
    IMG_5466[1].JPG
    134,7 KB · Aufrufe: 886
  • IMG_5469[1].JPG
    IMG_5469[1].JPG
    184,4 KB · Aufrufe: 883
  • IMG_5471[1].JPG
    IMG_5471[1].JPG
    188,7 KB · Aufrufe: 873
  • IMG_5472[1].JPG
    IMG_5472[1].JPG
    140,5 KB · Aufrufe: 869
  • IMG_5474[1].JPG
    IMG_5474[1].JPG
    147,5 KB · Aufrufe: 877
  • IMG_5475[1].JPG
    IMG_5475[1].JPG
    169,3 KB · Aufrufe: 872
  • IMG_5478[1].JPG
    IMG_5478[1].JPG
    133,9 KB · Aufrufe: 876
  • IMG_5477[1].JPG
    IMG_5477[1].JPG
    158,8 KB · Aufrufe: 871

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ärgerlich mit der KA.
Das die bei 1kg muckt, weiß ich. Aber ein Pfund sollte eigentlich funktionieren.

Trotzdem ist doch was anständiges bei rum gekommen.

Muss meine Stufz Presse auch mal wieder rausholen :sun:
 

Luxi64

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Stuffs Burger sind einfach nur lecker :D
 
Oben Unten